Uhr

"Markus Lanz" am 04.11.2021: Das waren die Gäste und Themen im ZDF-Talk am Donnerstag

Markus Lanz diskutiert in seiner gleichnamigen Sendung im ZDF gleich dreimal wöchentlich mit illustren Gästen über aktuelle Themen. Was in den Sendungen ab dem 2. November bei "Markus Lanz" auf der Agenda stand, erfahren Sie hier.

Polittalker Markus Lanz präsentiert seine gleichnamige Sendung im ZDF auch am 2., 3. und 4. November 2021.Polittalker Markus Lanz präsentiert seine gleichnamige Sendung im ZDF auch am 2., 3. und 4. November 2021. Bild: picture alliance/dpa | Georg Wendt

Während sich andere Polittalker mit einer Sendung pro Woche zufrieden geben, hat Markus Lanz ein wenig mehr Redebedarf: Der ZDF-Talker geht seit jeher dreimal pro Woche mit seiner eigenen Talkshow im Zweiten Deutschen Fernsehen auf Sendung und diskutiert mit prominenten Gästen aktuelle Themen, die in Deutschland an der Tagesordnung sind. In der aktuellen Kalenderwoche ist Markus Lanz erneut im ZDF zu sehen: Am Dienstag (02.11.2021), Mittwoch (03.11.2021) und Donnerstag (04.11.2021) gibt es den Talk "Markus Lanz" im ZDF zu sehen.

"Markus Lanz" im ZDF: Alle Sendetermine am 2., 3. und 4. November 2021 auf einen Blick

Die Sendetermine von "Markus Lanz" variieren erfahrungsgemäß von Tag zu Tag - so auch in der aktuellen Woche. Während Markus Lanz mit seinen Gästen am Dienstag, dem 02.11.2021, um 23.30 Uhr auf Sendung geht, wird die Talkshow am Mittwoch (03.11.2021) erst um 00.00 Uhr im ZDF gesendet. Am Donnerstag, dem 04.11.2021, beginnt "Markus Lanz" um 23.15 Uhr.

"Markus Lanz" in Live-Stream, ZDF-Mediathek oder Free-TV sehen

Wer die erfolgreiche Polit-Talksendung von und mit Markus Lanz und seinen Gästen nicht versäumen möchte, kann entweder im Free-TV im ZDF oder in der ZDF Mediathek dabei sein. Im Online-Angebot des ZDF gibt es alle Sendungen des Kanals für jene Zuschauer, die das Fernseh-Programm via Smartphone, Tablet oder Laptop bevorzugen, im Live-Stream parallel zur TV-Ausstrahlung auf dem Endgerät Ihrer Wahl zu verfolgen.

Markus Lanz im ZDF: Talk-Gäste und Themen am Donnerstag, 04.11.2021 im ZDF

In seiner dritten und letzten Talkrunde der aktuellen Woche begrüßt Markus Lanz am Donnerstagabend (04.11.2021) handverlesene Gäste, um das Thema Klimawandel zu diskutieren. Der Wissenschaftsjournalist Harald Lesch beispielsweise wird bei "Markus Lanz" Auskunft darüber geben, welche Dimensionen die Klimakrisen annehmen wird und wie tiefgreifend die Auswirkungen auf Menschheit und Erde aussehen. Leschs deutliche Mahnung: "Wir können mit der Natur nicht verhandeln."

Zu den Herausforderungen der Energiewende hat sich auch Unternehmer Frank Thelen seine Gedanken gemacht, die er bei "Markus Lanz" darlegen möchte. Wie sieht die Zukunftsvision des aus "Die Höhle der Löwen" bekannten Geschäftsmannes aus? In die Zukunft gedacht ist auch die Arbeit von Bauingenieurin Lamia Messari-Becker, die als Professorin für Gebäudetechnologie damit beschäftigt ist, klimaneutrale Lebensräume zu entwerfen. Welche Änderungen in Sachen Städteplanung und Wohnungsbau der Klimawandel fordert, wird die Ingenieurin ebenfalls bei "Markus Lanz" darlegen. Eine ökonomische Perspektive zum Thema Klimawandel nimmt im ZDF-Talk derweil Marcel Fratzscher vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung ein. Bei "Markus Lanz" will der Ökonom begründen, wieso gute Klimapolitik einer guten Wirtschaftspolitik gleichkommt.

Die Einzelheiten zur Talk-Show und den dabei diskutierten Themen gibt's hier im Sendungsrückblick.

Markus Lanz im ZDF: Talk-Gäste und Themen am Mittwoch, 03.11.2021 im ZDF

In seiner Sendung am Mittwoch tauschte sich Markus Lanz im ZDF mit seinen Gästen unter anderem über den Wandel im Profi-Fußball aus. Um das sportliche Thema aus mehreren Blickwinkeln zu beleuchten, hatte sich der Talkmaster unter anderem die "Zeit"-Journalistin Cathrin Gilbert eingeladen. Die Sportexpertin hat bei "Markus Lanz" am 3. November 2021 die Hintergründe hinter der Übernahme des englischen Erstligisten Newcastle United durch Investoren aus Saudi-Arabien erläutert - damit wurden die "Magpies" schlagartig zu einem der reichsten Fußball-Clubs weltweit.

Für Felix Magath, seines Zeichens früherer Fußballprofi und Meistertrainer, ist die Fan-Kritik an der Kommerzialisierung des Fußballsports eine scheinheilige Angelegenheit - seine Meinung hat die Fußball-Legende am Mittwochabend bei "Markus Lanz" untermauert. Auch Ewald Lienen kennt den Profifußball aus seiner eigenen Zeit als Trainer - für ihn stellen Kapitalgesellschaften eine zu große Gefahr der Einflussnahme des Profisports dar. Bei "Markus Lanz" äußerte sich Ewald Lienen dazu, wie unterschiedlich die Werte und die Faszination für den Fußball von Generation zu Generation sind.

Markus Lanz im ZDF: Talk-Gäste und Themen vom Dienstag, 02.11.2021 im ZDF

Für seine Talkrunde am Dienstag (02.11.2021) hatte sich Markus Lanz eine bunt gemischte Gästeschar ins ZDF-Studio eingeladen. Der CDU-Politiker und Ministerpräsident Sachsen-Anhalts, Reiner Haseloff, hat bei "Markus Lanz" am 2. November dazu Auskunft gegeben, welchen Kurs seine Partie im weiteren Verlauf der Corona-Pandemie einschlagen wird und wie es um die derzeitigen Beratungen zur personellen Neuaufstellung bei den Christdemokraten bestellt ist. Die gegenwärtige Corona-Politik von Bund und Ländern ist auch ein Thema, zu dem sich der stellvertretende "Welt"-Chefredakteur Robin Alexander bei "Markus Lanz" geäußert hat. Darüber hinaus sprach der Journalist über die Herausforderungen, die mit dem Ende der 16-jährigen Kanzlerschaft von Angela Merkel einhergehen.

Wieso startet die Impf-Kampagne zu den Booster-Impfungen in Deutschland noch nicht durch? Wieso fällt vielerorts die Maskenpflicht an Schulen? Und wie gerechtfertigt sind die Rufe nach einem "Freedom Day" und der Abschaffung aller Corona-Regeln? Diesen Fragen widmete sich Alena Buyx als Vorsitzende des Deutschen Ethikrates bei "Markus Lanz" am 02.11.2021. Die Verhältnismäßigkeit der derzeitig geltenden Corona-Regeln beleuchtete auch die Philosophin Svenja Flaßpöhler im ZDF-Talk. Der Chefredakteurin des "Philosophie"-Magazins zufolge ist der derzeitige Impfdruck in Deutschland immens - ihre Aussage hat Svenja Flaßpöhler bei "Markus Lanz" erörtert. Ebenfalls zum Thema Pandemien hatte sich der Physiker Dirk Brockmann bei "Markus Lanz" geäußert. Der Experte für die Vorhersage von Epidemien hält das aktuelle Infektionsgeschehen für "besorgniserregend" - doch welche Maßnahmen könnten Deutschland aus der Virus-Welle holen?

"Markus Lanz" verpasst? Wiederholung aktuell online und bei Deutsche Welle TV

Falls Sie "Markus Lanz" im ZDF verpasst haben und sich die Talksendung als Wiederholung anschauen wollen, können Sie dies jederzeit in der ZDF-Mediathek tun. Hier gibt es bereits gesendete Shows von und mit Markus Lanz und seinen Gästen als Online-Wiederholung zum Abruf. Außerdem wird die Sendung auch im Fernsehen bei "Deutsche Welle TV" wiederholt, so beispielsweise zu folgenden Sendeterminen:

  • Samstag, 06.11.2021, 00.00 Uhr
  • Samstag, 06.11.2021, 07.00 Uhr
  • Samstag, 06.11.2021, 13.00 Uhr
  • Montag, 08.11.2021, 19.00 Uhr
  • Dienstag, 09.11.2021, 00.00 Uhr
  • Dienstag, 09.11.2021, 07.00 Uhr
  • Dienstag, 09.11.2021, 13.00 Uhr

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de