Bundestagswahl 2021

Landtagsabgeordnete Demuth fordert Armin Laschets Rücktritt

Nach 16 Jahren Kanzlerschaft von Angela Merkel stürzt die Union mit Armin Laschet auf ein Rekordtief, die SPD mit Olaf Scholz legt zu. Laut vorläufigem Ergebnis hat die SPD gewonnen. Alle aktuellen News zur Bundestagswahl 2021 gibt es hier.

mehr »
Uhr

Williams Martinez ist tot: Ex-Fußballprofi (38) nimmt sich das Leben

Für das britische Team West Bromwich Albion stand Williams Martinez ebenso als Verteidiger auf dem Fußballplatz wie für sein Heimatland Uruguay - jetzt ist der ehemalige Profi-Kicker im Alter von nur 38 Jahren gestorben.

Trauer um ein Fußball-Idol: Williams Martinez, der sowohl in Südamerika als auch in Europa spielte, ist mit nur 38 Jahren gestorben (Symbolbild). Bild: Adobe Stock / pixfly

Fußballfans in Südamerika war Williams Martinez ebenso bekannt wie Anhängern des englischen und französischen Profifußballs - jetzt wurde bekannt, dass der aus Uruguay stammende Abwehrspieler mit nur 38 Jahren gestorben ist.

Williams Martinez ist tot: Fußball-Star aus Uruguay mit nur 38 Jahren gestorben

Seine Karriere als Fußballer begann Williams Martinez bei Defensor Sporting, bevor er den Sprung nach Europa wagte. Seine Fußballkarriere verbrachte Williams Martinez nämlich nicht nur in Südamerika und seinem Heimatland Uruguay, sondern auch in Europa: In der Saison 2006/07 stand der Abwehrspieler in der englischen Liga bei West Bromwich Albion unter Vertrag. Insgesamt spielte Martinez in seiner zwei Jahrzehnte umspannenden Profikarriere für 15 verschiedene Teams, bevor er sich knapp ein Jahr vor seinem plötzlichen Tod demClub Atlético Villa Teresa anschloss.

William Martinez gestorben: Defensivkicker nahm sich mit 38 Jahren das Leben

Der Verein war es auch, der das Ableben von Williams Martinez bestätigte. "Der Club Atlético Villa Teresa ist tief betrübt, dass unser Spieler Williams Martinez gestorben ist. Unser Beileid seiner Familie, seinen Freunden und seinen Verwandten." Wie das Portal "ovaciondigital.com.uy" berichtet, sei der Defensivspieler mit nur 38 Jahren in der Nacht zum 17. Juli 2021 durch Selbstmord gestorben.

Profifußball in Trauer um Williams Martinez: West Bromwich Albion nimmt Abschied

Auch wenn seine Zeit bei West Brom nur kurz gewesen sein mag, der englische Verein wurde von der Nachricht von Williams Martinez' Tod hart getroffen. In einer Mitteilung bei Twitter verabschiedete sich der Club von seinem einstigen Star: "Wir sind tief betrübt erfahren zu müssen, dass unser früherer Spieler Williams Martinez gestorben ist. Unsere Gedanken sind bei seinen Freunden und seiner Familie. Ruhe in Frieden."

Von der unverhofften Todesmeldung ebenfalls tief getroffen äußerte sich der frühere Profifußballer Luis Suarez, der wie Williams Martinez aus Uruguay stammt. "Welch traurige Nachrichten, dass Williams Martinez gestorben ist. Viel Kraft an deine Freunde und deine Familie. Ruhe in Frieden Williams."

FOTOS: Trauriger Abschied Diese Promis sind im Jahr 2021 von uns gegangen
zurück Weiter Franz Trojan (vorne sitzend), Ex-Drummer der Spider Murphy Gang (22.01.1957 - 15.09.2021) (Foto) Foto: picture alliance/dpa | Horst Ossinger Kamera

Schon gelesen? Er wurde nur 24! Football-Star bei Horror-Unfall getötet

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de