Von news.de-Redakteurin Isabelle Wiedemeier - 13.04.2014, 09.00 Uhr

Alleskönner Körpersaft: Sécrétions magnifiques - der Duft, der alle Körperflüssigkeiten vereint

Wer sich nun gar nicht entscheiden kann, welchen Körpersaft er zuerst testen möchte, dem sei das Duftwässerchen «Sécrétions magnifiques» vonÉtat Libre d'Orange ans Herz gelegt: Mit dem Geruch von Blut, Schweiß, Sperma und Speichel schenke uns dieser Duft einen «olfatorischen Koitus, der uns auf den Gipfel des sexuellen Vergnügens führt, diesen außergewöhnlichen Moment, in dem Lust über Verstand triumphiert». Behauptet der Hersteller.

Allie Conti hat den Duft für das Weblog «Vice» fünf Tage lang getestet. Nach 24 Stunden musste sie immerhin nicht mehr würgen. Da hatte doch «Revolution», der Duft nach Tränengas, Blut, Urin, Rauch, verbranntem Gummi und Schweiß zumindest eine politische Aussage. Mit ihm protestierte die Künstlerin Lisa Kirk gegen die Politik des George W. Bush.

  • Seite:
  • 6
  • 7
  • 8
Empfehlungen für den news.de-Leser