Uhr

UEFA Europa League 2021/22 Finale: Frankfurt feiert Europapokal-Triumph gegen Glasgow Rangers

Eintracht Frankfurt hat 42 Jahre nach dem Gewinn des UEFA-Pokals den zweiten internationalen Titel der Vereinsgeschichte geholt. Der Fußball-Bundesligist triumphierte im Finale der Europa League am Mittwochabend in Sevilla mit 5:4 im Elfmeterschießen gegen die Glasgow Rangers.

In den K.o.-Runden-Play-offs in der UEFA Europa League 2021 sind Borussia Dortmund und RB Leipzig gefordert. Bild: picture alliance/dpa | Arne Dedert

Der krönende Abschluss der UEFA Europa League 2022: Am 18. Mai wurde in Sevilla das EL-Finale ausgespielt. Eintracht Frankfurt traf im Finale der Europa League auf die Rangers aus Glasgow und brillierte.

Eintracht Frankfurt in der UEFA Europa League 2021/22 in Live-Stream und TV erleben - so geht's

Die Spiele der UEFA Europa League 2021/22 konnten Fußballfans auch ohne Ticket fürs Fußballstadion live erleben - und das sowohl im Free-TV als auch via Live-Stream. Das Finale zwischen Eintracht Frankfurt und den Glasgow Rangers übertrug RTL am 18.05.2022 ab 21 Uhr live im Free-TV. Wer mochte, konnte das Europa-League-Endspiel auch im Live-Stream in der RTL-Mediathek namens RTL Plus (vormals TV Now) verfolgen oder auf Live-Stream-Plattformen wie Zattoo ausweichen.

UEFA Europa League 2021/22 Ansetzungen im Spielplan-Überblick

Alle Ansetzungen vom Viertelfinale bis zum Endspiel mit Anstoßzeiten und Ergebnissen bietet der Europa-League-Überblick:

UEFA Europa League 2021/22: Spielplan und Ergebnisse in Viertelfinale, Halbfinale und Finale

Datum Anstoß Runde Ansetzung Ergebnis
07. April 2022 18.45 Uhr Viertelfinale, Hinspiel RB Leipzig - Atalanta Bergamo 1:1
07. April 2022 21.00 Uhr Viertelfinale, Hinspiel Eintracht Frankfurt - FC Barcelona 1:1
07. April 2022 21.00 Uhr Viertelfinale, Hinspiel West Ham United - Olympique Lyon 1:1
07. April 2022 21.00 Uhr Viertelfinale, Hinspiel SC Braga - Glasgow Rangers 1:0
14. April 2022 18.45 Uhr Viertelfinale, Rückspiel Atalanta Bergamo - RB Leipzig 0:2
14. April 2022 21.00 Uhr Viertelfinale, Rückspiel FC Barcelona - Eintracht Frankfurt 2:3
14. April 2022 21.00 Uhr Viertelfinale, Rückspiel Olympique Lyon - West Ham United 0:3
14. April 2022 21.00 Uhr Viertelfinale, Rückspiel Glasgow Rangers - SC Braga 1:3
28. April 2022 21.00 Uhr Halbfinale, Hinspiel RB Leipzig - Glasgow Rangers 1:0
28. April 2022 21.00 Uhr Halbfinale, Hinspiel West Ham United - Eintracht Frankfurt 1:2
05. Mai 2022 21.00 Uhr Halbfinale, Rückspiel Glasgow Rangers - RB Leipzig 3:1
05. Mai 2022 21.00 Uhr Halbfinale, Rückspiel Eintracht Frankfurt -West Ham United 1:0
18. Mai 2022 21.00 Uhr Finale Eintracht Frankfurt - Glasgow Rangers 5:4

Europa League 2022: Alle Ergebnisse und Spiel-Infos aktuell

+++ 18.05.2022:Frankfurt feiert Europapokal-Triumph gegen Glasgow Rangers +++

 

Eintracht Frankfurt hat 42 Jahre nach dem Gewinn des UEFA-Pokals den zweiten internationalen Titel der Vereinsgeschichte geholt. Der Fußball-Bundesligist triumphierte im Finale der Europa League am Mittwochabend in Sevilla mit 5:4 (1:1, 1:1, 0:0) im Elfmeterschießen gegen die Glasgow Rangers. Die Hessen spielen damit kommende Saison erstmals in der Champions League. Nationaltorwart Kevin Trapp hielt im Elfmeterschießen gegen Aaron Ramsey, Rafael Borré traf den entscheidenden Versuch. In der regulären Spielzeit hatte Borré (69.) bereits die Führung der Schotten durch Joe Aribo (57.) ausgeglichen.

+++ 12.05.2022: Eintracht Frankfurt feiert nur mit Europa-League-Titel am Römer +++

Eintracht Frankfurt wird am 19. Mai nur am Frankfurter Römer feiern, wenn tags zuvor in Sevilla der Europa-League-Titelgewinn gelingt. Dies sagte Vorstandssprecher Axel Hellmann am Donnerstag in Frankfurt. "Am Römer feiert man, wenn man aufsteigt oder wenn man einen Titel in der Hand hat. Man feiert nicht mit einem zweiten Platz. Wir haben das 2017 gemacht und das war eine falsche Entscheidung", sagte Hellmann. Damals hatten die Hessen das Pokalfinale gegen Borussia Dortmund verloren. Im Europapokalfinale am 18. Mai (21.00 Uhr/RTL) geht es gegen die Glasgow Rangers. Der Sieger wird zudem in der kommenden Saison an der Champions League teilnehmen.

+++ 12.05.2022: Frankfurts Lindström für Endspiel in Sevilla fraglich +++

Der Einsatz von Eintracht Frankfurts Offensivspieler Jesper Lindström im Europa-League-Finale in knapp einer Woche ist weiter in Gefahr. "Es wird ein Fotofinish. Die medizinische Abteilung arbeitet auf Hochtouren. Ich traue mir jetzt, noch keine Prognose abzugeben. Wir sind guter Hoffnung, dass es sich ausgeht, aber es wird sich die letzten ein, zwei Tage entscheiden", sagte Glasner am Donnerstag bei einem Medientag des Fußball-Bundesligisten in Frankfurt. Als Kriterium nannte der Österreicher beim 22 Jahre alten Dänen: "Er muss besser sein als die Alternative."

Die Chancen für die Partie am 18. Mai (21.00 Uhr/RTL) in Sevilla nennt Glasner "50:50". Der Österreicher schätzt die Schotten, die auch RB Leipzig und Borussia Dortmund in dem Wettbewerb besiegt haben, stark ein. Sie seien "unglaublich druckvoll, unglaublich aggressiv, sehr, sehr zweikampfstark. Sie haben eine klare Struktur im eigenen Ballbesitz", sagte Glasner. "Beide haben es verdient, im Finale zu stehen."

+++ 11.05.2022: Slowene Vincic pfeift Europa-League-Finale mit Eintracht Frankfurt +++

Der slowenische Schiedsrichter Slavko Vincic leitet am 18. Mai (21.00 Uhr) das Europa-League-Finale zwischen dem Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt und dem schottischen Traditionsclub Glasgow Rangers. Auch seine beiden Assistenten für das Endspiel in Sevilla, Tomaz Klancnik und Andraz Kovacic, kommen aus Slowenien, wie die Europäische Fußball-Union UEFA am Mittwoch mitteilte.

Vincic ist schon seit 2010 im internationalen Einsatz. Bisher leitete der 42 Jahre alte Slowene neun Champions-League-Spiele, darunter in dieser Saison das Viertelfinal-Rückspiel zwischen Bayern München und dem FC Villarreal.

Das Finale der Champions League zwischen Real Madrid und Jürgen Klopps FC Liverpool am 28. Mai (21.00 Uhr) in Paris pfeift der französische Referee Clément Turpin.

Drei deutsche Schiedsrichter sind beim Finale der Conference League am 25. Mai (21.00 Uhr) zwischen AS Rom und Feyenoord Rotterdam im Einsatz: Marco Fritz (Korb) amtiert als Videoassistent-Referee (VAR); er wird dabei von seinen Landsleuten Christian Dingert (Lebecksmühle) und Bastian Dankert (Rostock) unterstützt. Schiedsrichter der Partie ist der Rumäne Istvan Kovacs.

+++ 05.05.2022: Frankfurt im Europa-League-Finale gegen Glasgow - Leipzig scheitert +++

Eintracht Frankfurt hat zum dritten Mal nach 1960 und 1980 ein Europapokal-Endspiel erreicht und spielt gegen die Glasgow Rangers um den Titel in der Europa League. Der Fußball-Bundesligist gewann am Donnerstag das Halbfinal-Rückspiel in der Europa League im eigenen Stadion gegen West Ham United mit 1:0 (1:0), nachdem das Team von Trainer Oliver Glasner bereits das Hinspiel beim Premier-League-Club mit 2:1 für sich entschieden hatte. Rafael Borré (26. Minute) sorgte vor 48.000 Zuschauern mit seinem Treffer für den Erfolg und den Einzug ins Finale am 18. Mai im spanischen Sevilla.

Dagegen hat RB Leipzig den Einzug in sein erstes internationales Endspiel und damit ein deutsches Duell um den Titel verpasst. Nach dem 1:0-Erfolg im Hinspiel gegen die Glasgow Rangers vor Wochenfrist unterlag der deutsche Vize-Meister im Rückspiel in Schottland mit 1:3 (0:2). Vor rund 50.000 Zuschauern war der Treffer von Christopher Nkunku (70.) zu wenig. James Tavernier (19.), Glen Kamara (24.) und John Lundstram (81.) erzielten die Tore für die Rangers, die bereits Borussia Dortmund ausgeschaltet hatten.

+++ 05.05.2022: Europa League: Leipzig stürmt mit Poulsen, Rangers ohne Roofe +++

RB Leipzig setzt im Halbfinal-Rückspiel der Europa League auf die Power von Yussuf Poulsen. Der dänische Fußball-Nationalspieler beginnt am Donnerstag bei den Glasgow Rangers im Angriff neben Christopher Nkunku. Poulsen erhält den Vorzug vor André Silva. In der Abwehr rückt Nationalspieler Lukas Klostermann für Mohamed Simakan ins Team. Der spanische Nationalspieler Dani Olmo beginnt hinter den Spitzen, dafür sitzt Emil Forsberg auf der Bank.

Die Rangers beginnen nach dem 0:1 im Hinspiel mit derselben Aufstellung wie in Leipzig. Der walisische Nationalspieler Aaron Ramsey sitzt auf der Bank. Stürmer Kemar Roofe wurde nicht rechtzeitig fit und steht aufgrund einer Knieverletzung nicht im Kader.

+++ 05.05.2022: Eintracht startet mit Kapitän Rode - Lindström fällt verletzt aus +++

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt nimmt den Einzug ins Finale der Europa League mit Sebastian Rode und ohne den verletzten Jesper Lindström in Angriff. Kapitän Rode erhält am Donnerstagabend (21.00 Uhr/RTL) für das Halbfinal-Rückspiel gegen West Ham United den Vorzug vor Kristijan Jakic, der nach einer Gelbsperre wieder einsatzfähig wäre. Offensivspieler Lindström ist nach einer Oberschenkelverletzung im Hinspiel nicht rechtzeitig fit geworden. Für ihn rückt Jens Petter Hauge in die erste Elf von Cheftrainer Oliver Glasner.

Das Hinspiel in London hatte die Eintracht mit 2:1 für sich entschieden. Vor 48.500 Fans im WM-Stadion von 2006 reicht nun jeder Sieg und jedes Remis für den Einzug ins Finale, das am 18. Mai in Sevilla stattfindet. West Hams Trainer David Moyes hat im Vergleich zum Hinspiel nur eine Veränderung vorgenommen. Vladimir Coufal verteidigt auf der rechten Seite anstelle von Ben Johnson, der diesmal auf der Bank sitzt.

+++ 05.05.2022: Tausende Frankfurt-Fans feiern Ankunft des Mannschaftsbusses +++

Die Fans von Eintracht Frankfurt haben schon vor dem Europa-League-Halbfinale gegen West Ham United Europapokal-Stimmung aufkommen lassen. Tausende Fans begrüßten am Donnerstagabend lautstark und mit euphorischen Gesängen den Mannschaftsbus, der kurz nach 19.30 Uhr das Stadion erreichte. Die allermeisten Fans sind vor dem Rückspiel (21.00 Uhr/RTL) in weiß zum Stadion gekommen, um ein einheitliches Bild abzugeben. Für den Traditionsclub aus Hessen geht es um den ersten Einzug in ein Europapokal-Finale seit 1980. Zuvor hatte die Eintracht auch Betis Sevilla und den FC Barcelona aus der Europa League geworfen.

+++ 05.05.2022: Mehr als 30 Festnahmen von Europa League-Halbfinale in Frankfurt +++

Vor dem Europa League-Halbfinale hat die Polizei in Frankfurt mehr als 30 randalierende Fußballfans festgenommen. Mindestens drei Menschen wurden bei den Rangeleien am Vorabend des Spiels zwischen Eintracht Frankfurt und West Ham United verletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

In der Innenstadt wurde das Inventar eines Pubs mit Baseballschlägern zertrümmert. Ein Angestellter der Bar erlitt leichte Verletzungen. Im Stadtteil Sachsenhausen gingen zwei Gruppen rivalisierender Fans aufeinander los. Dabei wurden zwei Männer krankenhausreif geschlagen. Im Bahnhofsviertel kam es vor einem Pub zu Verkehrsbehinderungen, weil rund 800 englische Fußballfans die Straße blockierten.

Die Polizei schätzte die Zahl der Gäste-Fans bereits am Mittwochnachmittag auf rund 1000. Insgesamt wurden zu dem Spiel mehr als 5000 englische Fans in der Mainmetropole erwartet.

+++ 05.05.2022: RB Leipzig dementiert Nkunku-Gerüchte - Halstenberg vor Verbleib +++

RB Leipzig hat die Wechselgerüchte um Top-Torschütze Christopher Nkunku zurückgewiesen. Laut einem Bericht der französischen Sporttageszeitung "L'Équipe" sei der bis 30. Juni 2024 unter Vertrag stehende Offensivspieler mit dem Wunsch an den sächsischen Fußball-Bundesligisten herangetreten, im Sommer zu wechseln. Dies wies Leipzig am Rande des Europa-League-Spiels bei den Glasgow Rangers am Donnerstag zurück. Nkunkus Berater Pini Zahavi sei am vergangenen Wochenende in Leipzig gewesen. Thematisch gehe es jedoch eher um eine vorzeitige Verlängerung des Vertrages. Nkunku kommt in bisher 48 Saisonspielen auf 51 Scorerpunkte.

Nur noch Formsache ist der Verbleib von zwei langjährigen Leipzigern. Nach dpa-Informationen werden sowohl Nationalspieler Marcel Halstenberg als auch Spielmacher Kevin Kampl ihre Verträge beim Vizemeister verlängern. Des Weiteren bemüht sich der Club um eine Verlängerung bei Konrad Laimer, dessen Vertrag im Sommer 2024 ausläuft. Schlägt der österreichische Nationalspieler das Angebot aus, müsste er im Sommer verkauft werden, wenn Leipzig noch eine Ablöse generieren will.

+++ 05.05.2022: Druck und Vorfreude: Leipzig will im Hexenkessel Ibrox bestehen +++ 

RB Leipzig kann die Schwächephase in der Fußball-Bundesliga vergessen machen und erstmals in ein europäisches Finale einziehen. Der Vizemeister tritt am Donnerstag (21.00 Uhr/RTL+) zum Halbfinal-Rückspiel der Europa League bei den Glasgow Rangers an. Das erste Aufeinandertreffen hatte Leipzig 1:0 durch einen Treffer von Angeliño gewonnen.

Die Ausgangslage: In der Bundesliga hat Leipzig den Einzug in die Champions League nicht mehr in der eigenen Hand. Nach dem ernüchternden 1:3 am Montag in Mönchengladbach ist nun eine Reaktion der Mannschaft gefragt. Schließlich kann die Königsklasse auch mit dem Gewinn der Europa League erreicht werden. "Als Spieler will man immer gewinnen. Wir gehen auf den Platz und wollen das Spiel für uns entscheiden", sagte Mittelfeldspieler Konrad Laimer.

Die Fans: Das Ibrox-Stadion gilt als Hexenkessel, die Rangers feierten in der Vergangenheit dort auch international große Abende. Am Donnerstag werden knapp über 50 000 Fans dabei sein und für eine einzigartige Atmosphäre sorgen. Die Rangers spielen nicht nur um den Finaleinzug, sondern auch für Jimmy Bell. Der Zeugwart war am Dienstag verstorben und eine Vereinslegende. Vor dem Südost-Tor am Edmiston Drive waren schon am Mittwoch zahlreiche Blumen, Trikots und Schals zu Ehren von Bell niedergelegt worden.

Die Belastung: Leipzig hat im April alle drei Tage gespielt und die Belastung geht auch im Mai weiter. Da man noch in drei Wettbewerben vertreten ist, müssen die Spieler am Ende einer langen Saison Höchstleistungen bieten. Verpasst man die Champions League und gewinnt weder DFB-Pokal noch Europa League, ist die Saison trotz guter Rückrunde eine große Enttäuschung. "Wir haben in Glasgow das erste Endspiel. Wir sind frisch im Kopf", betonte Laimer.

Das sagt der Trainer: "Die Rangers treten im Heimspiel definitiv anders auf als auswärts. Die Kulisse wird ein Faktor."

+++ 04.05.2022: Voraussichtliche Mannschaften, Halbfinale der Fußball-Europa-League: Eintracht Frankfurt - West Ham United +++

Eintracht Frankfurt: Trapp - Tuta, Hinteregger, Ndicka - Rode, Sow - Knauff, Kostic - Hauge, Kamada - Borré

West Ham United: Areola - Johnson, Dawson, Zouma, Cresswell - Soucek, Rice, Fornals - Bowen, Antonio, Benrahma

Schiedsrichter: Jesus Gil Manzano (Spanien)

+++ 04.05.2022: Voraussichtliche Mannschaften, Halbfinale der Fußball-Europa-League: Glasgow Rangers - RB Leipzig +++

Glasgow Rangers: McGregor - Tavernier, Goldson, Bassey, Barisic - Lundstram, Jack - Aribo, Kamara, Kent - Roofe

RB Leipzig: Gulacsi - Klostermann, Orban, Gvardiol - Henrichs, Laimer, Kampl, Angelino - Forsberg - Nkunku, Poulsen

Schiedsrichter: Artur Dias (Portugal)

+++ 04.05.2022: Fans von West Ham United in Frankfurter Pub attackiert +++

Schon knapp zwei Tage vor dem Europa-League-Halbfinale zwischen Eintracht Frankfurt und West Ham United hat es in der Mainmetropole körperliche Auseinandersetzungen gegeben. In der Nacht zu Mittwoch steuerte eine vermummte Personengruppe in zwei Kleinbussen einen Pub im Frankfurter Stadtteil Bockenheim an, in dem sich unter anderem Fans von West Ham United befanden.

Wie ein Polizeisprecher berichtete, griffen die 15 bis 20 Menschen, die nach Zeugenaussagen ihrer Erscheinung zufolge dem Fanlager von Eintracht Frankfurt zugeordnet werden konnten, die anwesenden Gäste unvermittelt an. Ein 34 Jahre alter Mann aus Großbritannien wurde leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Als die Polizei alarmiert wurde, verließen die Angreifer das Lokal und fuhren davon. Die Fahndung nach ihnen blieb zunächst erfolglos.

Bereits am Dienstagabend waren am Mainufer im Kneipenviertel Sachsenhausen zwei britische Touristen von einer Gruppe junger Männer angegriffen worden. Nachdem es während des Hinspiels zu Auseinandersetzungen gekommen war, will die Polizei vor, während und nach dem Match mit zahlreichen Einsatzkräften im gesamten Stadtgebiet präsent sein. Ziel sei eine strikte Trennung der beiden Fanlager, hieß es.

+++ 04.05.2022 Glasgow Rangers trauern um Zeugwart Bell - "Harter Tag für uns alle" +++

Der plötzliche Tod von Club-Legende Jimmy Bell hat die Stimmung der Glasgow Rangers vor dem Halbfinal-Rückspiel in der Europa League am Donnerstag (21.00 Uhr) gegen RB Leipzig getrübt. "Es war ein harter Tag für uns alle, wir waren geschockt. Die Stimmung bei allen war sehr gedrückt", sagte Trainer Giovanni van Bronckhorst am Mittwoch. "Aber jetzt sind wir wieder zurück und hoffen auf eine großartige Atmosphäre, auch wenn die Gedanken wohl immer bei Jimmy sein werden."

Bell war im Verein erst Busfahrer und hatte sich dann zum ersten Zeugwart hochgearbeitet. Die Rangers hatten am Dienstag über seinen Tod informiert. Bell sei das "Herz und die Seele unseres Vereins" gewesen, sagte Kapitän James Tavernier. "Als Club sind wir absolut am Boden zerstört, vom Verlust unseres Kollegen und, was noch wichtiger ist, unseres lieben Freundes Jimmy Bell, zu erfahren. Jimmy hat sein Leben dem Rangers Football Club gewidmet", sagte Rangers-Boss Douglas Park in einer Vereinsmitteilung.

Zu Ehren von Bell wollen die Rangers nun versuchen, das 0:1 gegen RB aufzuholen und zum zweiten Mal in der Club-Geschichte ins Finale der Europa League einzuziehen. 2008 stand der Club im Finale des Europa-League-Vorgängers UEFA-Cup, unterlag dort aber Zenit St. Petersburg. Ob Top-Stürmer Kemar Roofe auflaufen kann, ist noch unklar. "Wir versuchen alles, ihn fit zu bekommen. Aber ich kann jetzt wirklich noch nicht sagen, ob es klappt", sagte van Bronckhorst. Auch der Einsatz von Aaron Ramsey ist nicht sicher.

Das Selbstbewusstsein für die Wende haben die Rangers. "Es ist die charakterstärkste Mannschaft, die ich jemals trainiert habe", sagte van Bronckhorst. Er setzt vor allem auf die Physis seiner Spieler und die Zuschauer. "Wir brauchen natürlich einen großen Abend. Wir haben alles getan, um die Mannschaft bestens vorzubereiten. Wir glauben an uns und hoffen auf eine maximale Unterstützung."

+++ 04.05.2022: Frankfurts Hinteregger absolviert nach Erkrankung Abschlusstraining +++

 

Eintracht Frankfurt kann im wichtigen Europa-League-Rückspiel gegen West Ham United auf einen Einsatz von Abwehrchef Martin Hinteregger hoffen. Der 29 Jahre alte Innenverteidiger aus Österreich stand am Mittwoch beim Abschlusstraining auf dem Platz, nachdem er zuletzt wegen einer Erkrankung ausgefallen war. Den Hessen reicht am Donnerstag (21.00 Uhr/RTL) bereits ein Remis, um das Finale in Sevilla am 18. Mai zu erreichen.

Das Hinspiel in London hatte das Team von Cheftrainer Oliver Glasner mit 2:1 für sich entschieden. Insgesamt 23 Profis wirkten am Mittwoch in Frankfurt beim Abschlusstraining mit. Offensivspieler Jesper Lindström trainierte individuell, nachdem er sich vor einer Woche bei West Ham am Oberschenkel verletzt hatte. Beim 0:2 in Leverkusen am Montagabend hatte Glasner zahlreiche Akteure geschont, um vor dem bedeutenden Europa-League-Spiel nichts zu riskieren.

+++ 28.04.2022: Europa League: Leipzig gewinnt Halbfinal-Hinspiel 1:0 gegen Glasgow +++

RB Leipzig hat nach einem 1:0 (0:0)-Sieg im Halbfinal-Hinspiel der Europa League gute Chance auf das erste Europapokal-Finale der Vereinsgeschichte. Mit einem Traumtor in der 85. Minute sorgte Angeliño für die Entscheidung am Donnerstag in der Red Bull Arena gegen die Glasgow Rangers. Dem deutschen Fußball-Vizemeister reicht damit in der kommenden Woche im legendären Ibrox Stadion des schottischen Meister bereits ein Remis zum Einzug in das Finale.

+++ 28.04.2022: Eintracht Frankfurt gewinnt Halbfinal-Hinspiel bei West Ham mit 2:1 +++

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt steht kurz vor dem Einzug ins Europa-League-Endspiel. Die Hessen gewannen am Donnerstagabend das Halbfinal-Hinspiel bei West Ham United mit 2:1 (1:1) und brauchen in einer Woche zuhause nur noch ein Remis. Ansgar Knauff brachte die im laufenden Wettbewerb weiter ungeschlagenen Hessen vor 60 000 Zuschauern in London bereits nach 50 Sekunden in Führung, die Michail Antonio (21.) für den Siebten der englischen Premier League egalisierte. Nach dem Wechsel traf Daichi Kamada (54.) zum Gästesieg.

+++ 28.04.2022: Eintracht mit erwarteter Startelf - Rode und Touré von Anfang an +++

Eintracht Frankfurt geht mit der erwarteten Startelf ins Europa-League-Halbfinale bei West Ham United. Chefcoach Oliver Glasner bietet am Donnerstagabend (21.00 Uhr/RTL) Kapitän Sebastian Rode und Abwehrspieler Almamy Touré in der ersten Elf auf. Das Duo war von Anfang an erwartet worden, weil Mittelfeldspieler Kristijan Jakic und Evan Ndicka wegen Sperren fehlen. Die Eintracht will sich eine möglichst gute Ausgangsposition schaffen, um in einer Woche am 5. Mai den Finaleinzug im eigenen Stadion perfekt zu machen.

In der Offensive kann Glasner seine besten Spieler aufbieten. Neben Stürmer Rafael Borré beginnen auch Daichi Kamada, Jesper Lindström und Flügelspieler Filip Kostic. Die Gastgeber werden im Olympiastadion in einem 4-2-3-1-System mit Michail Antonio in der Spitze erwartet.

"Wir wollen unser Eintracht-Frankfurt-Europa-League-Gesicht zeigen. Das ist unsere Herangehensweise. Deshalb freue ich mich und habe vollstes Vertrauen in die Truppe", sagte Glasner vor dem Spiel bei RTL. West Ham sei zwar unangenehm zu spielen, aber das gelte für die Hessen auch. "Es ist wieder eine andere Herausforderung", sagte der Österreicher. Das Finale wird am 18. Mai in Sevilla ausgetragen.

+++ 27.04.2022: Voraussichtliche Mannschaften, Fußball-Europa-League, Halbfinal-Hinspiel mit RB Leipzig - Glasgow Rangers +++

RB Leipzig: Gulacsi - Klostermann, Halstenberg, Gvardiol - Henrichs, Adams, Laimer, Angeliño - Olmo - Nkunku, Silva

Glasgow Rangers: McGregor - Tavernier, Goldson, Balogun, Bassey - Jack, Lundstram - Aribo, Ramsey, Kent - Sakala

Schiedsrichter: Benoît Bastien (Frankreich)

+++ 27.04.2022: Voraussichtliche Mannschaften, Fußball-Europa-League, Halbfinal-Hinspiel mit West Ham United - Eintracht Frankfurt +++

West Ham United: Areola - Johnson, Dawson, Rice, Cresswell - Soucek, Noble - Bowen, Lanzini, Fornals - Antonio

Eintracht Frankfurt: Trapp - Tuta, Hasebe, Hinteregger - Rode, Sow - Knauff, Kostic - Lindström, Kamada - Borré

Schiedsrichter: Serdar Gözübüyük (Niederlande)

+++ 14.04.2022: Eintracht überrascht Barcelona: Nach 3:2 im Europa-League-Halbfinale +++ 

Eintracht Frankfurt hat überraschend das Halbfinale der Europa League erreicht. Der Fußball-Bundesligist setzte sich beim favorisierten FC Barcelona mit 3:2 (2:0) durch. Schon beim 1:1 gegen das katalanische Starensemble im Viertelfinal-Hinspiel hatten die Hessen überzeugt. Im Camp Nou in Barcelona trafen vor 90.000 Zuschauern - darunter 30.000 Eintracht-Fans - Filip Kostic (4. Minute) und Rafael Borré (36.) schon vor der Pause. In der zweiten Halbzeit legte Kostic (67.) noch einmal nach, Sergio Busquets (90.+1) und Memphis Depay (90.+10) per Foulelfmeter verkürzten in der Nachspielzeit. Im Halbfinale treffen die Frankfurter am 28. April und 5. Mai auf West Ham United.

+++ 14.04.2022: Leipzig sichert sich Halbfinal-Ticket in der Europa-League +++

RB Leipzig hat erstmals das Halbfinale der Europa League erreicht. Der Fußball-Bundesligist setzte sich mit 2:0 (1:0) bei Atalanta Bergamo durch. Das Hinspiel gegen den italienischen Club in Leipzig war 1:1 ausgegangen. Die Tore für die Gäste erzielte Christopher Nkunku in der 18. und der 87. Minute per Foulelfmeter. Die Halbfinalspiele finden am 28. April und 5. Mai statt, Leipzig spielt gegen dann den Sieger des Duells zwischen Sporting Braga und den Glasgow Rangers. Das Endspiel wird am 18. Mai in Sevilla ausgetragen.

+++ 14.04.2022: Eintracht-Vorstand Hellmann vor Barça-Kracher: "Es ist ein Endspiel" +++

Eintracht Frankfurts Vorstandssprecher Axel Hellmann hat das Europa-League-Gastspiel beim FC Barcelona mit dem Pokalfinale gegen den FC Bayern im Jahr 2018 verglichen. "Es ist ein Endspiel. Keiner muss uns sagen, wie groß dieser Gegner ist. Aber wir wissen, dass unser Club in der Lage ist, besondere Dinge zu schaffen", sagte Hellmann am Mittwochabend im Poble Espanyol in Barcelona, wo der hessische Bundesliga-Verein rund 600 Gäste zu einem feierlichen Abend eingeladen hatte. Die Hessen spielen am Donnerstag (21.00 Uhr/RTL) das Viertelfinal-Rückspiel im Camp Nou, das Hinspiel endete 1:1.

Eingeladen waren auch ehemalige Spieler wie Uli Stein oder Alex Meier. Auch Vereinspräsident Peter Fischer stimmte die anwesenden Gäste auf einen großen Fußball-Abend vor über 90.000 Zuschauern ein. "Keiner von irgendwelchen Experten sagt, dass wir weiterkommen. Die Chance, die wir nicht haben, wollen wir nutzen", sagte Fischer unter lautstarkem Jubel.

+++ 13.04.2022: Barcelona bangt vor Frankfurt-Spiel um Einsatz von Verteidiger Piqué +++

Der FC Barcelona bangt vor dem Europa-League-Duell mit Eintracht Frankfurt um den Einsatz seines Innenverteidigers Gerard Piqué. Dies sagte Cheftrainer Xavi Hernandez am Mittwoch in Barcelona. "Er möchte dabei sein und zeigt Engagement. Bei den großen Spielen ist er gerne dabei. Wir werden sehen, ob es reicht. Wenn er nicht 100-prozentig fit ist, wird er nicht dabei sein", sagte Xavi bei der Pressekonferenz vor dem Viertelfinal-Rückspiel am Donnerstag (21.00 Uhr/RTL). Das Hinspiel in Frankfurt endete 1:1, der 35 Jahre alte Piqué hatte sich dabei eine Adduktorenverletzung zugezogen.

Sein Team sieht der ehemalige Weltklasse-Mittelfeldspieler Xavi unter Zugzwang. "Wir alle kennen diesen Verein bestens. Es ist der schwierigste Verein der Welt, der anspruchsvollste Verein. Wir haben die Pflicht, zu gewinnen und gut zu spielen", sagte der Coach, der direkt im blauen Trainingsanzug zur Pressekonferenz kam.

Bei der Einheit auf dem Trainingsgelände Ciutat Esportiva Joan Gamper - ein paar Kilometer westlich vom Camp Nou - hatte Piqué zuvor im Nieselregen mitgewirkt. "Hoffentlich ist er dabei. Es ist eindeutig, wie wichtig er für uns ist. Er ist einer der besten Innenverteidiger der Geschichte", sagte Teamkollege Eric Garcia. Im Hinspiel war der Franzose Clément Lenglet für den spanischen Routinier eingewechselt worden.

+++ 13.04.2022: Voraussichtliche Mannschaften, Fußball Europa League im Viertelfinal-Rückspiel Atalanta Bergamo - RB Leipzig +++ 

Atalanta Bergamo: Musso - Demiral, Toloi, Palomino - Hateboer, de Roon, Koopmeiners, Zappacosta - Pasalic, Malinowskyi - Muriel

RB Leipzig: Gulacsi - Simakan, Orban, Gvardiol - Henrichs, Kampl, Laimer, Angeliño - Olmo - Nkunku, Silva

Schiedsrichter: Antonio Mateu Lahoz (Spanien)

+++ 13.04.2022: Voraussichtliche Mannschaften, Fußball Europa League im Viertelfinal-Rückspiel FC Barcelona - Eintracht Frankfurt +++

FC Barcelona: Ter Stegen - Araújo, Lenglet, Eric García, Jordi Alba - De Jong, Busquets, Pedri - Traoré, Aubameyang, Ferran Torres

Eintracht Frankfurt: Trapp - Touré, Hinteregger, Ndicka - Knauff, Jakic, Rode, Kostic - Lindström, Kamada - Borré

Schiedsrichter: Artur Dias (Portugal)

+++ 07.04.2022: Frankfurt mit Remis in Europa League gegen Barcelona +++

Eintracht Frankfurt hat weiter eine Chance, zum zweiten Mal nach 2019 das Halbfinale in der Europa League zu erreichen. Der Fußball-Bundesligist kam am Donnerstag im Viertelfinal-Hinspiel gegen den FC Barcelona zu einem 1:1 (0:0). Vor 48.000 Zuschauern im ausverkauften heimischen Stadion erzielte Ansgar Knauff in der 48. Minute mit einem Traumtor das 1:0. Der Gegentreffer von Ferran Torres in der 66. Minute verhinderte eine bessere Ausgangsposition für das Rückspiel am kommenden Donnerstag (21.00 Uhr/RTL) im Camp Nou in Barcelona. In der 78. Minute sah Frankfurts Tuta nach wiederholtem Foulspiel Gelb-Rot.

+++ 07.04.2022: Europa-League-Dämpfer für RB Leipzig: Nur 1:1 gegen Atalanta Bergamo +++

RB Leipzig muss um den Einzug in das Halbfinale der Fußball-Europa League bangen. Der Bundesligist kam am Donnerstag im Viertelfinal-Hinspiel gegen Atalanta Bergamo daheim nur zu einem 1:1 (0:1). Luis Muriel (17.) brachte den Club aus der italienischen Serie A in Führung. Ein Eigentor durch Davide Zappacosta (58.) bescherte den Sachsen vor 36.029 Zuschauern immerhin noch ein Remis. Sekunden zuvor war André Silva mit einem Foulelfmeter an Bergamos Torwart Juan Musso gescheitert. Das Rückspiel findet am kommenden Donnerstag statt. Atalanta hatte in der Runde zuvor schon Bayer Leverkusen mit zwei Erfolgen aus dem Wettbewerb geworfen.

+++ 07.04.2022: Eintracht wieder mit Hinteregger - Barcelona zunächst ohne de Jong +++

Eintracht Frankfurt geht wieder mit Abwehrchef Martin Hinteregger in das sogenannte Jahrhundert-Spiel gegen den FC Barcelona. Der Österreicher kehrt für das Viertelfinale in der Europa League am Donnerstagabend (21.00 Uhr/RTL) in die Startelf der Hessen zurück, nachdem er beim 0:0 gegen Greuther Fürth in der Fußball-Bundesliga eine Gelbsperre abgesessen hatte. Routinier Makoto Hasebe muss dafür zunächst auf der Bank Platz nehmen. Ansonsten bleibt die Anfangsformation von Chefcoach Oliver Glasner im Vergleich zum Samstag unverändert.

Barcelonas Trainer Xavi Hernandez verzichtet in seiner ersten Elf zunächst auf den Niederländer Frenkie de Jong. Im zentralen Mittelfeld darf neben Stabilisator Sergio Busquets und Jungstar Pedri direkt der 17 Jahre junge Gavi spielen. Der frühere Dortmunder Pierre-Emerick Aubameyang läuft im Sturm auf.

Vor dem Anpfiff des Spiels herrschte in der Mainmetropole ein Verkehrschaos. Straßenbahnen im Stadtteil Niederrad standen auf dem Weg in Richtung Stadion bis zu einer halben Stunde, ehe es überhaupt weiterging. Auch die Autos stauten sich. Die Eintracht darf die WM-Arena von 2006 erstmals seit Pandemie-Beginn wieder voll auslasten. 48.000 Fans werden da sein. Der Verein hätte nach eigenen Angaben aber auch bis zu 300.000 Tickets verkaufen können.

+++ 07.04.2022: Europa League: Leipzig startet mit Top-Elf - Bergamo baut Abwehr um +++

RB Leipzigs Trainer Domenico Tedesco schickt im Viertelfinal-Hinspiel der Europa League seine derzeit beste Startelf ins Rennen. Gegen Atalanta Bergamo beginnen am Donnerstag Topscorer Christopher Nkunku und André Silva im Angriff, in der Abwehr rückt Benjamin Henrichs nach überstandenem Magen-Darm-Infekt auf die rechte Seite. In der Dreierkette startet der zuletzt an den Adduktoren verletzte Nationalspieler Lukas Klostermann als rechter Innenverteidiger erstmals seit Anfang März.

Bei Bergamo sind die Abwehrsorgen so groß, dass Trainer Gian Piero Gasperini Mittelfeldspieler Marten de Roon in die Dreierkette beordert. In Kapitän Rafael Toloi und Berat Djimsiti fehlen zwei Stammkräfte in der Innenverteidigung verletzt. Im Angriff beginnt der Kolumbianer Luis Muriel als alleiniger Stürmer. Gasperini hatte angekündigt, Muriels Landsmann Duvan Zapata nach langer Verletzungspause als Joker bringen zu wollen.

+++ 06.04.2022: Bergamos Offensiv-Star Zapata gegen Leipzig als Joker dabei +++

Atalanta Bergamo kann im Viertelfinal-Hinspiel der Europa League bei RB Leipzig wieder auf Offensiv-Star Duvan Zapata setzen. Der 31-Jährige aus Kolumbien wird nach anderthalbmonatiger Verletzungspause allerdings nur als Joker zum Einsatz kommen. "Es ist ganz wichtig, ihn dabei zu haben. Er wird von der Bank aus kommen. Es ist schön, dass er wieder bereit ist", sagte Trainer Gian Piero Gasperini am Mittwoch. Mit neun Toren ist Zapata in der Serie A der treffsicherste Stürmer Bergamos. In Leipzig wird am Donnerstag (18.45 Uhr/RTL) im Angriff wohl zunächst sein Landsmann Luis Muriel beginnen.

Gasperini mahnte an, seine Mannschaft dürfe nicht so leichte Fehler begehen wie am Sonntag beim 1:3 gegen die SSC Neapel. "In der Europa League waren wir bis jetzt sehr konzentriert und haben wenig Fehler begangen. Das wird gegen Leipzig wichtig sein, um eine Chance zu haben. Sie sind verdammt stark", sagte der 64-Jährige.

Außenverteidiger Hans Hateboer gestand ein, dass Atalanta etwas von seiner Offensivkraft verloren hat. "Nach Weihnachten haben wir nicht mehr so viel getroffen und dann gewinnt man seltener", sagte der Niederländer. "Wir haben über die Außenbahnen und auch nach Ecken nicht mehr viele Tore erzielt. Wir werden es weiter versuchen und hoffen, dass es gegen Leipzig besser wird."

+++ 06.04.2022: Barcelona in Frankfurt ohne Abwehrspieler Dest +++

Der FC Barcelona muss im Hinspiel des Viertelfinales der Europa League bei Eintracht Frankfurt auf Abwehrspieler Sergiño Dest verzichten. Der 21 Jahre alte US-Profi fällt für die Partie an diesem Donnerstag (21.00 Uhr/RTL) aus, teilte Barcelonas Trainer Xavi Hernandez am Mittwoch mit. Für Dest könnte Ronald Araújo in die Abwehrkette rücken.

Obwohl Barcelona als Favorit in das Duell geht, warnte Xavi vor einer Unterschätzung des hessischen Fußball-Bundesligisten. "Wir dürfen das Spiel auf keinen Fall auf die leichte Schulter nehmen. Eintracht Frankfurt ist in Spanien relativ unbekannt, aber das ist eine sehr gute Mannschaft, die gut organisiert und physisch stark ist. Ich erwarte eine komplizierte Aufgabe", sagte der frühere Weltklassespieler.

+++ 06.04.2022: Voraussichtliche Mannschaften, Fußball Europa League im Viertelfinal-Hinspiel Eintracht Frankfurt - FC Barcelona +++

Eintracht Frankfurt: Trapp - Ndicka, Hinteregger, Tuta - Jakic, Sow - Knauff, Kostic - Lindström, Kamada -Borré

FC Barcelona: Ter Stegen - Araújo, Piqué, Eric García, Jordi Alba - De Jong, Busquets, Pedri - Traoré, Aubameyang, Ferran Torres

Schiedsrichter: Srdjan Jovanovic (Serbien)

+++ 06.04.2022: Adams verpasst Leipziger Abschlusstraining vor Bergamo-Spiel +++

Der Einsatz von US-Nationalspieler Tyler Adams im Viertelfinal-Hinspiel der Europa League von RB Leipzig gegen Atalanta Bergamo ist fraglich. Der 23-Jährige verpasste das Abschlusstraining am Mittwoch wegen Oberschenkelproblemen. Womöglich kann der Mittelfeldspieler für die Partie an diesem Donnerstag (18.45 Uhr/RTL+) aber noch kurzfristig in den Kader rutschen.

Definitiv ausfallen wird Yussuf Poulsen. Der dänische Nationalspieler laboriert noch immer an einer Muskelverletzung im Leistenbereich und wird auch gegen die TSG 1899 Hoffenheim am Sonntag ausfallen. Zudem ist der am Knie verletzte Amadou Haidara gegen Bergamo ebenfalls keine Option für RB-Trainer Domenico Tedesco.

+++ 06.04.2022: Eintracht in der Europa League gegen Barcelona in Bestbesetzung +++ 

Ohne Personalsorgen geht Eintracht Frankfurt in das Hinspiel im Viertelfinale der Europa League gegen den spanischen Topclub FC Barcelona. "Es sieht personell sehr positiv aus. Wir haben bis auf Christopher Lenz alle Spieler zur Verfügung. Alle sind fit und machen einen sehr guten Eindruck", sagte Eintracht-Trainer Oliver Glasner am Mittwoch. In der ausverkauften Partie an diesem Donnerstag (21.00 Uhr/RTL) strebt der hessische Fußball-Bundesligist eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel eine Woche später an. "Wir gehen immer in ein Spiel, um es zu gewinnen. Wir sind sehr erfolgshungrig", betonte Glasner.

+++ 06.04.2022: Voraussichtliche Mannschaften, Fußball Europa League im Viertelfinal-Hinspiel RB Leipzig - Atalanta Bergamo +++

RB Leipzig: Gulacsi - Klostermann, Orban, Gvardiol - Mukiele, Kampl, Laimer, Angeliño - Forsberg - Nkunku, Silva

Atalanta Bergamo: Musso - Scalvini, Demiral, Palomino - Hateboer, de Roon, Freuler, Zappacosta - Koopmeiners - Malinowskyi, Muriel

Schiedsrichter: Michael Oliver (England)

+++ 06.04.2022: Bernd Schuster macht Frankfurt Mut für Spiele gegen Barcelona +++

Ex-Nationalspieler Bernd Schuster hat Eintracht Frankfurt vor dem Viertelfinal-Hinspiel in der Europa League gegen den FC Barcelona Mut gemacht. Der Fußball-Bundesligist müsse nicht mehr voller Ehrfurcht sein vor Spielern wie Lionel Messi, Luis Suárez oder Neymar, meinte der 62-Jährige im Interview der "Sport Bild".

"Zudem formiert sich Xavis Team noch und ist arg anfällig dafür, ein schlechtes Spiel zu machen", urteilte Schuster mit Blick auf die Tatsache, dass Barcelona-Idol Xavi das Team erst seit November trainiert. Frankfurt empfängt den Tabellenzweiten der spanischen Meisterschaft am Donnerstag (21.00 Uhr/RTL). Das Rückspiel findet am 14. April statt.

Nach Ansicht von Schuster, der von 1980 bis 1988 beim FC Barcelona gespielt hat, mangelt es den Katalanen nach dem Trainerwechsel von Ronald Koeman zu Xavi noch an Stabilität über eine längere Zeit. "Dass Xavi noch immer keine Stammelf hat, ist sinnbildlich", sagte der Europameister von 1980. Für die Frankfurter sei Coolness wichtig im Spiel gegen Barcelona. Auch Standards seien ein geeignetes Mittel für einen Torerfolg - "defensiv ist das seit Jahren Barcelonas Achillesferse".

Wegen der Defensivschwäche hält Schuster den Frankfurter Abwehrchef Martin Hinteregger für einen geeigneten Spieler für Barcelona. "Die Innenverteidigung ist unter anderem eine Stelle, auf der Barcelona in der Qualität nachbessern muss. Hintereggers Profil würde dem Team gut stehen", sagte Schuster, der als Trainer mit UD Levante, FC Getafe, Real Madrid und FC Malaga vier verschiedene spanische Clubs betreute.

+++ 05.04.2022: Kapitän Rode: "Eines der größten Spiele der Eintracht-Historie" +++

Eintracht Frankfurts Kapitän Sebastian Rode sieht die Duelle mit dem großen FC Barcelona als einen Höhepunkt der Vereinsgeschichte. "Die Partie gegen Barcelona ist auf jeden Fall eines der größten Spiele der Eintracht-Historie. Aber wir hatten auch andere große Spiele. Die Jungs, die vor drei Jahren an der Stamford Bridge gegen Chelsea dabei waren, schwärmen heute noch davon", sagte Rode in einem Sport1-Interview (Dienstag). Der hessische Fußball-Bundesligist trifft am Donnerstag (21.00 Uhr) und am 14. April im Viertelfinale der Europa League auf die Katalanen.

Für den 31 Jahre alten Rode, der selbst schon mit dem FC Bayern München gegen Barça spielte, ist es nach eigener Aussage "ein Highlight-Spiel in meiner Karriere." Pünktlich zum internationalen Kracher darf die WM-Arena von 2006 seit vergangener Woche erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie wieder voll ausgelastet werden. Für das Heimspiel hätte die Eintracht bis zu 300.000 Tickets verkaufen können. Erst vor drei Jahren hatten die Hessen das Halbfinale der Europa League erreicht und waren dort im Elfmeterschießen am FC Chelsea gescheitert.

UEFA Europa League 2021/22: Spielplan im Achtelfinale

Welche Teams trafen im Achtelfinale der UEFA Europa League 2021/22 aufeinander? Welche Mannschaften machten wertvolle Punkte gut, um ihre Chancen auf das darauffolgende Viertelfinale im April 2022 zu erhöhen? Die Antwort gibt der Spielplan für die Hinspiele am 10. März 2022.

Datum Runde Anpfiff Ansetzung Ergebnis
09.03.2022 Achtelfinale, Hinspiel 18.45 Uhr Betis Sevilla - Eintracht Frankfurt 1:2
09.03.2022 Achtelfinale, Hinspiel 18.45 Uhr FC Porto - Olympique Lyon 0:1
10.03.2022 Achtelfinale, Hinspiel 18.45 Uhr FC Sevilla - West Ham United 1:0
10.03.2022 Achtelfinale, Hinspiel - RB Leipzig - Spartak Moskau abgesagt - Siegwertung für RB Leipzig
10.03.2022 Achtelfinale, Hinspiel 21.00 Uhr Glasgow Rangers - Roter Stern Belgrad 3:0
10.03.2022 Achtelfinale, Hinspiel 21.00 Uhr Sporting Braga - AS Monaco 2:0
10.03.2022 Achtelfinale, Hinspiel 21.00 Uhr Atalanta Bergamo - Bayer 04 Leverkusen 3:2
10.03.2022 Achtelfinale, Hinspiel 21.00 Uhr FC Barcelona - Galatasaray Istanbul 0:0
17.03.2022 Achtelfinale, Rückspiel - Spartak Moskau - RB Leipzig abgesagt - Siegwertung für RB Leipzig
17.03.2022 Achtelfinale, Rückspiel 18.45 Uhr Galatasaray Istanbul - FC Barcelona 1:2
17.03.2022 Achtelfinale, Rückspiel 18.45 Uhr Bayer 04 Leverkusen - Atalanta Bergamo 0:1
17.03.2022 Achtelfinale, Rückspiel 18.45 Uhr Roter Stern Belgrad - Glasgow Rangers 2:1
17.03.2022 Achtelfinale, Rückspiel 18.45 Uhr AS Monaco - Sporting Braga 1:1
17.03.2022 Achtelfinale, Rückspiel 21.00 Uhr Eintracht Frankfurt - Betis Sevilla 1:1 n.V
17.03.2022 Achtelfinale, Rückspiel 21.00 Uhr West Ham United - FC Sevilla 2:0 n.V.
17.03.2022 Achtelfinale, Rückspiel 21.00 Uhr Olympique Lyon - FC Porto 1:1

Europa League 2022: Alle Ergebnisse im Achtelfinale aktuell

+++ 17.03.2022: Frankfurt nach 1:1 gegen Sevilla im Europa-League-Viertelfinale +++

Eintracht Frankfurt hat das Viertelfinale der Europa League erreicht. Dank eines Treffers von Martin Hinteregger (120.+1) kam der Tabellenneunte der Fußball-Bundesliga am Donnerstag vor 25.000 Zuschauern im Achtelfinal-Rückspiel gegen Betis Sevilla zu einem 1:1 (0:1, 0:0) nach Verlängerung. Borja Iglesias (90.) hatte den spanischen Club in Führung geschossen und damit das 2:1 der Frankfurter aus dem Hinspiel in der Vorwoche zunächst ausgeglichen.

Das Viertelfinale wird am 7. und 14. April gespielt. Die Auslosung für die Runde der letzten Acht sowie die Halbfinals erfolgt an diesem Freitag in Nyon. Aus der Bundesliga hat auch RB Leipzig das Viertelfinale erreicht, die Sachsen kamen per Freilos nach der Disqualifikation von Gegner Spartak Moskau weiter. Bayer Leverkusen schied dagegen am Donnerstag gegen Atalanta Bergamo aus.

+++ 17.03.2022: Barcelona, Braga, Lyon und Glasgow im Viertelfinale - Monaco raus +++

Der FC Barcelona steht im Viertelfinale der Europa League. Dank der Treffer von Pedri (37. Minute) und Pierre-Emerick Aubameyang (49.) setzten sich die Katalanen im Achtelfinal-Rückspiel bei Galatasaray Istanbul mit 2:1 (2:1) durch, nachdem das Hinspiel torlos ausgegangen war. Marcao hatte am Donnerstag den türkischen Fußball-Rekordmeister in der 37. Minute in Führung gebracht.

Derweil schied die AS Monaco mit den früheren Bundesliga-Profis Kevin Volland und Alexander Nübel aus. Nach dem 0:2 im Hinspiel reichte den Monegassen ein 1:1 (0:1) gegen den SC Braga nicht zum Weiterkommen.

In die nächste Runde zogen auch die Glasgow Rangers und Olympique Lyon ein. Die Rangers verloren zwar bei Roter Stern Belgrad mit 1:2 (0:1), hatten sich aber mit dem 3:0 im Hinspiel ein gutes Polster verschafft. Lyon kam im Rückspiel gegen den FC Porto zu einem 1:1 (1:1), das Hinspiel hatte der französische Club mit 1:0 gewonnen.

Ebenfalls im Viertelfinale ist Bundesligist RB Leipzig, nachdem Gegner Spartak Moskau wegen der russischen Invasion in die Ukraine aus dem Wettbewerb ausgeschlossen worden war.

+++ 17.03.2022: 0:1 gegen Bergamo: Leverkusen scheidet in Europa League aus +++

Bayer Leverkusen ist im Achtelfinale der Europa League ausgeschieden. Ohne seinen verletzten Jungstar Florian Wirtz verlor der Fußball-Bundesligist am Donnerstag auch das Rückspiel im eigenen Stadion gegen Atalanta Bergamo mit 0:1 (0:0). Den Treffer erzielte Jeremie Boga (90.+1 Minute). Das Hinspiel in Italien hatte der Tabellendritte der Bundesliga in der Vorwoche bereits mit 2:3 verloren. Für das Erreichen des Viertelfinales hätten die Leverkusener mit zwei Toren Unterschied gewinnen müssen.

+++ 17.03.2022: Europa-League-Viertelfinale muss Leverkusen auch ohne Wirtz schaffen +++

Das Achtelfinal-Rückspiel in der Europa League gegen Atalanta Bergamo wird für Bayer Leverkusen zur mentalen Belastungsprobe. Die Stimmung nach der Derbypleite gegen Köln und zwei schweren Verletzung war bei der Werkself zuletzt sehr schlecht.

Bayer 04 Leverkusen muss im Europa-League-Achtelfinale am Donnerstag gegen Atalanta Bergamo (18.45 Uhr/RTL+) das 2:3 aus dem Hinspiel drehen. Ausgerechnet jetzt ist die Stimmung im Keller.

Die Situation: In der Liga gab es im Nachbarschaftsduell ein 0:1 gegen den 1. FC Köln. Dadurch gerät die Qualifikation für die Champions League in Gefahr. Mehr als das drücken die schweren Verletzungen von Florian Wirtz und Jeremie Frimpong aufs Gemüt.

Der Gegner: Trainer Gerardo Seoane hat nicht erst nach dem Hinspiel großen Respekt vor dem Ex-Club von Nationalspieler Robin Gosens. "Das ist eine richtig abgezockte Mannschaft mit viel Intensität und großer Zweikampfstärke", sagte Bayer-Coach Seoane. Mit der Niederlage mit nur einem Tor Unterschied war Leverkusen im Hinspiel am Ende noch gut bedient.

Das Personal: Neben Wirtz und Frimpong wird auch Torjäger Patrik Schick noch schmerzlich vermisst. Dafür stehen in Karim Bellarabi und Robert Andrich zwei wichtige Kräfte wieder bereit.

Das sagt der Coach: "Man kann enttäuscht sein. Trotzdem müssen wir jetzt nach vorne schauen. Wir müssen alle noch mehr zusammenrücken jetzt", sagte Seoane zu den Verletzungen.

+++ 16.03.2022: Voraussichtliche Mannschaften, Fußball Europa League: Eintracht Frankfurt - Betis Sevilla +++

Eintracht Frankfurt: Trapp - Tuta, Hinteregger, Ndicka - Sow, Jakic - Knauff, Kostic - Lindström, Kamada - Borré

Betis Sevilla: Bravo - Sabaly, Pezzella, González, Ruibal - Rodriguez, William Carvalho - Canales, Fekir, Juanmi - Willian José

+++ 16.03.2022: Voraussichtliche Mannschaften, Fußball Europa League: Bayer Leverkusen - Atalanta Bergamo +++

Bayer Leverkusen: Hradecky - Fosu-Mensah, Tapsoba, Tah, Hincapié - Palacios, Andrich - Diaby, Demirbay, Paulinho - Alario

Atalanta Bergamo: Musso - Toloi, Demiral, Djimsiti - Hateboer, de Roon, Freuler, Zappacosta - Koopmeiners - Malinovskyi, Muriel

Schiedsrichter: François Letexier (Frankreich)

+++ 16.03.2022: Eintracht Frankfurt gegen Betis Sevilla in Bestbesetzung +++

Eintracht Frankfurt kann das Rückspiel im Achtelfinale der Europa League gegen Betis Sevilla in Bestbesetzung bestreiten. Für die Partie an diesem Donnerstag (21.00 Uhr/RTL) stehen Trainer Oliver Glasner auch die zuletzt angeschlagenen Jesper Lindström, Sebastian Rode und Danny da Costa zur Verfügung. "Die personelle Lage ist sehr gut. Ich bin immer froh, wenn alle Spieler fit sind und wir Alternativen haben", sagte Glasner am Mittwoch. In der Zweitauflage des Duells mit dem Tabellenfünften der spanischen La Liga genügt dem hessischen Fußball-Bundesligisten nach dem 2:1 im Hinspiel bereits ein Remis zum Weiterkommen.

+++ 13.03.2022: Eintracht Frankfurt hofft gegen Sevilla auf volles Stadion +++

Eintracht Frankfurt hofft für das Rückspiel im Achtelfinale der Europa League gegen Betis Sevilla auf ein volles Stadion. "Ich habe die große Hoffnung, dass noch eine Ausnahmegenehmigung durch die Politik herein flattert. Das würde uns sehr helfen", sagte Eintracht-Trainer Oliver Glasner am Sonntagabend nach dem 2:1-Sieg in der Fußball-Bundesliga gegen den VfL Bochum. Derzeit sind zu den Heimspielen der Hessen maximal 25.000 Fans zugelassen - das entspricht knapp 50 Prozent der Stadionkapazität.

Ab kommenden Sonntag sollen in Deutschland die Corona-Beschränkungen für Großveranstaltungen im Freien ohnehin komplett wegfallen. Das befeuert die Frankfurter Hoffnungen. "Wir sind mit den Behörden im Austausch", sagte Sportvorstand Markus Krösche. "Es wäre schön, bei der Europapokal-Nacht so viele Zuschauer wie möglich im Stadion zu haben. Mal schauen, inwieweit sich die Politik darauf einlässt."

+++ 10.03.2022: Barça muss sich gegen Galatasaray mit Nullnummer begnügen +++

Der FC Barcelona ist im Achtelfinal-Hinspiel der Europa League gegen Galatasaray Istanbul nicht über ein 0:0 hinausgekommen. Der spanische Fußball-Erstligist enttäuschte am Donnerstagabend im heimischen Stadion Camp Nou gegen den Gast aus der Türkei. Das in der Champions League in der Vorrunde gescheiterte Barça-Team kam kaum zu Chancen gegen die defensivstarke Galatasaray-Elf.

Rekordgewinner FC Sevilla hatte zuvor 1:0 (0:0) gegen West Ham United gewonnen. Für den spanischen Fußball-Erstligisten erzielte im Estadio Ramón Sánchez Pizjuán der Stürmer Munir El Haddadi in der 60. Spielminute das Tor.

In einem weiteren Spiel des Abends gewannen die Glasgow Rangers, die sich zuvor gegen Borussia Dortmund durchgesetzt hatten, mit 3:0 (2:0) gegen Roter Stern Belgrad. Die Treffer erzielten James Tavernier (11./Elfmeter), Alfredo Morelos (15.) und der ehemalige Bundesligaprofi Leon Balogun (51.). Beim 2:0 (1:0) des SC Braga gegen AS Monaco trafen Abel Ruiz (3.) und Vitinha (89.).

+++ 10.03.2022: Bayer Leverkusen nach 2:3-Niederlage weiter mit Chancen +++

Bayer 04 Leverkusen hat trotz einer Niederlage im Achtelfinal-Hinspiel der Europa League bei Atalanta Bergamo noch Chancen auf die nächste Runde. Die Mannschaft von Trainer Gerardo Seoane unterlag den Norditalienern am Donnerstag mit 2:3 (1:2).

Charles Aránguiz erzielte im Atalanta-Stadion schon in der elften Minute das 1:0 für den Tabellendritten der Fußball-Bundesliga. Mit zwei Toren in weniger als 120 Sekunden drehten die Gastgeber aber die Partie: Ruslan Malinowski (23.) und Luis Muriel (25.) trafen für Bergamo. Kurz nach dem Seitenwechsel legte Matchwinner Muriel noch seinen zweiten Treffer nach (49.). In eine Druckphase Bergamos hinein sorgte Moussa Diaby mit seinem Anschlusstor (63.) für eine ordentliche Ausgangsposition der Leverkusener.

+++ 10.03.2022: FC Sevilla schlägt West Ham United 1:0 +++

Rekordgewinner FC Sevilla hat das Hinspiel des Achtelfinales in der Europa League 1:0 (0:0) gegen West Ham United gewonnen. Für den spanischen Fußball-Erstligisten erzielte am Donnerstag im Estadio Ramón Sánchez Pizjuán Munir El Haddadi in der 60. Spielminute das Tor. Die Hammers spielten nahezu ebenbürtig, verpassten es aber, die Torchancen zu nutzen. Das Rückspiel ist in der kommenden Woche in London.

+++ 10.03.2022: Zwei Argentinier neu in Leverkusens Startelf gegen Bergamo +++

Mit dem Argentinier Lucas Alario als Mittelstürmer geht Bayer Leverkusen das schwere Auswärtsspiel im Achtelfinale der Europa League bei Atalanta Bergamo an. Der 29-Jährige ist einer von zwei neuen Spielern in der Startelf von Trainer Gerardo Seoane im Vergleich zum 1:1 der Rheinländer am vergangenen Spieltag in der Fußball-Bundesliga beim FC Bayern München. Ebenfalls neu dabei ist Alarios Landsmann Exequiel Palacios, der den rotgesperrten Kerem Demirbay im Mittelfeld ersetzt.

In der Abwehr wird Seoane anders als im Spiel zuletzt gegen die Münchner zur Viererkette zurückkehren. Die Variante mit drei Spielern gegen Bayern sei eher eine Notlösung aufgrund der extrem starken Offensive des deutschen Rekordmeisters gewesen, erklärte der Bayer-Coach beim TV-Sender RTL.

Gegen Bergamo komme es nun drauf an, schon in der ersten Viertelstunde die richtigen Entscheidungen zu treffen. Seine Mannschaft müsse physisch in den Zweikämpfen präsent sein und die eigenen Stärken wie das schnelle Umschaltspiel auf den Platz bringen. "Es ist schon auch Nervenkitzel", betonte Sportdirektor Simon Rolfes mit Blick auf die internationale K.o.-Phasen-Atmosphäre.

Bei den italienischen Gastgebern setzt Trainer Gian Piero Gasperini im Hinspiel im Sturm auf den ukrainischen Nationalspieler Ruslan Malinowski sowie den Kolumbianer Luis Muriel.

+++ 10.03.2022: Leverkusen vor schwerem Duell in Bergamo: "Im Kollektiv sehr stark" +++

Nach dem Achtungserfolg beim 1:1 beim FC Bayern München will Bayer Leverkusen in Norditalien den ersten Schritt Richtung Viertelfinale der Europa League machen. Bei Atalanta Bergamo erwartet Bayer-Sportdirektor Simon Rolfes am Donnerstag (21.00 Uhr/RTL) ein Aufeinandertreffen zweier Teams mit Offensivdrang.

Leverkusens Form: Stabil und mit teils starkem Angriffsfußball präsentierte sich die Werkself zuletzt. Die Mannschaft von Trainer Gerardo Seoane hat von den vergangenen sieben Spielen fünf gewonnen und nur eins verloren. In der Fußball-Bundesliga liegt Bayer auf Rang drei und auf Champions League-Kurs. Der Vorsprung auf den ersten Nicht-Königsklassenplatz beträgt vier Punkte.

Der Gegner: In der Champions League war Bergamo zuletzt immer vertreten. Diesmal belegte der Club aus der Lombardei in der Gruppenphase hinter Manchester United und dem FC Villarreal Rang drei. Der Verein, der Nationalspieler Robin Gosens im Winter an Inter Mailand verliehen hat, ist in der Serie A Fünfter und liegt sechs Punkte hinter einem Königsklassenrang. Zuletzt lief es durchwachsen. Am Wochenende unterlag das Team von Coach Gian Piero Gasperini bei der AS Rom mit 0:1.

Das Personal: Bayer-Trainer Seoane kann fast auf dieselben Spieler zurückgreifen wie auch schon zuletzt in der Liga. Verzichten muss der Schweizer allerdings auf Mittelfeldmann Kerem Demirbay. Der 28-Jährige darf nach seiner Roten Karte aus der Partie gegen Betis Sevilla erst im Rückspiel wieder eingreifen.

Das sagt der Coach: Ersetzt wird Demirbay durch Exequiel Palacios, wie Seoane am Mittwoch bestätigte. Der 43 Jahre alte Fußballlehrer hat großen Respekt vor dem Gegner und der Entwicklung Bergamos in den vergangenen Jahren. "Atalanta ist im Kollektiv sehr stark", sagte Seoane. "Sie haben in den letzten Jahren gute Spieler entwickelt. Wir haben die Mannschaft genau studiert - es wird eine schwierige Aufgabe, aber wir können das schaffen."

+++ 10.03.2022: Frankfurts Europa-Spezialisten winkt Viertelfinale +++ 

Eintracht Frankfurt und die Europa League - das passt einfach zusammen. Der starke Auftritt beim 2:1 (2:1)-Sieg im Hinspiel des Achtelfinals bei Betis Sevilla eröffnet dem hessischen Fußball-Bundesligisten alle Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale und lässt die Fans bereits von einem ähnlichen Höhenflug wie 2019 träumen, als die Eintracht im Halbfinale erst im Elfmeterschießen am späteren Sieger FC Chelsea gescheitert war. "Jetzt haben wir eine sehr gute Ausgangsposition für das Rückspiel. Den Sieg ordne ich sehr hoch ein. Denn hier zu gewinnen ist ein Riesenerfolg, auch wenn wir noch viele Sachen haben, die wir besser machen können", sagte Frankfurts Sportvorstand Markus Krösche.

Die Stärken: Die Eintracht spielte in Sevilla mutig nach vorne, ohne dabei die Defensive zu vernachlässigen. "Wir waren sehr kompakt, haben dem Gegner wenige Möglichkeiten gegeben, die Räume zu bespielen. Wie die Jungs rausgeschoben haben und in die Tiefe gesprintet sind, war sehr intensiv. Das haben wir sehr gut gemacht", lobte Trainer Oliver Glasner.

Die Schwächen: Einziges Manko war die Chancenverwertung. Bei mehr Konzentration und Präzision beim Abschluss hätten die Hessen drei, vier oder sogar fünf Tore erzielen können. Allein Rafael Borré vergab drei hochkarätige Möglichkeiten, darunter einen Handelfmeter. So blieb es bei den Eintracht-Treffern von Filip Kostic (14. Minute) und Daichi Kamada (32.). "Wenn man sieht, welche Chancen wir hatten, ist es etwas schade, dass es nicht höher als 2:1 ausgegangen ist", sagte Torwart Kevin Trapp.

Die Ausgangslage: Das birgt gewisse Gefahren für das Rückspiel, in dem Frankfurt schon ein Remis zum Weiterkommen reicht. Da die Auswärtstorregel vor dieser Saison abgeschafft wurde, würde Sevilla allerdings schon mit einem 1:0-Erfolg eine Verlängerung erzwingen. Glasner kündigte daher an: "Wir werden wieder auf Sieg spielen."

+++ 09.03.2022: Eintracht auch in Sevilla mit offensiver Startformation +++

Eintracht Frankfurts Trainer Oliver Glasner setzt im Hinspiel des Achtelfinales in der Europa League bei Betis Sevilla erneut auf Offensive. Der 47 Jahre alte Österreicher schickt in der Partie an diesem Mittwoch (18.45 Uhr/RTL+) die gleiche Startelf auf das Feld wie beim jüngsten 4:1-Sieg in der Fußball-Bundesliga bei Hertha BSC. Neben Stürmer Rafael Borré sollen Jesper Lindström, Daichi Kamada, Filip Kostic und Ansgar Knauff für Torgefahr sorgen.

+++ 09.03.2022: Leverkusen tritt in Europa League zu Achtelfinale in Bergamo an +++

Fünf Tage nach dem Achtungserfolg beim 1:1 beim FC Bayern München will Bayer Leverkusen in Norditalien den ersten Schritt Richtung Viertelfinale der Europa League machen. Der Fußball-Bundesligist tritt am Donnerstag (21.00 Uhr/RTL) zum Achtelfinal-Hinspiel bei Atalanta Bergamo an. Bayer zeigte sich zuletzt in guter Form, gewann von den vergangenen sieben Spielen fünf und verlor nur eins. Bergamo war zuletzt mehrmals in der Champions League dabei. Der Ex-Club des deutschen Nationalspielers Robin Gosens belegte diesmal in der Gruppenphase hinter Manchester United und dem FC Villarreal Rang drei und spielt nun in der Europa League weiter.

+++ 09.03.2022: Voraussichtliche Mannschaften, Fußball Europa League: Atalanta Bergamo - Bayer Leverkusen +++

Atalanta Bergamo: Musso - Hateboer, Demiral, Palomino, Zappacosta - de Roon, Freuler, Al. Miranchuk, T. Koopmeiners, Pessina - Pasalic

Bayer Leverkusen: Hradecky - Tapsoba, Tah, Hincapié - Frimpong, Aranguiz, Palacios, Bakker - Adli, Wirtz, Diaby

Schiedsrichter: Srdjan Jovanovic (Serbien)

+++ 09.03.2022: Eintracht setzt Europa-Trip in Sevilla fort +++

Eintracht Frankfurt geht mit großer Zuversicht in das Hinspiel im Achtelfinale der Europa League bei Betis Sevilla. In der Partie am Mittwoch (18.45 Uhr/RTL+) will der hessische Fußball-Bundesligist seine Erfolgsserie von sechs ungeschlagenen Spielen in diesem Wettbewerb ausbauen und damit die Weichen für den angestrebten Einzug ins Viertelfinale stellen. "Bei allem Respekt, den wir haben, zählt für uns nur das Weiterkommen. Dafür wollen wir die Basis legen", verkündete Eintracht-Trainer Oliver Glasner das Ziel.

Die Form: Vor dem Duell mit dem Tabellenfünften der spanischen La Liga beendete die Eintracht mit dem 4:1 bei Hertha BSC nach zuvor drei Niederlagen ihre Negativserie in der Bundesliga. "Wir sind rechtzeitig wieder in Schuss", befand Glasner. Betis verlor seine Generalprobe gegen Atletico Madrid mit 1:3 und damit das zweite Spiel nacheinander. Zuvor hatte es im Stadt-Derby gegen den FC Sevilla ein 1:2 gegeben.

Die Fans: Endlich wieder richtige Europapokal-Stimmung! 60.000 Fans können das Spiel im Estadio Benito Villamarín verfolgen. Mehrere Tausend Eintracht-Fans werden ihr Team unterstützen. "Ich habe schon in diesem Stadion gespielt und weiß, dass die Stimmung super sein wird", sagte Frankfurts Stürmer Rafael Borré. "Vor allem, weil unsere Fans auch wieder dabei sein können."

+++ 01.03.2022: RB-Chef verteidigt Leipziger Zurückhaltung bei Spartak-Absage +++

Einen Tag nach der offiziellen Absage des Europa-League-Spiels gegen Spartak Moskau durch die Europäische Fußball-Union hat RB Leipzig die Zurückhaltung über einen möglichen Boykott der Partie erneut verteidigt. Man habe bereits nach der Auslosung Kontakt zu UEFA-Präsident Aleksander Ceferin aufgenommen und dessen Wunsch akzeptiert, dass der Verband als Veranstalter des Wettbewerbes eine Entscheidung treffe, sagte der RB-Vorstandsvorsitzende Oliver Mintzlaff am 1. März 2022 auf einer Pressekonferenz.

Bei RB seien im Laufe der Stunden seit der Auslosung am Freitag viele verschiedene Szenarien besprochen worden, sagte Mintzlaff weiter. Könne man antreten, könne man spielen, solle man boykottieren, obwohl Sport verbinden soll? "Diese ganzen Gedanken haben wir versucht, einzuordnen. Aber wer kann das schon in einer Situation, die nicht nur erschreckend ist, sondern die auch neu ist, wenn ein Krieg mitten in Europa vor unserer Haustür stattfindet?", fragte Mintzlaff.

Nach den Gesprächen mit Ceferin und auch Donata Hopfen als Chefin der Deutschen Fußball Liga sei klar gewesen, dass die UEFA und nicht der Bundesligist eine Entscheidung verkünden würde. "Hätte die UEFA andere Signale gesendet, hätten wir selbst die Entscheidung getroffen", betonte Mintzlaff. Er sehe es im Rückblick nach wie vor als den richtigen Weg, was nichts damit zu tun habe, dass man im Verein keine Anteilnahme an den Geschehnissen habe. Im Hintergrund habe man viel Druck ausgeübt, dass diese Spiele nicht stattfinden können, sagte Mintzlaff.

Kritik an den Leipzigern, sie wären nur auf das Geld aus, konterte der Club-Chef. "Warum wird nicht die Frage gestellt, ob überhaupt Fußball in dieser Zeit gespielt werden kann. Es gibt kein richtig und kein falsch in einer Situation, mit der sich noch keiner hier befasst hat. Es ist Krieg vor der Haustür, der macht uns Angst und betroffen. Wenn uns das aber alle so betroffen macht, können wir dann überhaupt noch Fußball spielen?", fragte Mintzlaff.

UEFA sagt Achtelfinal-Spiele zwischen RB Leipzig und Spartak Moskau ab

Der Fußball-Weltverband FIFA und die Europäische Fußball-Union UEFA haben Russland wegen des Angriffs auf die Ukraine von allen Wettbewerben suspendiert. Damit steht Bundesligist RB Leipzig kampflos im Viertelfinale der Europa League, die für den März angesetzten Achtelfinalspiele zwischen Leipzig und Spartak Moskau finden nicht statt.

Der Einmarsch russischer Truppen in der Ukraine wirkt sich damit auf die Welt des Sports aus. Wenige Tage nach der Auslosung der Europa-League-Achtelfinals steht mit RB Leipzig die erste Mannschaft im Viertelfinale fest. Die UEFA sprach den Leipzigern noch vor Austragung der Achtelfinals gegen Spartak Moskau den Sieg zu, nachdem Hin- und Rückspiel gegen die russische Mannschaft abgesagt wurden. Spartak Moskau wird somit von der UEFA Europa League ausgeschlossen, wie die "Bild" berichtete.

Leipzig gegen Spartak Moskau - machbare Lose für Bayer und Frankfurt

RB Leipzig muss im Achtelfinale der Europa League gegen Spartak Moskau spielen. Der deutsche Fußball-Vizemeister trifft damit auf den ehemaligen Club von Trainer Domenico Tedesco. Das ergab die Auslosung am 25. Februar in Nyon. Das Hinspiel wird am 10. März in der Red Bull Arena angepfiffen, eine Woche wird das Rückspiel auf neutralem Boden ausgetragen. Das hatte die UEFA bereits vor der Auslosung auf Grundlage der russischen Invasion in die Ukraine beschlossen. Bayer Leverkusen bekommt es im Achtelfinale mit Atalanta Bergamo zu tun, Eintracht Frankfurt mit Betis Sevilla.

RB Leipzig in der UEFA Europa League in Live-Stream und TV-Übertragung

Fußballfans haben allen Grund zur Freude: Das Achtelfinal-Hinspiel von RB Leipzig am 10.03.2022 in der Europa League wird im deutschen Free-TV live übertragen. Los geht's mit dem Match gegen Spartak Moskau pünktlich um 21.00 Uhr bei RTL. RTL+ (vormals TV Now) zeigt das Spiel in der UEFA Europa League zeitgleich im Live-Stream. Dort laufen auch die übrigen Partien der Europa League.

UEFA Europa League 2021/22: Spielplan der K.-o.-Runden-Play-offs

Welche Teams treffen bei den K.-o.-Runden-Play-offs in der UEFA Europa League 2021/22 aufeinander? Welche Mannschaften machen wertvolle Punkte gut, um ihre Chancen auf das darauffolgende Achtelfinale im März 2022 zu erhöhen? Die Antwort gibt der Spielplan für den 17.02.2022.

Datum Anpfiff Ansetzung Ergebnis
Donnerstag, 17.02.2022 18.45 Uhr FC Barcelona - SSC Neapel 1:1
Donnerstag, 17.02.2022 18.45 Uhr Zenit St. Petersburg - Real Betis Sevilla 2:3
Donnerstag, 17.02.2022 18.45 Uhr Borussia Dortmund - Glasgow Rangers 2:4
Donnerstag, 17.02.2022 18.45 Uhr Sheriff Tiraspol - Sporting Braga 2:0
Donnerstag, 17.02.2022 21.00 Uhr FC Sevilla - Dinamo Zagreb 3:1
Donnerstag, 17.02.2022 21.00 Uhr Atalanta Bergamo - Olympiakos Piräus 2:1
Donnerstag, 17.02.2022 21.00 Uhr RB Leipzig -Real Sociedad San Sebastian 2:2
Donnerstag, 17.02.2022 21.00 Uhr FC Porto - Lazio Rom 2:1
Donnerstag, 24.02.2022 18.45 Uhr Dinamo Zagreb - FC Sevilla 1:0
Donnerstag, 24.02.2022 18.45 Uhr Olympiakos Piräus - Atalanta Bergamo 0:3
Donnerstag, 24.02.2022 18.45 Uhr Real Sociedad San Sebastian - RB Leipzig 1:3
Donnerstag, 24.02.2022 18.45 Uhr Lazio Rom - FC Porto 2:2
Donnerstag, 24.02.2022 21.00 Uhr SSC Neapel - FC Barcelona 2:4
Donnerstag, 24.02.2022 21.00 Uhr Real Betis Sevilla - Zenit St. Petersburg 0:0
Donnerstag, 24.02.2022 21.00 Uhr Glasgow Rangers - Borussia Dortmund 2:2
Donnerstag, 24.02.2022 21.00 Uhr Sporting Braga - Sheriff Tiraspol 2:0 (3:2 n.E.)

Europa League 2021/22: Alle Ergebnisse der K.-o.-Runden-Play-offs

Wie sich Borussia Dortmund, RB Leipzig und die anderen Teams bei den K.-o.-Runden-Play-offs der UEFA Europa League 2022 schlagen, verraten die Spielberichte und Ergebnisse vom 17. Februar 2022 - alle Infos und Team-News vorab inklusive. 

+++ 24.02.2022: Borussia Dortmund verpasst Achtelfinale der Europa League +++

Borussia Dortmund ist bereits in der Zwischenrunde der Europa League ausgeschieden. Der BVB kam am Donnerstagabend bei den Glasgow Rangers nicht über ein 2:2 (2:1) hinaus und konnte das 2:4 aus dem Hinspiel vor einer Woche nicht wettmachen. Vor 50 817 Zuschauern im Ibrox-Park trafen Jude Bellingham (31.) und Donyell Malen (42.) für den Fußball-Bundesligisten, doch auch die Gastgeber kamen durch James Tavernier (22./Foulelfmeter/57.) zu zwei Toren. Die Auslosung für das Achtelfinale ohne Dortmund findet an diesem Freitag statt.

+++ 24.02.2022: Europa League: RB Leipzig erreicht Achtelfinale +++

Fußball-Bundesligist RB Leipzig ist ins Achtelfinale der Europa League eingezogen. Die Sachsen gewannen am Donnerstagabend ihr Zwischenrunden-Rückspiel bei Real Sociedad San Sebastián mit 3:1 (1:0). Das Hinspiel vor einer Woche war 2:2 ausgegangen. Willi Orban nach einem Elfmeter-Fehlschuss von André Silva (39. Minute), Silva (59.) und Emil Forsberg (89./Handelfmeter) trafen für RB. Vor rund 35 000 Zuschauern im Estadio Anoeta gelang Martin Zubimendi (67.) nur der zwischenzeitliche Anschlusstreffer. Leipzigs Gegner für die nächste Runde wird am Freitag ausgelost.

+++ 24.02.2022: Drei Änderungen in BVB-Startelf für Duell in Glasgow +++

Der Dortmunder Trainer Marco Rose hat sein Team für das knifflige Zwischenrunden-Spiel in der Europa League am heutigen Donnerstag (21 Uhr/RTL) bei den Glasgow Rangers moderat umgebaut. Im Vergleich zum 6:0-Kantersieg am vergangenen Sonntag über Borussia Mönchengladbach stehen drei neue Profis in der Startelf. Für die verletzten Dan-Axel Zagadou und Giovanni Reyna laufen der von einer Muskelverletzung genesene Thomas Meunier und Julian Brandt auf. Dritter Neuling ist Nico Schulz, der den Platz für den auf die Bank versetzten Raphael Guerreiro einnimmt.

Nach dem 2:4 vor einer Woche im ersten Duell mit den Schotten steht der BVB im Ibrox-Stadion in Glasgow mächtig unter Druck. Anders als die Dortmunder nahmen die Rangers im Vergleich zum Hinspiel keine Änderung vor.

+++ 24.02.2022: RB Leipzig in San Sebastián wieder mit einigen Veränderungen +++

Trainer Domenico Tedesco nimmt im Rückrundenspiel der Zwischenrunde in der Europa League erneut einige Veränderungen in der Startelf von Fußball-Bundesligist RB Leipzig vor. Der 36-Jährige bringt an diesem Donnerstag (18.45 Uhr/RTL+) bei Real Sociedad San Sebastián im Vergleich zum 6:1 am vergangenen Sonntag bei Hertha BSC auf fünf Positionen frische Kräfte.

Im Mittelfeld dürfen Lukas Klostermann, Dani Olmo, Konrad Laimer und Kevin Kampl starten. Emil Forsberg, Nordi Mukiele, Amadou Haidara und Dominik Szoboszlai müssen dafür zunächst auf die Ersatzbank. Im Angriff spielt André Silva anstelle von Yussuf Poulsen. Im Vergleich zum 2:2 im Hinspiel sind es zwei Veränderungen.

Bei den Gastgebern kommt der von RB Leipzig ausgeliehene Alexander Sörloth - anders als in der Red Bull Arena vor einer Woche - nicht von Beginn an zum Einsatz.

+++ 23.02.2022: Voraussichtliche Mannschaften, Fußball Europa League: Zwischenrunde, Rückspiel: Real Sociedad vs RB Leipzig +++

Real Sociedad San Sebastian: Mathew - Gorosabel, Aritz, Le Normand, Aihen - Zubimendi, Portu, David Silva, Oyarzabal, Isak - Sörloth

RB Leipzig: Gulacsi - Klostermann, Orban, Gvardiol - Henrichs, Laimer, Adams, Dani Olmo, Forsberg - André Silva, Nkunku

Schiedsrichter: Anthony Taylor (Großbritannien)

+++ 23.02.2022: Voraussichtliche Mannschaften, Fußball Europa League: Zwischenrunde, Rückspiel: Glasgow Rangers vs Borussia Dortmund +++

Glasgow Rangers: McGregor - Tavernier, Goldson, Bassey, Barisic - Jack, Lundstram - Arfield, Kent, Aribo - Morelos

Borussia Dortmund: Kobel - Can, Hummels, Pongracic - Wolf, Bellingham, Dahoud, Guerreiro - Hazard, Reus - Malen

Schiedsrichter: Lahoz (Spanien)

+++ 23.02.2022: BVB ohne Haaland nach Glasgow - Meunier vor Comeback +++

Borussia Dortmund muss im schwierigen Zwischenrunden-Rückspiel der Europa League am Donnerstag (21.00 Uhr/RTL) bei den Glasgow Rangers erneut auf Erling Haaland verzichten. Der 21 Jahre alte Torjäger fehlte am Mittwoch beim Abflug des Fußball-Bundesligisten vom Dortmunder Flughafen Richtung Schottland. Damit verzögert sich das Comeback des Norwegers nach mittlerweile gut vierwöchiger Zwangspause weiter.

Der neuerliche Ausfall von Haaland dürfte die Chancen der Borussen mindern, den 2:4-Rückstand aus dem Hinspiel vor einer Woche aufzuholen. Der Bundesliga-Zweite muss seit dem 3:2-Sieg bei der TSG 1899 Hoffenheim am 22. Januar auf ihn verzichten. Zwar sind Haalands Probleme im Adduktorenbereich weitgehend abgeklungen, hindern ihn aber weiter an einem Einsatz.

Dagegen kehrt Thomas Meunier zurück in den BVB-Kader. Der belgische Außenverteidiger gehörte nach überstandener Muskelblessur zum Reisetross nach Glasgow.

+++ 21.02.2022: Entwarnung bei BVB-Jungstar Reyna - Haaland vor Comeback +++ 

Dem Dortmunder Fußball-Profi Giovanni Reyna bleibt eine weitere lange Zwangspause erspart. Wie der Fußball-Bundesligist am Montag mitteilte, hat sich der 19 Jahre alte US-Nationalspieler beim Spiel seines Teams gegen Mönchengladbach (6:0) nur eine leichte Oberschenkelblessur zugezogen. Die Teamärzte gehen davon aus, dass er bereits in 14 Tagen wieder Teile des Mannschaftstrainings absolvieren kann. Reyna hatte gegen Mönchengladbach erstmal seit August wieder in der Startelf gestanden, den Platz aber bereits in der 30. Minute weinend verlassen.

Weniger Glück als Reyna hatte der am Sonntag ebenfalls verletzt ausgewechselte Dan-Axel Zagadou. Der französische Abwehrspieler fällt mit einem Muskelfaseriss im Oberschenkel einige Wochen aus.

Dagegen naht das Comeback von Erling Haaland. Der 21 Jahre alte Torjäger nahm am Montag zusammen mit den Reservisten am Training teil. Damit wächst bei Trainer Marco Rose die Hoffnung, den Norweger schon am Donnerstag (21 Uhr/RTL) im Zwischenrunden-Rückspiel der Europa League bei den Glasgow Rangers einsetzen zu können, in dem die Borussia einen 2:4-Rückstand aus dem Hinspiel aufholen will. Haaland hatte sich 20. Januar beim 3:2-Sieg des Tabellenzweiten bei der TSG 1899 Hoffenheim verletzt. Die Probleme im Adduktorenbereich sind mittlerweile abgeklungen.

+++ 17.02.2022: RB Leipzig spielt 2:2 gegen Real Sociedad +++

RB Leipzig ist gegen Real Sociedad San Sebastián nicht über ein Remis hinausgekommen und muss um den Einzug ins Achtelfinale der Europa League bangen. Der Tabellenvierte der Fußball-Bundesliga trennte sich am Donnerstagabend im Zwischenrunden-Hinspiel mit 2:2 (1:1) den spanischen Club. Christopher Nkunku (30.) und der eingewechselte Emil Forsberg (82./Foulelfmeter) trafen vor 21.113 Fans zweimal zum Ausgleich. Die mit ihrer sehr defensiven Spielweise überraschenden Gäste aus Spanien kamen durch Robin Le Normand (8.) und Mikel Oyarzabal (64./Handelfmeter) zu ihren Toren.

+++ 17.02.2022: Dortmund kassiert deutliche Pleite gegen Glasgow +++

Borussia Dortmund steht in der Europa League vor dem Aus. Im Zwischenrunden-Hinspiel gegen die Glasgow Rangers setzte es für den Fußball-Bundesligisten eine deutliche Pleite. Nach dem 2:4 (0:2) gegen die Glasgow Rangers gibt es für den BVB im zweiten Zwischenrunden-Duell beim schottischen Meister in einer Woche kaum noch Chancen auf den Einzug in das Achtelfinale der Europa League. Wie schon beim frühen Aus in der Champions League blieb das Team von Trainer Marco Rose den Nachweis seiner internationalen Klasse schuldig.

Im heimischen Signal Iduna Park sorgten die Rangers-Profis James Tavernier (38./Handelfmeter), Alfredo Morelos (41.) und John Lundstram (49.) sowie BVB-Innenverteidiger Dan-Axel Zagadou per Eigentor (54.) vor 10.000 Zuschauern für die verdiente Niederlage des favorisierten BVB. Die Treffer von Jude Bellingham (51.) und Raphaël Guerreiro (82.) waren zu wenig.

+++ 17.02.2022: RB Leipzig ohne Abwehrchef Orban - San Sebastian mit RB-Leihgabe +++

RB Leipzig muss im Playoff-Hinspiel in der Europa League ohne Abwehrchef Willi Orban auskommen. Der 29-Jährige fehlt nach leichten Erkältungssymptomen in der Startaufstellung des Tabellenvierten der Fußball-Bundesliga an diesem Donnerstag in der Red Bull Arena gegen Real Sociedad San Sebastian. In die Zentrale der Dreier-Abwehrkette rückt für Orban der 21 Jahre alte Franzose Mohamed Simakan. Im Mittelfeld kommen Tyler Adams und Kevin Kampl im Vergleich zur Anfangsformation zuletzt in der Meisterschaft beim 3:1 gegen den 1. FC Köln neu in die Mannschaft. Bei den Gästen aus Spanien bekommt der von RB ausgeliehene Alexander Sörloth von Beginn an eine Chance im Angriff.

+++ 17.02.2022: BVB unverändert gegen Glasgow - Hazard zurück im Kader +++

Borussia Dortmund geht ohne Änderung in das erste Zwischenrunden-Hinspiel der Europa League an diesem Donnerstag (18.45 Uhr/RTL+) gegen die Glasgow Rangers. Trainer Marco Reus setzt auf dieselbe Startelf, die am vergangenen Sonntag beim 3:0 über Union Berlin überzeugt hatte. Anders als in Berlin kehren der von einer Magenverstimmung genesene Giovanni Reyna und der zuletzt nicht berücksichtigte Thorgan Hazard zurück in den Kader. Die verletzten Erling Haaland, Thomas Meunier und Marius Wolf sowie der gesperrte Emre Can fehlen. Für den BVB ist es das 1000. Pflichtspiel im heimischen Signal Iduna Park.

+++ 17.02.2022: Über Glasgow nach Sevilla: BVB nimmt Titel ins Visier +++ 

Borussia Dortmund startet mit großen Ambitionen in die Europa League. Nach dem frühen Aus in der Champions League will der Tabellenzweite der Fußball-Bundesliga schon im Zwischenrunden-Hinspiel am Donnerstag (18.45 Uhr/RTL+) gegen die Glasgow Rangers beweisen, dass er noch immer über eine international schlagkräftige Mannschaft verfügt. "Wir wollen in die nächste Runde", sagte Trainer Marco Rose voller Hoffnung auf einen langen Verbleib im Wettbewerb - am liebsten bis zum Finale Mitte Mai in Sevilla.

Ausgangslage: Für den BVB verlief die sechste Champions-League-Teilnahme in Serie ernüchternd. Der dritte Platz in einer vermeintlich leichten Gruppe hinter Ajax Amsterdam und Sporting Lissabon besiegelte den Abstieg in den kleineren europäischen Wettbewerb. Die Rangers verpassten in der Europa League als Zweiter hinter Lyon den direkten Einzug in das Achtelfinale.

Vergleich: Die bisherige Bilanz mit den Rangers verheißt für den BVB wenig Gutes. Im direkten Duell haben die Schotten die Nase vorn. Sie gewannen drei der acht Spiele. Dagegen triumphierte der Revierclub nur einmal - dies allerdings im letzten Aufeinandertreffen 1999/2000 in der dritten Runde des UEFA-Pokals. Durch einen 2:0-Sieg vor eigenen Fans erzwangen die Dortmund ein Elfmeterschießen, das sie mit 3:1 gewannen.

Personal: Beim BVB geht das Warten auf ein Comeback von Erling Haaland weiter. Der Torjäger wird seinem Team wegen anhaltender Probleme im Adduktorenbereich zum dritten Mal in Serie fehlen. Darüber hinaus stehen der gesperrte Emre Can und der angeschlagene Marius Wolf nicht zur Verfügung. Dagegen kehrt Giovanni Reyna nach auskurierter Magenverstimmung wieder zurück in den Kader.

Schmonzette: BVB-Profi Reyna und Rangers-Coach van Bronckhost haben denselben Vornamen - Giovanni. Ein Zufall ist das nicht. Reynas Vater Claudio hatte einst mit dem niederländischen Fußball-Lehrer zusammen in Glasgow gespielt und dessen Vornamen für seinen Sohn ausgewählt. "Ich kenne Gio sein ganzes Leben, er wurde nach mir benannt", verriet van Bronckhost. Die Anekdote ließ auch BVB-Coach Marco Rose schmunzeln: "Cool, dass es so etwas auch im Fußball gibt. Ich gehe davon aus, dass Gio seinem Namensgeber bei einem möglichen Einsatz zeigt, was er im Laufe der Jahre alles gelernt hat."

+++ 16.02.2022: Europa League: Leipziger Abschlusstraining ohne Abwehrchef Orban +++

RB Leipzig hat ohne Willi Orban das Abschlusstraining vor dem Hinspiel in der Zwischenrunde der Europa League bestritten. Der 29 Jahre alte Abwehrchef musste wegen einer leichten Erkältung passen, erklärte RB Leipzig am Mittwoch. Der Tabellenvierte der Fußball-Bundesliga empfängt an diesem Donnerstag (21.00 Uhr/RTL+, Nitro) den spanischen Erstligisten Real Sociedad aus San Sebastian. RB hatte sich als Dritter in seiner Champions-League-Gruppe noch das Überwintern im Europapokal gesichert. San Sebastian kam als Zweiter in der Europa-League-Gruppenphase in die Playoff-Runde zum Erreichen des Achtelfinales. Das Rückspiel findet am Donnerstag kommender Woche in San Sebastian statt. 

+++ 16.02.2022: Unwetterwarnung für NRW: BVB im Austausch mit UEFA +++

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund geht trotz der Unwetterwarnung für Nordrhein-Westfalen von einer planmäßigen Austragung der Europa-League-Partie am Donnerstag (18.45 Uhr/RTL+) gegen die Glasgow Rangers aus. "Wir haben die Situation im Blick und stehen mit der UEFA und unserer Organisationsabteilung im Austausch. Aber Stand jetzt ist uns nichts dergleichen bekannt", antwortete ein Vereinssprecher am Mittwoch auf die Frage nach einer drohenden Spielabsage.

Menschen im Norden und Osten von NRW sollen sich nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Donnerstag wenn möglich innen aufhalten. Böen mit bis zu 120 Stundenkilometer könnten dann über Teile des Landes wehen. Auch im Rest von NRW sei mit Sturmböen zu rechnen, schreibt der DWD. Wegen des befürchteten Unwetters fällt der Unterricht an allen Schulen im Land aus.

+++ 16.02.2022: Voraussichtliche Mannschaften, Fußball Europa League: Borussia Dortmund vs. Glasgow Rangers +++

Borussia Dortmund: Kobel - Akanji, Hummels, Zagadou, Guerreiro - Dahoud, Witsel - Brandt, Reus, Bellingham - Malen

Glasgow Rangers: McGregor - Tavernier, Goldson, Helander, Barisic - Kamara, Lundstrum - Diallo, Aribo, Kent - Morelos

Schiedsrichter: Turpin (Frankreich)

BVB gegen Glasgow erneut ohne Haaland - Rose: "Dominanz ausstrahlen"

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss im Zwischenrunden-Hinspiel der Europa League erneut auf Erling Haaland verzichten. Der 21 Jahre alte norwegische Torjäger macht nach dreiwöchiger Zwangspause zwar gesundheitliche Fortschritte, steht aber für die Partie am Donnerstag (18.45. Uhr/RTL+) noch nicht wieder zur Verfügung. "Erling ist noch kein Thema", sagte Trainer Marco Rose.

Haaland hatte seinem Team aufgrund anhaltender Probleme im Adduktorenbereich bereits gegen Bayer Leverkusen (2:5) und den 1. FC Union Berlin (3:0) gefehlt. Rose hofft, dass der beste BVB-Schütze im nächsten Bundesligaspiel gegen Borussia Mönchengladbach am Sonntag wieder zur Verfügung steht.

Doch auch ohne Haaland erwartet Rose (45) im ersten Duell mit den Schotten vor dem Rückspiel in einer Woche einen Sieg: "Wir wollen Kontrolle über das Spiel, wollen Dominanz ausstrahlen. Es geht für uns darum, in unseren Leistungen und Ergebnissen konstanter zu werden. Dann sind wir in der Lage, sehr, sehr weit zu kommen."

+++ 16.02.2022: San Sebastian: Gegen Leipzig bloß nicht wieder wie gegen Man United +++

Real Sociedad San Sebastian will im Zwischenrunden-Hinspiel der Europa League gegen RB Leipzig nicht die Fehler von vor einem Jahr gegen Manchester United wiederholen. Damals kassierte die Mannschaft aus der Primera Division gegen Manchester United eine 0:4-Pleite und verdarb sich die Chance aufs Weiterkommen. "Wir haben jetzt ein Jahr mehr Erfahrung in Europa", betonte Angreifer Alexander Isak am Mittwoch bei einer Pressekonferenz in San Sebastian: "Und ich bin überzeugt, dass wir besser aufgestellt sind."

Nach der Niederlage im Hinspiel, das wegen der Corona-Pandemie in Turin ausgetragen worden war, und einem 0:0 in Manchester war Real Sociedad ausgeschieden.

In dieser Saison zog die Mannschaft von Trainer Imanol Alguacil als Gruppenzweiter in die Zwischenrunde ein. Leipzig rettete als Gruppendritter in der Champions League wenigstens das Weiterkommen im Europapokal. "Alle Mannschaften, die es bis hier geschafft haben, sind gut. Man kann United nicht mit RB vergleichen", betonte Isak, der einst in der Fußball-Bundesliga für Borussia Dortmund gespielt hat. Eine Rolle spiele die Rückkehr nach Deutschland für die Partie an diesem Donnerstag aber nicht.

Einen Favoriten wollte der Schwede auch nicht ausmachen, meinte aber: "Sie kommen aus der Champions League, das heißt schon etwas." Trainer Alguacil lobte die Leipziger von Kollege Domenico Tedesco als eine der besten Mannschaften in Sachen Umschaltspiel. Es sei eine Mannschaft, die in die Champions League gehöre, sagte der 50 Jahre alte Real-Coach, dem unter anderem im belgischen Nationalspieler Adnan Januzaj ein wichtiger Profi verletzt fehlt. Dennoch betonte Alguacil: "Wir gehen in das Spiel mit der Absicht zu gewinnen."

UEFA Europa League 2021/22: Spielplan am 6. Spieltag der Gruppenphase

Welche Teams trafen am sechsten und letzten Spieltag der Gruppenphase in der UEFA Europa League 2021/22 aufeinander? Welche Mannschaften konnten wertvolle Punkt einheimsen, um ihre Chancen auf die Play-offs im Februar 2022 und das darauffolgende Achtelfinale im März 2022 zu erhöhen? Die Antwort gibt der Spielplan für den 09.12.2021.

Datum Anpfiff Ansetzung Ergebnis
Donnerstag, 09.12.2021 18.45 Uhr Sparta Prag - Brøndby IF 2:0
Donnerstag, 09.12.2021 18.45 Uhr Antwerpen - Olympiakos Piräus 1:0
Donnerstag, 09.12.2021 18.45 Uhr Fenerbahce Istanbul - Eintracht Frankfurt 1:1
Donnerstag, 09.12.2021 18.45 Uhr Sturm Graz - AS Monaco 1:1
Donnerstag, 09.12.2021 18.45 Uhr SSC Neapel - Leicester City 3:2
Donnerstag, 09.12.2021 18.45 Uhr Olympique Lyon - Glasgow Rangers 1:1
Donnerstag, 09.12.2021 18.45 Uhr Legia Warschau - Spartak Moskau 0:1
Donnerstag, 09.12.2021 18.45 Uhr Real Sociedad San Sebastian - PSV Eindhoven 3:0
Donnerstag, 09.12.2021 21.00 Uhr Ferencvaros Budapest - Bayer 04 Leverkusen 0:1
Donnerstag, 09.12.2021 21.00 Uhr West Ham United - Dinamo Zagreb 0:1
Donnerstag, 09.12.2021 21.00 Uhr Olympique Marseille - Lok Moskau 1:0 
Donnerstag, 09.12.2021 21.00 Uhr Ludogorez Rasgrad - Midtjylland 0:0 
Donnerstag, 09.12.2021 21.00 Uhr Celtic Glasgow - Betis Sevilla 3:2 
Donnerstag, 09.12.2021 21.00 Uhr Sporting Braga - Roter Stern Belgrad 1:1 
Donnerstag, 09.12.2021 21.00 Uhr Lazio Rom - Galatasaray Istanbul 0:0
Donnerstag, 09.12.2021 21.00 Uhr KRC Genk - Rapid Wien 0:1

Europa League 2021/22 Ergebnisse am 6. Spieltag der Gruppenphase

Wie sich Eintracht Frankfurt, Bayer 04 Leverkusen und die anderen Teams am sechsten Spieltag der UEFA Europa League 2021 schlagen, verraten die Spielberichte und Ergebnisse vom 9. Dezember 2021 - alle Infos und Team-News vorab inklusive.

+++ 09.12.2021: Leverkusen verliert nach starker Vorrunde gegen Budapest und Stöger +++

Bayer Leverkusen hat nach dem vorzeitigen Gruppensieg zum Abschluss der Europa-League-Vorrunde eine Niederlage kassiert. Beim ungarischen Meister Ferencvaros Budapest verlor der auf neun Positionen veränderte Fußball-Bundesligist am Donnerstag mit 0:1 (0:0) und schenkte den vom langjährigen Bundesliga-Trainer Peter Stöger gecoachten Ungarn deren einzige Vorrunden-Punkte. Bayer hatte zuvor schon das Weiterkommen und auch den Gruppensieg sicher und darf somit die Zwischenrunde überspringen. Erst im Achtelfinal-Hinspiel am 10. März greift der Bundesliga-Dritte wieder in das Geschehen ein. Das Siegtor für Budapest köpfte der Tunesier Aissa Laidouni (82.).

+++ 09.12.2021: Eintracht Frankfurt als Gruppensieger im Europa-League-Achtelfinale +++

Eintracht Frankfurt ist als Gruppensieger direkt ins Achtelfinale der Europa League eingezogen. Der Fußball-Bundesligist musste sich zum Abschluss der Gruppenphase bei Fenerbahce Istanbul mit einem 1:1 (1:1) begnügen. Durch das Remis sicherte sich das Team von Trainer Oliver Glasner den ersten Platz in der Gruppe D vor Olympiakos Piräus. Der Schweizer Djibil Sow (29. Minute) hatte die Eintracht in Führung gebracht. Für die Gastgeber, bei denen der ehemalige deutsche Nationalspieler Mesut Özil nur auf der Bank saß, traf Mergim Berisha (42.) zum Ausgleich.

+++ 09.12.2021: Bayer mit neun Wechseln: Nur Tapsoba und Palacios bleiben im Team +++

Trainer Gerardo Seoane hat vor dem sportlich fast bedeutungslosen Gruppen-Abschluss von Bayer Leverkusen in der Europa League bei Ferencvaros Budapest fast komplett durchrotiert. Gegenüber dem 7:1 am Samstag in der Liga gegen die SpVgg Greuther Fürth nahm er neun Wechsel vor. Nur Abwehrspieler Edmond Tapsoba und Mittelfeldakteur Exequiel Palacios blieben in der Startelf.

Stammtorhüter Lukas Hradecky, Jung-Nationalspieler Florian Wirtz und Torjäger Patrik Schick, der gegen Fürth mit vier Treffern für Aufsehen gesorgt hatte, waren gar nicht erst mit nach Budapest geflogen. Die sechs anderen Starter aus dem Fürth-Spiel sitzen zunächst auf der Bank. Neben dem russischen Torhüter Andrej Lunew, der erstmals in einem Pflichtspiel zum Einsatz kommt, erhalten dafür unter anderem Ex-Kapitän Charles Aranguiz sowie die früheren Nationalspieler Karim Bellarabi und Nadiem Amiri eine Bewährungschance.

Bayer steht vor dem Spiel schon als Gruppensieger fest. Die vom langjährigen Bundesliga-Trainer Peter Stöger trainierten Ungarn haben nach fünf Spielen noch keinen Punkt auf dem Konto.

+++ 09.12.2021: Frankfurt startet ohne Hinteregger in Istanbul - Özil auf der Bank +++

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt wird auch das Europa-League-Gruppenendspiel ohne Verteidiger Martin Hinteregger beginnen. Der Österreicher sitzt am Donnerstagabend (18.45 Uhr/RTL+) bei Fenerbahce Istanbul zunächst auf der Bank. Stattdessen werden Tuta, Evan Ndicka und Routinier Makoto Hasebe von Beginn an spielen. Schon bei den beiden vergangenen Bundesliga-Spielen war der normalerweise gesetzte Hinteregger nicht eingesetzt worden. Im Angriff sitzt Goncalo Paciencia zunächst draußen. Für den verletzten Jesper Lindström beginnt Jens Petter Hauge.

Frankfurt reicht in der Türkei ein Remis, um den Gruppensieg und damit den Einzug ins Achtelfinale perfekt zu machen. Bei einer Niederlage und einem gleichzeitigen Auswärtssieg von Olympiakos Piräus müssten die Hessen bei einer zusätzlichen Runde gegen einen Champions-League-Dritten einen Umweg nehmen. Bei den Gastgebern sitzt der ehemalige Weltmeister Mesut Özil zunächst auf der Bank. Das Hinspiel der beiden Teams endete 1:1.

+++ 08.12.2021: Bayer ohne Sieben nach Budapest - Hradecky, Schick und Wirtz geschont

Ohne sieben Leistungsträger ist Bayer Leverkusen am Mittwoch zum letzten Europa-League-Gruppenspiel bei Ferencvaros Budapest (Donnerstag, 21.00/RTL+) aufgebrochen. Nach dem bereits feststehenden Weiterkommen und dem Gruppensieg schont Trainer Gerardo Seoane Stammtorhüter Lukas Hradecky, Jung-Nationalspieler Florian Wirtz und Torjäger Patrik Schick, der am Samstag beim 7:1 gegen Fürth mit vier Treffern für Aufsehen gesorgt hatte.

"Patrik kommt aus einer Verletzung. Flo hatte immer wieder Beschwerden, da ist es eine Belastungsfrage. Und Lukas hat alle Spiele seit dem Sommer gemacht, er hat mal eine Pause verdient", sagte Seoane am Mittwochabend: "Dennoch wollen wir das Spiel seriös angehen."

Neben diesem Trio saßen auch der gesperrte Kerem Demirbay sowie die angeschlagenen oder verletzten Akteure Julian Baumgartlinger, Mitchel Bakker und Timothy Fosu-Mensah nicht im Flieger nach Ungarn. "Dass wir die Aufstellung verändern, ändert nichts daran, dass wir eine gute Mannschaft auf dem Platz haben werden", stellte Sportdirektor Simon Rolfes klar.

Das Spiel habe keinen Freundschaftsspiel-Charakter. "Das ist Europapokal. Dass wir sicher im Achtelfinale sind, war das Ziel. Aber es gibt auch das Ziel, das Spiel zu gewinnen. Und ich erwarte von allen, dass wir es so angehen", betonte Rolfes. Die vom langjährigen Bundesliga-Trainer Peter Stöger trainierten Ungarn haben nach fünf Spielen noch keinen Punkt auf dem Konto.

+++ 08.12.2021: Frankfurt will "klar auf Sieg spielen" - Lindström fehlt in Istanbul +++

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt will trotz der günstigen Ausgangslage vor dem Gruppenfinale bei Fenerbahce am Donnerstagabend (18.45 Uhr/RTL+) nicht auf ein bestimmtes Ergebnis spielen. "Wir fliegen nach Istanbul und wollen gewinnen. Das ist, wie wir das Spiel angehen. Wir werden nicht abwartend agieren. Wir werden ganz klar auf Sieg spielen", sagte Cheftrainer Oliver Glasner am Mittwoch bei der Pressekonferenz in Frankfurt. Den Hessen genügt schon ein Punkt, um den Gruppensieg und damit den direkten Einzug ins Achtelfinale des zweithöchsten europäischen Clubwettbewerbs perfekt zu machen.

Verzichten muss der Österreicher Glasner auf seinen Offensivspieler Jesper Lindström. Der 21 Jahre alte Däne hat Oberschenkelprobleme, soll aber bis zum Bundesliga-Spiel gegen Bayer Leverkusen am Sonntag (17.30 Uhr/DAZN) zurückkehren. "Wir wollen kein Risiko bei dem Programm eingehen. Sonst sind alle Spieler fit und haben eine positive Trainingsleistung hinterlassen", sagte Glasner. Verliert Frankfurt in Istanbul, würde der Gruppensieg an Olympiakos Piräus gehen, falls die Griechen zeitgleich bei Royal Antwerpen gewinnen.

+++ 08.12.2021: Voraussichtliche Mannschaften bei Ferencvaros Budapest - Bayer Leverkusen +++

Ferencvaros Budapest: Dibusz - Wingo, S. Mmaee, Blazic, Civic - Vecsei, Laïdouni - Zachariassen, Marin, Nguen - R. Mmaee

Bayer Leverkusen: Lunew - Frimpong, Kossounou, Hincapie, Sinkgraven - Palacios, Aranguiz - Adli, Amiri, Paulinho - Alario

Schiedsrichter: Kirill Lewnikow (Russland)

+++ 08.12.2021: Voraussichtliche Mannschaften bei Fenerbahce Istanbul - Eintracht Frankfurt +++

Fenerbahce Istanbul: Özer - Tisserand, Kim, Szalai - Kadioglu, Crespo, Luiz Gustavo, Osayi-Samuel - Rossi, Özil - Dursun

Eintracht Frankfurt: Trapp - Tuta, Hinteregger, Ndicka - Chandler, Jakic, Sow, Kostic - Kamada - Paciencia, Borré

Schiedsrichter: Srdjan Jovanovic (Serbien)

UEFA Europa League 2021/22: Spielplan am 5. Spieltag der Gruppenphase

Welche Teams treffen am fünften und vorletzten Spieltag der Gruppenphase in der UEFA Europa League 2021/22 aufeinander? Welche Mannschaften können wertvolle Punkt einheimsen, um ihre Chancen auf die Play-offs im Februar 2022 und das darauffolgende Achtelfinale im März 2022 zu erhöhen? Die Antwort gibt der Spielplan für den 25.11.2021.

Datum Anpfiff Ansetzung Ergebnis
Donnerstag, 25.11.2021 16.30 Uhr Spartak Moskau - SSC Neapel 2:1
Donnerstag, 25.11.2021 18.45 Uhr Roter Stern Belgrad - Ludogorez Rasgrad 1:0
Donnerstag, 25.11.2021 18.45 Uhr Rapid Wien - West Ham United 0:2
Donnerstag, 25.11.2021 18.45 Uhr Midtjylland - Sporting Braga 3:2 
Donnerstag, 25.11.2021 18.45 Uhr Lok Moskau - Lazio Rom 0:3 
Donnerstag, 25.11.2021 18.45 Uhr Dinamo Zagreb - KRC Genk 1:1 
Donnerstag, 25.11.2021 18.45 Uhr Betis Sevilla - Ferencvaros Budapest 2:0 
Donnerstag, 25.11.2021 18.45 Uhr Galatasaray Istanbul - Olympique Marseille 4:2 
Donnerstag, 25.11.2021 18.45 Uhr Bayer 04 Leverkusen - Celtic Glasgow 3:2 
Donnerstag, 25.11.2021 21.00 Uhr Olympiakos Piräus - Fenerbahce Istanbul 1:0
Donnerstag, 25.11.2021 21.00 Uhr PSV Eindhoven - Sturm Graz 2:0
Donnerstag, 25.11.2021 21.00 Uhr Glasgow Rangers - Sparta Prag 2:0
Donnerstag, 25.11.2021 21.00 Uhr Leicester City - Legia Warschau 3:1
Donnerstag, 25.11.2021 21.00 Uhr Eintracht Frankfurt - Antwerpen 2:2
Donnerstag, 25.11.2021 21.00 Uhr AS Monaco - Real Sociedad San Sebastian 2:1
Donnerstag, 25.11.2021 21.00 Uhr Brøndby IF - Olympique Lyon 1:3

Europa League 2021/22 Ergebnisse am 5. Spieltag der Gruppenphase

+++ 25.11.2021: Monaco als Gruppensieger im Achtelfinale - Eindhoven gewinnt +++

Die AS Monaco mit Trainer Niko Kovac ist als Gruppensieger ins Achtelfinale der Europa League eingezogen. Der deutsche Fußball-Nationalspieler Kevin Volland markierte am Donnerstagabend beim 2:1 (2:1)-Sieg gegen Real Sociedad San Sebastian in der 28. Minute das 1:0 für den französischen Erstligisten. Alexander Isak (35.) glich wenig später für die Spanier aus. Doch Youssouf Fofana (37.) brachte die Monegassen wieder in Front.

PSV Eindhoven mit Ex-Weltmeister Mario Götze setzte sich gegen Sturm Graz mit 2:0 (1:0) durch. Carlos Vinicius (45. Minute/Elfmeter) und Bruma (55.) trafen für die Niederländer. Die Mannschaft von Trainer Roger Schmidt ist vor dem letzten Spieltag in der Gruppe B Zweiter hinter Monaco. Dritter mit zwei Punkten Rückstand ist San Sebastian.

Ohne Ex-Weltmeister Jerome Boateng sicherte sich Olympique Lyon ebenfalls das Achtelfinale und den Gruppensieg. Bei Bröndby IF siegten die Franzosen von Coach Peter Bosz mit 3:1 (0:0).

Das Duell zwischen Galatasaray Istanbul und Olympique Marseille, das die Türken mit 4:2 gewannen, musste unterbrochen werden. In der 36. Spielminute waren Cicaldau und Gueye aneinandergeraten, woraufhin Galatasaray-Fans Becher und Feuerzeuge aufs Spielfeld warfen. Der deutsche Schiedsrichter Tobias Stieler (Hamburg) musste die Marseille-Spieler in der ersten Halbzeit von der Eckfahne weglotsen, ehe es nach einer kurzen Unterbrechung weiterging. Auch das Hinspiel (0:0) in Marseille war wegen zahlreicher geworfener Feuerwerkskörper unterbrochen worden.

+++ 25.11.2021: Europa League: Eintracht verpasst vorzeitigen Achtelfinal-Einzug +++

Eintracht Frankfurt hat den vorzeitigen Sieg in der Gruppe D und den damit verbundenen direkten Einzug in das Achtelfinale der Europa League verpasst. Die Hessen kamen am Donnerstagabend im vorletzten Gruppenspiel gegen Royal Antwerpen nur zu einem 2:2 (1:1) und brauchen damit zum Abschluss der Gruppenphase am 9. Dezember bei Fenerbahce Istanbul mindestens einen Punkt. Daichi Kamada (13.) brachte die Gastgeber in Führung. Radja Nainggolan (33.) und Mbwana Samatta (88.) drehten für die Belgier die Partie. Der eingewechselte Gonçalo Paciência (90.+4) rettete der Eintracht zumindest einen Punkt.

+++ 25.11.2021: Europa League: Leverkusen vorzeitig Gruppensieger und im Achtelfinale +++

Bayer Leverkusen ist als Gruppensieger direkt in das Achtelfinale der Fußball-Europa League eingezogen. Das Werks-Team kam am fünften und vorletzten Spieltag in der Gruppe G zu einem verdienten 3:2 (1:1) gegen Celtic Glasgow und kann in seinem letzten Spiel in zwei Wochen bei Ferencvaros Budapest nicht mehr von Platz eins verdrängt werden. Robert Andrich (16./82.) und Moussa Diaby (87.) trafen am Donnerstagabend für die Gastgeber vor 19 830 Zuschauern. Josip Juranovic (40.) per Foulelfmeter und Jota (56.) hatten die Schotten zwischenzeitlich in Führung geschossen.

+++ 24.11.2021: Voraussichtliche Mannschaften, Fußball-Europa-League +++

Gruppe D, 5. Spieltag:

Eintracht Frankfurt - Royal Antwerpen (Donnerstag, 21.00 Uhr/RTL)

Eintracht Frankfurt: Trapp - Tuta, Hasebe, Ndicka - Chandler, Jakic, Sow, Kostic - Lindström, Kamada - Borré

Royal Antwerpen: Butez - Bataille, Almeida, De Laet, Vines - Alhassan Yussuf, Verstraete - Gerkens, Fischer, Benson - Frey

Schiedsrichter: Paul Tierney (England)

UEFA Europa League 2021: Spielplan am 4. Spieltag der Gruppenphase

Welche Teams treffen am vierten Spieltag der Gruppenphase in der UEFA Europa League 2021/22 aufeinander? Die Antwort gibt der Spielplan für den 04.11.2021.

Datum Anpfiff Ansetzung Ergebnis
Donnerstag, 04.11.2021 18.45 Uhr Galatasaray Istanbul - Lok Moskau 1:1
Donnerstag, 04.11.2021 18.45 Uhr Real Sociedad San Sebastian - Sturm Graz 1:1
Donnerstag, 04.11.2021 18.45 Uhr KRC Genk - West Ham United 2:2
Donnerstag, 04.11.2021 18.45 Uhr Brøndby IF - Glasgow Rangers 1:1
Donnerstag, 04.11.2021 18.45 Uhr Olympique Lyon - Sparta Prag 3:0
Donnerstag, 04.11.2021 18.45 Uhr Legia Warschau - SSC Neapel 1:4
Donnerstag, 04.11.2021 18.45 Uhr Olympiakos Piräus - Eintracht Frankfurt 1:2
Donnerstag, 04.11.2021 18.45 Uhr AS Monaco - PSV Eindhoven 0:0
Donnerstag, 04.11.2021 21.00 Uhr Leicester City - Spartak Moskau

1:1

Donnerstag, 04.11.2021 21.00 Uhr Sporting Braga - Ludogorez Rasgrad 4:2
Donnerstag, 04.11.2021 21.00 Uhr Bayer 04 Leverkusen - Betis Sevilla 4:0
Donnerstag, 04.11.2021 21.00 Uhr Antwerpen - Fenerbahce Istanbul 0:3
Donnerstag, 04.11.2021 21.00 Uhr Ferencvaros Budapest - Celtic Glasgow 2:3
Donnerstag, 04.11.2021 21.00 Uhr Dinamo Zagreb - Rapid Wien 3:1
Donnerstag, 04.11.2021 21.00 Uhr Roter Stern Belgrad - Midtjylland 0:1 
Donnerstag, 04.11.2021 21.00 Uhr Olympique Marseille - Lazio Rom 2:2

+++ 04.11.2021: Bayer Leverkusen schlägt Betis Sevilla 4:0 +++

Angeführt von Doppeltorschütze Moussa Diaby hat Bayer Leverkusen einen Schritt aus der sportlichen Krise gemacht und ist auf dem besten Weg ins Achtelfinale der Europa League. Die Mannschaft von Trainer Gerardo Seoane besiegte Betis Sevilla am Donnerstagabend verdient mit 4:0 (1:0). Der starke Diaby erzielte vor 15 208 Zuschauern im Leverkusener Stadion in der 42. und 52. Minute die vorentscheidenden Tore für die Rheinländer, die nach dem vierten Spieltag nun mit zehn Punkten an der Tabellenspitze von Gruppe G liegen. Die weiteren Treffer erzielten Florian Wirtz (86.) und Nadiem Amiri (90.). Nabil Fekir und Kerem Demirbay sahen in der Nachspielzeit Rot nach einer wilden Rangelei.

+++ 04.11.2021: Frankfurt in Europa League in K.o.-Runde: 2:1 in Piräus +++

Eintracht Frankfurt hat vorzeitig die K.o.-Runde in der Europa League erreicht. Mit dem späten 2:1 (1:1)-Sieg bei Olympiakos Piräus verteidigte der hessische Fußball-Bundesligist am Donnerstagabend die Tabellenführung der Gruppe D und kann nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze in den verbleibenden zwei Spielen verdrängt werden. Daichi Kamada (17.) und der eingewechselte Jens-Petter Hauge (90.+1) erzielten die Treffer für die Frankfurter. Youssef El Arabi (12.) hatte die Griechen in Führung gebracht. Am kommenden Spieltag am 25. November kann die Eintracht gegen Royal Antwerpen den Gruppensieg perfekt machen.

+++ 04.11.2021: Drei Wechsel bei Leverkusen - Alario zunächst auf der Bank +++

Der zuletzt angeschlagene Mittelstürmer Lucas Alario steht im Kader von Bayer Leverkusen im Europa-League-Spiel gegen Betis Sevilla, sitzt aber zunächst auf der Bank. Der Argentinier war wegen muskulärer Probleme bis zum Schluss fraglich gewesen. Leverkusens Trainer Gerardo Seoane nimmt in seiner verletzungs-gebeutelten Mannschaft im Vergleich zur 0:2-Niederlage zuletzt in der Fußball-Bundesliga gegen den VfL Wolfsburg drei Änderungen vor. Neben Außenbahnspieler Moussa Diaby, der in der Liga gesperrt war, rücken auch Robert Andrich und Paulinho neu in die Startelf der Rheinländer.

+++ 04.11.2021: Magen-Darm-Probleme: Eintracht in Piräus ohne Durm +++ 

Eintracht Frankfurt muss im Europa-League-Gruppenspiel bei Olympiakos Piräus kurzfristig auf Erik Durm verzichten. Der Mittelfeldspieler fällt für die Partie am Donnerstag (18.45 Uhr/TV Now) wegen Magen-Darm-Problemen aus. Trainer Oliver Glasner setzt in der Innenverteidigung überraschend auf Makoto Hasebe anstelle von Martin Hinteregger, der zunächst nur auf der Bank sitzt. Der hessische Fußball-Bundesligist kann mit einem Sieg bereits das Weiterkommen in der Gruppe D perfekt machen.

+++ 04.11.2021: Eintracht Frankfurt peilt erstes Etappenziel auf Europa-Tour an +++

Im sonnigen Griechenland erwartet Eintracht Frankfurt alles andere als ein lauer Spätsommerkick. "Wir haben uns auf eine heiße Atmosphäre und ein hitziges Spiel eingestellt", sagte Mittelfeldspieler Erik Durm vor dem Europa-League-Auftritt bei Olympiakos Piräus an diesem Donnerstag (18.45 Uhr/TV Now).

Die Hessen können schon am vierten Gruppenspieltag mit einem Sieg den Einzug in die Zwischenrunde perfekt machen und damit ein erstes Saisonziel erreichen. "Wir sehen uns gut vorbereitet und in der Lage, zu gewinnen", versicherte Eintracht-Trainer Oliver Glasner. Mit sieben Punkten liegt die Eintracht vor Piräus (6), Fenerbahce Istanbul (2) und Royal Antwerpen (1). Für das Erreichen der Playoffs gegen einen Gruppendritten aus der Champions League reicht am Ende Platz zwei. Um direkt ins Achtelfinale einzuziehen, müssen die Frankfurter Gruppensieger werden.

Vier Spieler konnten den Trip nach Piräus aus Verletzungsgründen nicht mitmachen. Am meisten schmerzt der kurzfristige Ausfall von Flügelflitzer Filip Kostic. Der 29 Jahre alte Serbe, der in dieser Saison zwei Tore erzielt und fünf Treffer vorbereitet hat, plagt sich seit geraumer Zeit mit Achillessehnenproblemen und könnte sogar länger fehlen. "Wir können auch ohne Filip Kostic Tore schießen", versicherte Glasner. "Es ist an der Mannschaft, das zu zeigen."

+++ 04.11.2021: In der Europa League weiter top? Kriselnde Leverkusener gegen Sevilla +++

Der Europapokal als Boost fürs Selbstvertrauen? Bayer Leverkusen will nach fünf Spielen ohne Sieg endlich wieder eine Pflichtpartie gewinnen. In der Europa League ist an diesem Donnerstagabend (21.00 Uhr/RTL) Betis Sevilla der Gegner. Die wichtigsten Fakten vor der Partie:

Leverkusen liegt mit sieben Punkten an der Tabellenspitze der Gruppe G und hat das Weiterkommen damit in der eigenen Hand. Um direkt ins Achtelfinale einzuziehen muss Bayer 04 Erster werden. Als Zweiter warten Playoff-Spiele gegen einen Gruppendritten aus der Champions League. Gewinnt die Werkself gegen die Spanier und siegt gleichzeitig Celtic Glasgow bei Ferencvaros Budapest nicht, wäre zumindest Gruppen-Platz zwei rechnerisch schon sicher.

Allerdings hat Leverkusen große Verletzungssorgen. Neben Topstürmer Patrik Schick droht auch dessen Vertreter Lucas Alario auszufallen. Erst kurzfristig soll klar sein, ob der Argentinier vor erwarteten 14.000 Zuschauern auflaufen kann. Trainer Gerardo Seoane muss zudem auf Karim Bellarabi, Charles Aranguiz, Julian Baumgartlinger, Timothy Fosu-Mensah und Mitchel Bakker verzichten. Immerhin ist der zuletzt in der Fußball-Bundesliga gelbgesperrte Moussa Diaby wieder spielberechtigt.

Betis Sevilla spielt eine gute Saison in der Primera División und liegt auf Tabellenplatz fünf. Am Sonntag unterlagen die Andalusier allerdings nach zuvor drei Siegen in der Liga 0:3 bei Atlético Madrid. Seoane bezeichnete das Team am Mittwoch als "spielstarke Mannschaft mit viel Erfahrung". Er will sich aber vor allem auf das Können der eigenen Mannschaft fokussieren. "Ich erwarte einen starken Gegner und damit hat sich's", sagte er. "Wir konzentrieren uns vor allem auf unsere Leistung."

+++ 04.11.2021: Eintracht-Trainer Glasner vor Piräus-Spiel zuversichtlich +++

Trotz des kurzfristigen Ausfalls von Filip Kostic und Ajdin Hrustic geht Eintracht Frankfurts Trainer Oliver Glasner zuversichtlich in das Europa-League-Gruppenspiel bei Olympiakos Piräus an diesem Donnerstag (18.45 Uhr/TV Now). "Wir haben noch genügend Optionen in unserem Kader und sind mit einer schlagkräftigen Truppe angereist", sagte Glasner am Mittwochabend. "Wenn wir gewinnen, überwintern wir definitiv in der Europa League. Das ist zu einem so frühen Zeitpunkt außergewöhnlich. Wir sind hier, um eine gute Leistung zu zeigen und zu gewinnen."

Kostic konnte die Reise nach Griechenland wegen Achillessehnenproblemen nicht mit antreten. Wie lange der 29 Jahre alte Serbe ausfällt, ist offen. "Wir müssen schauen, wie sich das in den kommenden Tagen und Wochen entwickelt", sagte Glasner.

Hrustic musste wegen einer am Dienstag im Training erlittenen Knöchelblessur passen. Verzichten müssen die Hessen zudem auf Stürmer Gonçalo Paciência und Defensivmann Christopher Lenz, die jeweils mit Muskelverletzungen ausfallen. Mittelfeldspieler Erik Durm betonte dennoch: "Das Ziel ist es, zu gewinnen und das Weiterkommen klar zu machen." Die Eintracht führt die Gruppe D mit sieben Punkten vor Piräus (6) an und kann mit einem Sieg vorzeitig den Einzug in die Zwischenrunde perfekt machen.

+++ 03.11.2021: Voraussichtliche Mannschaften, Fußball-Europa-League: Gruppe G, 4. Spieltag, Bayer Leverkusen - Betis Sevilla +++

Bayer Leverkusen: Hradecky - Frimpong, Tah, Tapsoba, Hincapié - Andrich, Demirbay - Wirtz, Adli, Diaby - Alario

Betis Sevilla: Bravo - Montoya, Pezzella, Gonzalez, Alex Moreno - Guardado, William Carvalho - Rodri, Fekir, Juanmi - Borja Iglesias

Schiedsrichter: Anthony Taylor (England)

+++ 03.11.2021: Voraussichtliche Mannschaften, Fußball-Europa-League: Gruppe D, 4. Spieltag, Olympiakos Piräus - Eintracht Frankfurt +++

Olympiakos Piräus: Vaclik - Lala, Sokratis, Cissé, Reabciuk - M'Vila, Bouchalakis - Aguibou Camara, Mohamed Camara, Masouras - El Arabi

Eintracht Frankfurt: Trapp - Tuta, Hinteregger, Ndicka - Jakic, Sow - Touré, Durm - Kamada, Hauge - Borré

Schiedsrichter: Alexej Kulbakow (Belarus)

+++ 03.11.2021: Eintracht in Piräus ohne Kostic und Hrustic +++ 

Eintracht Frankfurt muss im Europa-League-Gruppenspiel bei Olympiakos Piräus am Donnerstag (18.45 Uhr/TV Now) ohne Filip Kostic und Ajdin Hrustic auskommen. Der Flügelflitzer und der Mittelfeldspieler traten am Mittwoch die Reise nach Athen nicht mit an, nachdem sie bereits beim Abschlusstraining in Frankfurt verletzt gefehlt hatten. Verzichten müssen die Hessen zudem auf Stürmer Gonçalo Paciência und Defensivmann Christopher Lenz, die jeweils mit Muskelverletzungen ausfallen. Die Eintracht führt die Gruppe D mit sieben Punkten vor Piräus (6) an und kann mit einem Sieg vorzeitig den Einzug in die Zwischenrunde perfekt machen.

+++ 03.11.2021: Der nächste Stürmer-Ausfall droht: Einsatz von Alario bei Bayer offen +++ 

Bayer Leverkusen muss im wichtigen Europa-League-Spiel gegen Betis Sevilla womöglich auch ohne Stürmer Lucas Alario auskommen. Der 29 Jahre alte Argentinier verpasste das Abschlusstraining mit der Mannschaft der Rheinländer am Mittwoch. "Lucas ist fraglich. Er hat seit einigen Wochen immer Probleme physisch", sagte Leverkusens Trainer Gerardo Seoane. "Wir werden morgen entscheiden, ob er zur Verfügung steht." Da auch Mittelstürmer Patrik Schick verletzungsbedingt nicht spielen kann, würde der Ausfall Alarios auf dieser Position besonders schwer wiegen.

Neben Schick muss Seoane auch auf Karim Bellarabi, Charles Aranguiz, Julian Baumgartlinger, Timothy Fosu-Mensah und Mitchel Bakker verzichten.

Leverkusen ist in den vergangenen fünf Pflichtspielen kein Sieg gelungen. In der Europa League liegt die Werkself vor dem Duell mit den Spaniern an diesem Donnerstag (21.00 Uhr/RTL) aber mit sieben Punkten an der Tabellenspitze ihrer Gruppe. Sevilla ist punktgleich.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/dpa