Uhr

Extreme Preiserhöhung: Schock im Supermarkt! DIESE Produkte sind nun bis zu 40 Prozent teurer

Verbraucher:innen müssen immer tiefer in die Tasche greifen. Ein Vergleich zeigt nun, dass Produkte des täglichen Bedarfs teilweise bis zu 40 Prozent teurer geworden sind. Das Schlimme: Einige Hersteller kündigten weitere Preiserhöhungen an.

Preis-Explosion im Supermarkt: Hersteller kündigen Preiserhöhungen an. Bild: AdobeStock / shara

Die Preise explodieren. Verbraucher:innen müssen nicht nur an der Zapfsäule tiefer in die Tasche greifen, sondern auch im Supermarkt. Zahlreiche Produkte sind in den vergangenen zwölf Monaten deutlich teurer geworden. Das Schlimme: Einige Hersteller kündigten bereits weitere Preiserhöhungen für die kommenden Monate an.

Preis-Explosion im Supermarkt: Hersteller kündigen Preiserhöhungen an

Viele Unternehmen klagen über gestiegene Energie-, Logistik- und Rohstoffkosten. In dieser Woche haben bereits mehrere große Brauereien Preiserhöhungen für das kommende Frühjahr angekündigt. Neben Deutschlands größter Brauereigruppe Radeberger wollen auch Pils-Marktführer Krombacher sowie Veltins ihre Preise für Fass- und Flaschenbier erhöhen.Nach Schätzungen des Branchendienstes "GetränkeNews" dürfte das Glas Bier in der Kneipe durch die Preiserhöhung zwischen 30 und 50 Cent teurer werden, der Kasten Bier im Getränkemarkt um rund 1 Euro. Auch Danone will die Preise erhöhen. Wie hoch diese ausfallen werden, ist aktuell jedoch noch unklar.

Fast 40 Prozent teurer! Bei DIESEN Produkten sind die Preise massiv gestiegen

Die "Bild"-Zeitung hat den Preisvergleich gemacht und zeigt, welche Produkte in den vergangenen Monaten deutlich teurer geworden sind. Teilweise stiegen die Preise um 39 Prozent:

  • "Wetter Taft Haarspray Glanz" - Preiserhöhung um 39,11 Prozent auf 2,49 Euro
  • "Schauma Shampoo 7-Kräuter" - Preiserhöhung um 28,86 Prozent auf 1,92 Euro
  • "Thomy Reines Sonnenblumenöl" - Preiserhöhung um 18,04 Prozent auf 2,29 Euro
  • "Milka Tafelschokolade Alpenmilch" - Preiserhöhung um 16,16 Prozent auf 1,15 Euro
  • "Red Bull Original Energydrink" - Preiserhöhung um 13,76 Prozent auf 1,24 Euro
  • "Harry Schnittbrot 1688 - Unser Mildes" - Preiserhöhung um 11,20 Prozent auf 1,39 Euro
  • "Almette Alpenfrischkäse Kräuter" - Preiserhöhung um 11,20 Prozent auf 1,39 Euro
  • "Lavazza Crema Classico, ganze Bohnen" - Preiserhöhung um 9,81 Prozent auf 13,99 Euro
  • "Golden Toast Butter Toast" - Preiserhöhung um 9,45 Prozent auf 1,39 Euro
  • "Iglo Schlemmerfilet à la Bordelaise" - Preiserhöhung um 8,87 Prozent auf 3,19 Euro
  • "Bonduelle Goldmais" - Preiserhöhung um 8,40 Prozent auf 1,29 Euro
  • "Kühne Gewürzgurken" - Preiserhöhung um 8,38 Prozent auf 1,94 Euro
  • "Jacobs Krönung" - Preiserhöhung um 8,35 Prozent auf 6,49 Euro
  • "Kerrygold Original irischer Cheddar" - Preiserhöhung um 7,54 Prozent auf 2,14 Euro
  • "Original Wagner Steinofen" - Preiserhöhung um 6,41 Prozent auf 2,49 Euro

Lesen Sie auch: Kosten-Explosion für deutsche Haushalte! So viel müssen Sie in diesem Winter draufzahlen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/sba/news.de/dpa

Themen: