03.04.2020, 13.56 Uhr

Coronavirus-News aktuell: Irre Verschwörungstheorie: Corona wurde durch 5G freigesetzt!

Die Angst vor dem Coronavirus produziert eine ganze Reihe von falschen Fakten und Verschwörungstheorien. Auf WhatsApp macht aktuell eine absurde Meldung die Runde, in der behauptet wird, der Mobilfunkstandard 5G hätte das Virus freigesetzt.

Verschwörungstheoretiker machen den Mobilfunkstandart G5 für das Coronavirus verantwortlich. Bild: dpa

Im Internet kursieren mittlerweile Hunderte (Falsch-)Informationen und Verschwörungstheorien rund um das Coronavirus. Das macht es aktuell immer schwerer, Fake-News von echten Fakten zu unterscheiden. Während die einen unlängst behaupteten, Disney hätte die Corona-Pandemie bereits in seinem Film "Rapunzel" vorhergesagt, sind andere der Überzeugung, dass das Coronavirus in einem Labor entwickelt und absichtlich freigesetzt wurde. Als wären derartige Meldungen nicht schon absurd genug, setzen Verschwörungstheoretiker dem Ganzen nun noch einen drauf. Demnach hätte der Mobilfunkstandard 5G den Ausbruch des Coronavirus verursacht.

Bizarre Coronavirus-Verschwörungstheorie behauptet: G5 hat Corona ausgelöst

Nach Angaben von "The Sun" verbreitet sich die Verschwörungstheorie aktuell beim Nachrichtendienst WhatsApp wie ein Lauffeuer. Auslöser für die irre Theorie ist dem Bericht zufolge ein im letzten Monat veröffentlichtes YouTube-Video, welches nach der Veröffentlichung heftig kritisiert wurde, nachdem es während der Corona-Krise falsche Informationen verbreitet hat. Gedreht wurde das Video dem Bericht nach auf einer US-Gesundheitskonferenz. Es zeigt eine Präsentation von Dr. Thomas Cowan, die anschließend auf dem Konto "Eltern für Gesundheitsrechte" veröffentlicht wurde.

Irre Corona-Theorie verbreitet sich via WhatsApp

Während seines Vortrags behauptete Cowan, dass Afrika vom Ausbruch des Coronavirus nicht so betroffen war, weil es "keine 5G-Region" ist. Seit Veröffentlichung des Videos hat die Weltgesundheitsorganisation jedoch Tausende von Covid-19-Fällen in Afrika bestätigt. Und dennoch wurden die absurden Behauptungen von einigen Leuten auf Twitter geteilt. Einige von ihnen versuchten sogar, die Corona-G5-Verschwörungstheorie zu beweisen.

Experten widersprechen G5-Corona-Theorie

Glücklicherweise gibt es auch andere Stimmen, die der irren Theorie widersprechen. Laut "The Huffington Post" sagte Dr. Georges C. Benjamin, Geschäftsführer der American Public Health Association: "COVID-19 wird durch ein Virus verursacht, das aus einer natürlichen tierischen Quelle stammt und keine Beziehung zu 5G oder einer mit Technologie verbundenen Strahlung hat."

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser