Uhr

Grand Slam of Darts 2021 in TV + Live-Stream: Gerwyn Price bezwingt "Snakebite" im Finale - alle PDC-Ergebnisse hier

Noch bis zum 21. November darf sich die Darts-Elite beim PDC Grand Slam of Darts 2021 in Wolverhampton für die diesjährige WM warmspielen. Alle Infos zu TV-Übertragung, Live-Streams, Ansetzungen und Ergebnissen hier.

Der amtierende PDC-Weltmeister Gerwyn Price trifft im Halbfinale des Grand Slam of Darts auf James "The Machine" Wade. Bild: picture alliance/dpa/FMT Pictures | Jens Herrlich

Für Darts-Fans beginnt bereits vor dem 24. Dezember die Zeit der Bescherungen: Bevor die Darts-Weltmeisterschaft am 15. Dezember eingeläutet wird, geht mit dem Grand Slam of Darts vom 13. bis 21. November 2021 ein weiteres Turnier-Schmankerl über die Bühne.

Grand Slam of Darts 2021 in TV und Live-Stream

Darts-Fans, die die Spiele beim Grand Slam 2021 nicht versäumen wollen, können es sich ganz einfach in ihren eigenen vier Wänden gemütlich machen und müssen die Reise nach England keineswegs antreten, um Darts-Flair der Superlative zu genießen. Der Grand Slam of Darts 2021 wird nämlich von den Spielen der 1. Runde bis zum Finale in TV und Live-Stream übertragen. Für die Übertragung der Matches im Free-TV zeichnet Sport1 verantwortlich, die parallele Übertragung im Live-Stream übernimmt DAZN. Alle Sendezeiten an den Spieltag beim Grand Slam of Darts lauten wie folgt:

Grand Slam of Darts 2021 mit Spielplan, Ansetzungen und Ergebnissen

Samstag, 13.11.2021, ab 14.00 Uhr (Nachmittagssession)

Runde Modus Ansetzung Ergebnis
1. Runde Best of 9 Legs Stephen Bunting - Ryan Joyce 4:5
1. Runde Best of 9 Legs Krzysztof Ratajski - Martin Schindler 5:1
1. Runde Best of 9 Legs Mervyn King - Bradley Brooks 1:5
1. Runde Best of 9 Legs James Wade - Jim Williams 4:5
1. Runde Best of 9 Legs Rob Cross - Boris Krcmar 5:0
1. Runde Best of 9 Legs Jonny Clayton - Rusty-Jake Rodriguez 5:3
1. Runde Best of 9 Legs Gerwyn Price - Nathan Rafferty 5:4
1. Runde Best of 9 Legs Chris Dobey - Rowby-John Rodriguez 3:5

Samstag, 13.11.2021, ab 20.00 Uhr (Abendsession)

Runde Modus Ansetzung Ergebnis
1. Runde Best of 9 Legs Gabriel Clemens - Mike de Decker 5:1
1. Runde Best of 9 Legs Jose de Sousa - Matt Campbell 5:1
1. Runde Best of 9 Legs

Luke Humphries - Mensur Suljovic

3:5
1. Runde Best of 9 Legs Gary Anderson - Joe Davis 5:1
1. Runde Best of 9 Legs Michael van Gerwen - Lisa Ashton 5:0
1. Runde Best of 9 Legs Joe Cullen - John Henderson 5:0
1. Runde Best of 9 Legs Peter Wright - Fallon Sherrock 5:1
1. Runde Best of 9 Legs Michael Smith - Raymond van Barneveld 5:4

Sonntag, 14.11.2021, ab 14.00 Uhr (Nachmittagssession)

Runde Modus Ansetzung Ergebnis
1. Runde Best of 9 Legs

Martin Schindler - Nathan Rafferty

2:5
1. Runde Best of 9 Legs Mervyn King - Rusty-Jake Rodriguez 5:4
1. Runde Best of 9 Legs

James Wade - Boris Krcmar

5:2
1. Runde Best of 9 Legs Chris Dobey - Stephen Bunting 3:5
1. Runde Best of 9 Legs

Ryan Joyce - Rowby-John Rodriguez

5:1
1. Runde Best of 9 Legs Rob Cross - Jim Williams 5:3
1. Runde Best of 9 Legs Gerwyn Price - Krzysztof Ratajski 5:0
1. Runde Best of 9 Legs Jonny Clayton - Bradley Brooks 5:3

Sonntag, 14.11.2021, ab 20.00 Uhr (Abendsession)

Runde Modus Ansetzung Ergebnis
1. Runde Best of 9 Legs

Luke Humphries - Matt Campbell

5:3
1. Runde Best of 9 Legs

Raymond van Barneveld - Joe Davis

5:0
1. Runde Best of 9 Legs

John Henderson - Lisa Ashton

5:2
1. Runde Best of 9 Legs Mike de Decker - Fallon Sherrock 0:5
1. Runde Best of 9 Legs

Jose de Sousa - Mensur Suljovic

5:4
1. Runde Best of 9 Legs Gary Anderson - Michael Smith 2:5
1. Runde Best of 9 Legs Peter Wright - Gabriel Clemens 4:5
1. Runde Best of 9 Legs Michael van Gerwen - Joe Cullen 5:2

+++ 15.11.2021: Mit 101,55 Punkten: Sherrock sorgt für Darts-Rekord +++

Fallon Sherrock hat beim Grand Slam für eine Bestmarke auf der Darts-Tour gesorgt. Die 27-Jährige warf am Sonntagabend in Wolverhampton einen Durchschnitt von 101,55 Punkten pro drei Darts und schaffte so den höchsten Schnitt, den je eine Frau bei einem im TV übertragenen Match erreichte. "Ich bin absolut begeistert. Den Rekord zu brechen, ist verrückt. Ich bin stolz auf mich heute Abend", sagte die "Queen of the Palace", wie Sherrock in Anlehnung an ihre WM-Siege im Dezember 2019 genannt wird. Ihr Spiel gegen den Niederländer Mike De Decker entschied sie souverän mit 5:0 für sich.

Kurs auf das Weiterkommen hat auch der Deutsche Gabriel Clemens genommen. Der Saarländer setzte sich am späten Sonntagabend mit 5:4 gegen Ex-Weltmeister Peter Wright durch und hat damit seine ersten beiden Gruppenspiele gewonnen. Am Dienstagabend kommt es dann in Wolverhampton zum direkten Duell zwischen Sherrock und Clemens.

Montag, 15.11.2021, ab 20.00 Uhr

Runde Modus Ansetzung Ergebnis
1. Runde Best of 9 Legs

Chris Dobey - Ryan Joyce

5:3
1. Runde Best of 9 Legs Gerwyn Price - Martin Schindler 4:5
1. Runde Best of 9 Legs

Boris Krcmar - Jim Williams

1:5
1. Runde Best of 9 Legs

James Wade - Rob Cross

5:2
1. Runde Best of 9 Legs Bradley Brooks - Rusty-Jake Rodriguez 5:3
1. Runde Best of 9 Legs Jonny Clayton - Mervyn King 5:4
1. Runde Best of 9 Legs Krzysztof Ratajski - Nathan Rafferty 4:5
1. Runde Best of 9 Legs Stephen Bunting - Rowby-John Rodriguez 1:5

Dienstag, 16.11.2021, ab 20.00 Uhr

Runde Modus Ansetzung Ergebnis
1. Runde Best of 9 Legs

Michael Smith - Joe Davis

5:3
1. Runde Best of 9 Legs

Joe Cullen - Lisa Ashton

5:2
1. Runde Best of 9 Legs

Michael van Gerwen - John Henderson

5:1
1. Runde Best of 9 Legs Mensur Suljovic - Matt Campbell 5:0
1. Runde Best of 9 Legs Jose de Sousa - Luke Humphries 3:5
1. Runde Best of 9 Legs Peter Wright - Mike de Decker 5:0
1. Runde Best of 9 Legs

Gabriel Clemens - Fallon Sherrock

3:5
1. Runde Best of 9 Legs Gary Anderson - Raymond van Barneveld 5:2

+++ 16.11.2021: Sherrocks nächster Darts-Coup: Sieg über Deutschen "The German Giant" Gabriel Clemens +++

Fallon Sherrock hat wenige Wochen vor der WM für den nächsten großen Darts-Coup gesorgt. Die 27-Jährige besiegte am Dienstagabend den besten deutschen Profi Gabriel Clemens mit 5:3 und sicherte sich damit ein Achtelfinal-Ticket beim Grand Slam of Darts in Wolverhampton. "Ich weiß selbst nicht, wie ich das geschafft habe", sagte die "Queen of the Palace" im TV-Interview. Sherrocks Schwester hatte direkt Tränen in den Augen, das englische Publikum feierte die derzeit beste Darts-Frau der Welt lautstark. Erst am Sonntagabend hatte sie mit 101,55 Punkten einen Rekord für Frauen in einem im TV übertragenen Match aufgestellt.

Für Clemens ist das Turnier vorzeitig beendet, obwohl er in der Gruppenphase zuvor Ex-Weltmeister Peter Wright aus Schottland besiegt hatte. Im Achtelfinale bekommt es Sherrock mit dem Österreicher Mensur Suljovic zu tun. Bei der WM 2020 hatte sie den langjährigen Weltklasse-Akteur geschlagen. Auch für die Titelkämpfe 2022 im Londoner Alexandra Palace ist Sherrock, die bei der WM als erste Frau einen Mann besiegte, qualifiziert.

+++ 17.11.2021: Darts-Profi Clemens über Drohungen: "Besser mal nachdenken" +++

Der beste deutsche Darts-Profi Gabriel Clemens hat nach seiner Grand-Slam-Niederlage gegen Fallon Sherrock Anfeindungen gegen sich beklagt. Auf Instagram schrieb der 38 Jahre alte Saarländer am Mittwoch "an die tollen Hater, Wettsüchtigen usw.": "Manchmal wäre es besser, man würde mal nachdenken, bevor man manche Sachen schreibt oder einfach mal darüber nachdenken, wie man sich selbst fühlen würde, wenn man bedroht wird oder Dir und deiner Familie schlimme Dinge gewünscht werden!!!"

Clemens hatte sein Spiel gegen die Engländerin Sherrock am Dienstagabend mit 3:5 verloren und war damit überraschend in der Vorrunde ausgeschieden, obwohl er zuvor zwei Gruppenspiele gewonnen hatte. Für seine Gegnerin hatte der Deutsche nur Lob übrig. "Ich kann eigentlich nicht mehr machen, als den Hut vor @fsherrock zu ziehen und zu gratulieren!!!", schrieb Clemens. 141 und 170 Punkte unter Druck auszuwerfen, sei "einfach Chapeau".

Mittwoch, 17.11.2021, ab 20.00 Uhr

Runde Modus Ansetzung Ergebnis
2. Runde Best of 19 Legs

Ryan Joyce - Rob Cross

4:10
2. Runde Best of 19 Legs

James Wade - Rowby-John Rodriguez

10:2
2. Runde Best of 19 Legs Gerwyn Price - Bradley Brooks 10:8
2. Runde Best of 19 Legs Jonny Clayton - Nathan Rafferty 10:2

Donnerstag, 18.11.2021, ab 20.00 Uhr

Runde Modus Ansetzung Ergebnis
2. Runde Best of 19 Legs Michael Smith - Joe Cullen 10:5
2. Runde Best of 19 Legs Peter Wright - Jose de Sousa 10:9
2. Runde Best of 19 Legs Mensur Suljovic - Fallon Sherrock 5:10
2. Runde Best of 19 Legs Michael van Gerwen - Gary Anderson 10:8

+++ 19.11.2021: Sherrocks Darts-Serie hält: Nächster Meilenstein beim Grand Slam +++

Fallon Sherrock hat beim Grand Slam of Darts für den nächsten Meilenstein gesorgt und als erste Frau das Viertelfinale eines im TV übertragenen Turniers erreicht. Mit ihrem klaren 10:5-Sieg über den Österreicher Mensur Suljovic bezwang die 27 Jahre alte Engländerin am späten Donnerstagabend den dritten Mann in Serie und darf sich nun Hoffnungen auf den ganz großen Coup beim bedeutenden Turnier in Wolverhampton machen. "Es war nicht das großartigste Spiel, aber das ist mir egal. Ich nehme diesen Sieg mit. Ich bin so stolz auf mich, ich bin glücklich", sagte Sherrock im TV-Interview.

Nach der Auftaktniederlage gegen Ex-Weltmeister Peter Wright (Schottland) holte sie sich Siege gegen Mike de Decker (5:0), den Deutschen Gabriel Clemens (5:3) und nun Suljovic. "Heute Abend lastete mehr Druck auf mir, aber ich habe versucht, es aus meinem Kopf zu verbannen und mich zu konzentrieren", sagte die "Queen of the Palace", wie Sherrock seit ihren geschichtsträchtigen WM-Siegen im Dezember 2019 im Alexandra Palace 2020 genannt wird. Den Österreicher hatte sie damals schon besiegt.

Im Viertelfinale am Samstag (ab 20.15 Uhr/DAZN) geht es nun erneut gegen Wright. Sherrock wird wieder Außenseiterin sein, das war sie gegen Clemens und Suljovic auch. "Ich freue mich richtig auf dieses Spiel gegen Peter. Hoffentlich treffe ich die Doppel diesmal besser und es wird ein engeres Match." Die sieben weiteren Viertelfinalisten neben Sherrock befinden sich allesamt in den Top 15 der Weltrangliste. Für die WM in London hat sich Sherrock qualifiziert und gilt nach ihren jüngsten Leistungen als Geheimtipp.

Freitag, 19.11.2021, ab 20.00 Uhr

Runde Modus Ansetzung Ergebnis
Viertelfinale Best of 31 Legs James Wade - Rob Cross 16:14
Viertelfinale Best of 31 Legs Gerwyn Price - Jonny Clayton 16:12

+++ 20.11.2021: Darts-Weltmeister Price schon in Form - Nummer-eins-Status gefestigt +++

Darts-Weltmeister Gerwyn Price hat gut drei Wochen vor dem WM-Beginn seine starke Form unter Beweis gestellt und wird auch nach dem Grand Slam die Nummer eins der Welt sein. Der ehemalige Rugby-Spieler aus Wales besiegte bei dem Turnier in Wolverhampton am späten Freitagabend Landsmann Jonny Clayton mit 16:12 und steht damit im Halbfinale gegen den Engländer James Wade. Der Ranglistenzweite Peter Wright aus Schottland kann beim Grand Slam nicht mehr an Price vorbeiziehen. Am Samstagabend tritt der Schotte gegen Fallon Sherrock an, die als erste Frau ein Viertelfinale bei einem im TV übertragenen Turnier bestreitet.

Samstag, 20.11.2021, ab 20.00 Uhr

Runde Modus Ansetzung Ergebnis
Viertelfinale Best of 31 Legs Michael van Gerwen - Michael Smith 13:16
Viertelfinale Best of 31 Legs Peter Wright - Fallon Sherrock 16:13

+++ 20.11.2021: Sherrocks Darts-Siegeszug beendet: 13:16-Niederlage gegen Wright +++

Fallon Sherrock ist beim Grand Slam of Darts nach einer beeindruckenden Siegesserie ausgeschieden. Die 27 Jahre alte Engländerin verlor am Samstagabend ihr Viertelfinale in Wolverhampton mit 13:16 gegen den schottischen Ex-Weltmeister Peter Wright. Sherrock setzte in dem Duell zwar den einen oder anderen Glanzpunkt, konnte das hohe Niveau des diesmal in gelb gekleideten Paradiesvogels aber über die lange Strecke nicht ganz halten. "Wow, du hast beeindruckend gespielt", lobte Wright seine Gegnerin.

Sherrock war die erste Frau überhaupt, die ein Viertelfinale bei einem im TV übertragenen Turnier erreichte. Zuvor hatte sie in Mike de Decker, Gabriel Clemens und Mensur Suljovic drei Männer in Serie bezwungen. "Snakebite" Wright bekommt es im Halbfinale mit Michael Smith aus England zu tun, der vorher überraschend den langjährigen Primus Michael van Gerwen (Niederlande) mit 16:13 besiegt hatte. Im zweiten Halbfinale duelliert sich Weltmeister Gerwyn Price mit dem Engländer James Wade.

+++ 21.11.2021: "Müde, traurig, glücklich": Starke Sherrock nimmt Kurs auf Darts-WM +++

Nach einer fulminanten Woche beim Grand Slam of Darts packte Fallon Sherrock alle Gefühle in einen Tweet. "Leer, erfreut, müde, traurig, glücklich, begeistert, enttäuscht, ekstatisch - so viele Emotionen und Erinnerungen", schrieb die 27 Jahre alte Sherrock in der Nacht zum Sonntag auf Twitter. Zuvor hatte die beste Darts-Frau der Welt ihr Viertelfinale gegen den schottischen Ex-Weltmeister Peter Wright trotz starker Leistung mit 13:16 verloren. "Wow, du hast beeindruckend gespielt", lobte Wright in Wolverhampton seine Gegnerin.

Rund drei Wochen vor der Weltmeisterschaft in London (15. Dezember bis 3. Januar) hat Sherrock trotzdem mal wieder Geschichte geschrieben. Als erste Frau überhaupt erreichte sie die Runde der letzten Acht bei einem Turnier, das im TV übertragen wird. Nacheinander hatte sie die Männer Mike de Decker (Belgien), Gabriel Clemens (Deutschland) und Mensur Suljovic (Österreich) bezwungen.

Für den starken Paradiesvogel Wright reichte es aber nicht. "Ich habe mein Bestes gegeben, aber das war heute nicht gut genug für Peter", sagte Sherrock. Für die WM ist sie zwei Jahre nach ihren beiden historischen Siegen vom Dezember 2019 wieder qualifiziert. In der ersten Runde könnte sie im Alexandra Palace auf Spieler wie den niederländischen Ex-Weltmeister Raymond van Barneveld oder den deutschen Debütanten Florian Hempel treffen.

Sonntag, 20.11.2021, ab 14.00 Uhr (Nachmittagssession) und ab20.00 Uhr (Abendsession)

Runde Modus Ansetzung Ergebnis
Halbfinale Best of 31 Legs Gerwyn Price - James Wade 16:9
Halbfinale Best of 31 Legs Peter Wright - Michael Smith 16:12
Finale Best of 31 Legs Gerwyn Price - Peter Wright 16:8

PDC Grand Slam of Darts 2021 in Wolverhampton: Welche Darts-Stars sind dabei?

Bei dem PDC-Event in Wolverhampton trifft sich alles, was in der Profi-Darts-Welt Rang und Namen hat und - so wollen es die Regeln des Turniers - zuletzt Halbfinals oder Finals von Major-Turnieren erreichte. Ebenfalls mitspielen darf, wer als PDC-Profi im Nationenranking seines Landes an der Spitze steht. Spätestens im Finale am 21.11.2021 wird sich zeigen, ob der Portugiese Jose de Sousa seinen Grand-Slam-of-Darts-Titel des Vorjahres verteidigen kann oder ob "The Special One" sich einem Konkurrenten geschlagen geben muss.

FOTOS: Peter Wright So schärfsten Looks des Darts-Chamäleons
zurück Weiter Patriot bis in die Haarspitzen: Zur Darts-Team-WM 2019 trat der gebürtige Schotte Peter Wright in den blau-weißen Farben seiner Heimat ans Oche. (Foto) Foto: Bodo Marks / picture alliance / dpa Kamera

Für den Grand Slam of Darts 2021 haben sich neben dem amtierenden WeltmeisterGerwyn Price der Vorjahres-Champion im Grand Slam of Darts, Jose de Sousa, und Jonny Clayton als Gewinner der Premier League, des World Grand Prix und der PDC Masters qualifiziert. Als Sieger des "World Matchplay" gesellt sich Peter "Snakebite" Wright dazu, James Wade als UK-Open-Gewinner ist ebenfalls dabei. Der amtierende Europameister Rob Cross wird ebenso wie Michael van Gerwen als Players-Championship-Finalist in Wolverhampton ans Oche treten. Die weiteren Teilnehmer beim Grand Slam of Darts sind:

FOTOS: Von Michael van Gerven bis Gary Anderson DIESE Darts-Spieler sind echte Superstars
zurück Weiter Raymond van Barneveld (* 1967), Niederlande, aktiv seit 1984, Spitzname "Barney", "The Dutch Master" oder "The Man", Einlaufmusik "Eye Of The Tiger" (Foto) Foto: Gregor Fischer / picture alliance / dpa Kamera

Anders als bei Turnieren wie dem World Matchplay, wo der Verlierer einer Partie direkt aus dem Wettbewerb ausscheidet, wird beim Grand Slam of Darts zunächst im Gruppenmodus gespielt. In der 1. Runde sind die PDC-Asse an vier Spieltagen im Modus "Jeder gegen jeden" gefordert, bevor die jeweils zwei Besten aus den acht Erstrunden-Gruppen in die Achtelfinals einziehen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/dpa