Uhr

DSDS-Finale 2022: Botox-Schock! Dieter Bohlen bei Comeback verspottet

Damit hat wohl keiner gerechnet! Im Finale von "Deutschland sucht den Superstar" tauchte plötzlich Ex-Chef-Juror Dieter Bohlen auf. Bei den Fans stieß das überraschende DSDS-Comeback auf geteilte Meinung. Der Grund: Bohlens eingefrorene Mimik.

Dieter Bohlen überraschte die Zuschauer*innen am Samstagabend mit einem DSDS-Comeback. Bild: picture alliance/dpa | Henning Kaiser

Der Zirkus-Artist Harry Laffontien hat die RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" gewonnen. Der 21-Jährige setzte sich am Samstag im Finale der 19. Staffel gegen seine drei verbliebenen Konkurrenten durch. Darunter auch sein jüngerer Bruder, Gianni Laffontien (17).

"DSDS"-Finale 2022: Harry Laffontien ist Deutschlands neuer Superstar

"Harry, du kannst eigentlich singen was du willst, es ist immer gut", schwärmte "DSDS"-Juror Florian Silbereisen, nachdem der Sänger seinen Final-Song "Someone To You" vorgetragen hatte. Produziert wurde der Song von "DSDS"-Juror Toby Gad. "Du hast diesen Song zu deinem eigenen Song gemacht. So, wie er sein soll. Das war Harry. Das war authentisch!", sagte Gastjuror Joachim Llambi, der bereits im Halbfinale von Laffontien schwärmte. Im großen Herzschlag-Finale setzte sich Harry Laffontien am Ende gegen Amber van den Elzen durch.

Der in Hiddenhausen lebende Sänger sicherte sich mit seinem Triumph 100.000 Euro und einen Plattenvertrag bei Universal Music. Was er mit dem Geld machen will? "Ein großer Plan ist es, dass unsere Familie zusammenbleibt und das wir uns sesshafft machen.", verriet Harry um Gespräch mit "Bild".

Harry Laffontien ist Deutschland neuer Superstar. Bild: picture alliance/dpa | Roberto Pfeil

Sensation im DSDS-Finale: Dieter Bohlen meldet sich live zu Wort

Einen echten Gänsehaut-Moment bescherte den Fans außerdem DSDS-Legende Dieter Bohlen (68)! Der frühere DSDS-Juror schickte den vier Finalisten mitten in der Live-Show eine besondere Botschaft. "Es gibt einen ganz, ganz großen Fan von euch, der ebenfalls ganz fest die Daumen drückt. Und der hat uns ein Video zukommen lassen.", kündigte Florian Silbereisen die überraschende Message von Bohlen an.

"Hallo, meine Freunde und hallo ihr vier Finalisten! Ich wünsche euch für heute Abend alles Liebe, dass ihr euren Traum verwirklicht. Genauso wie damals der Gewinner Pietro Lombardi bei DSDS. Wir haben gestern eine Platte veröffentlicht. Sie ist überall schon Nummer eins. Genau das wünsche ich euch allen auch. Es ist ganz einfach: Seid ihr selber und verstellt euch nicht. Ballert's raus! Zeigt es den Leuten, was ihr draufhabt. Dann schafft ihr das. Ich drücke euch die Daumen. Alles Liebe von eurem Dieter!", o der Poptitan.

Bohlen-Comeback im DSDS-Finale 2022 von Fans zerrissen

Bei den Fans von "Deutschland sucht den Superstar" stieß das Bohlen-Comeback jedoch auf geteilte Meinung. Grund dafür war vor allem die laut Fans "eingefrorene Mimik" des Produzenten. "Wer ist das - eine sprechende Puppe? Einfach erschreckend", zeigte sich dieser Zuschauer schockiert über Bohlens Optik. "Selbst Michael Jackson hat noch mehr Mimik", lautet sein Fazit.

Botox-Wirbel um Dieter Bohlen! Zuschauer*innen halten Poptitan-Video für "Deepfake"

"Dieter Bohlen wurde so sehr geliftet, gebotoxt und mit Fillern unterspritzt, sie haben ihm sogar die Grübchen aus dem Gesicht gebügelt.", wird dieser Zuschauer noch konkreter. Andere Fans stellen sogar die Echtheit von Dieter Bohlen infrage. Sie halten den Bohlen-Clip für einen "Deepfake". "Nicht sicher ob #DieterBohlen #Bohlen oder #Deepfake? Also jetzt mal ernsthaft? Die haben doch da irgendnen Verjüngungsfilter genutzt? Oder parodierte da jemand nur den Dieter und ich kapiere es nicht? Bin legit verwirrt, das sieht halt echt nicht wie er aus o.o", zeigt sich dieser Zuschauer schockiert über das unnatürliche Aussehen des Poptitan. "Das steckt doch ganz klar der #Boehmermann dahinter, oder?", mutmaßt ein anderer.

Dieter Bohlen selbst hat sich bislang nicht zu den Fake- und Botox-Gerüchten geäußert.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de/dpa