Uhr

Große Veränderung bei "The Masked Singer": Sonja Zietlow und Bülent Ceylan verlassen das Rateteam

Traurige Nachrichten für Fans von "The Masked Singer"! In der fünften Staffel, die schon im Herbst startet, werden Sonja Zietlow und Bülent Ceylan nicht das Rateteam bilden. Hier gibt's die Hintergründe!

Moderatorin Sonja Zietlow in der ProSieben-Show "The Masked Singer" Bild: picture alliance/Willi Weber/ProSieben/dpa

Unerwartetes Aus für Sonja Zietlow und Bülent Ceylan! Das Herbstrate-Team von 2020 wird in der fünften Staffel von "The Masked Singer"nicht mehr von der Partie sein. Was hinter dem plötzlichen Wechsel steckt, verraten wir hier.

Alles neu bei "The Masked Singer"? DIESER Wechsel erwartet Fans in der neuen Staffel

Haben sich Fans auf dieses Duo vermutlich gerade erst so richtig eingestellt, müssen sie sich nun schon wieder von ihm verabschieden. Wie Bülent Ceylan jetzt auf Instagram offenbarte, wird er in der kommenden Staffel von "The Masked Singer"nicht mehr Teil des Rateteams sein. Im selben Zuge gab er jedoch zudem das Aus seiner Rateteam-Kollegin und ebenfalls Ex-"The Masked Singer"-Kandidatin Sonja Zietlow bekannt. So hieß es hier zu einem gemeinsamen Bild aus der Show: "Hey Leute, nachdem ich immer wieder mal auf @masked.singer.germany angesprochen werde, wollte ich euch mitteilen, dass Sonja und ich eine Pause einlegen und im Herbst nicht im Rateteam dabei sein werden."

"Sehr schade": SO reagieren Fans auf das Aus von Bülent Ceylan und Sonja Zietlow

Wir erinnern uns: Im vergangenen Herbst übernahmen der Comedian und die Dschungelcamp-Moderatorin das Rateteam-Zepter, gaben es im Frühjahr dieses Jahres jedoch schon wieder Ruth Moschner und Rea Garvey ab. Da sie auch im Herbst wieder nicht mit von der Partie sein werden, bleibt es also vorerst bei einer einmaligen Sache. Aber warum eigentlich? "Ich liebe die Show und ich kann echt viel, aber leider noch nicht an zwei Orten gleichzeitig sein", wandte sich Bülent an seine Fans und schilderte weiter: "Und nach fast 1,5 Jahren Bühnenpause freue ich mich wie ein kleines Kind, endlich wieder samstags live auf der Bühne zu stehen und geile Abende mit euch zu feiern. Darauf möchte ich jetzt meine ganze Aufmerksamkeit legen."

Auch wenn Fans Verständnis für die Entscheidung des Komikers zeigen, reagieren sie in den Kommentaren bestürzt über das Aus des TV-Witzbolds. "Sehr schade, aber Deine Entscheidung ist nachvollziehbar!", schrieb ein Anhänger. Ein anderer meinte: "[I]ch denke 'Masked Singer' wird immer ein Platz für dich bereit halten." Und auch der Ehemann von Dina Ceylan selbst schließt eine Rückkehr zu der Rateshow nicht aus, schrieb so in seinem Statement zudem: "Und ich bin sicher, dass wir uns bei Gelegenheit wieder bei #MaskedSinger sehen werden. Rock'n'Roll!"

fcl2/fcl3/news.de