04.06.2021, 10.30 Uhr

Alan Miller ist tot: Arsenal-Fans unter Schock! Fußball-Star völlig unerwartet gestorben

Schock für alle Arsenal-Fans: Alan Miller ist tot. Der Ex-Fußball-Star starb im Alter von nur 51 Jahren. Bestürzt nahmen einstige Wegbegleiter und Kollegen die Nachricht zur Kenntnis. Die Todesursache ist aktuell unklar.

Trauer bei Arsenal: Alan Miller ist tot. Bild: AdobeStock/ Thaut Images (Symbolbild)

Traurige Nachrichten im englischen Fußball: Alan Miller ist im Alter von nur 51 Jahren gestorben. Der einstige Arsenal-Torhüter starb aus bisher unbekannter Ursache. Über Millers Tod berichten zahlreiche Medien, unter anderem die britische "The Sun" und der "Mirror".

Alan Miller ist tot - Fußball-Star mit 51 Jahren gestorben

Alan Miller ist bereits am 3. Juni 2021 gestorben. In seiner Laufbahn stand Miller nicht nur für Arsenal im Tor, sondern unter anderem auch bei Middlesbrough und West Bromwich Albion. Auf Twitter verbreitete sich die traurige Todes-Nachricht in Windeseile. Lee Dixon, ein ehemaligerHighbury-Kollege von Alan Miller, schrieb auf Twitter: "Am Boden zerstört, die Nachricht zu hören, dass unser Teamkollege Alan Miller verstorben ist. Er war einer der Guten des Lebens. Was für ein Mann. Herz aus Gold. RIP mein Freund."

Alan Miller hatte Arsenal-Premiere als Leihspieler

Alan Miller hatte seine Karriere bei den Gunners begonnen, wo er 1984 bereits als Schuljunge eintrat und vier Jahre später als Profi beim Verein unterschrieb. Seinen ersten Einsatz für Arsenal hatte er als Leih-Spieler bei Plymouth Argyle gegen Leeds United. Bis 1994 stand Alan Miller bei Arsenal unter Vertrag. Danach ging es für ihn bei Middlesbrough, West Bromwich Albion und Blackburn Rovers weiter. Im Jahr 2003 verabschiedete er sich schließlich in den Ruhestand.

Trauer um Arsenal-Torhüter Alan Miller

Zahlreiche Fans und ehemalige Wegbegleiter meldeten sich in den sozialen Netzwerken bestürzt zu Wort und nahmen Abschied von dem Arsenal-Star. "Mir wurde gerade gesagt, dass mein ehemaliger Teamkollege bei @Boro, Alan Miller, verstorben ist. Alan war einer der "Guten". Ich werde mich an sein Lächeln und seine Fähigkeit, eine gute Atmosphäre zu schaffen, wo immer er war, erinnern. RUHE IN FRIEDEN", schrieb Jan Aage Fjortoft. "Ich bin so traurig, von dem Tod meines Ex-Teamkollegen an Alan Miller zu hören. Er war ein großer und liebenswerter Charakter in unserer Umkleidekabine. Ein schüchterner Essex-Junge! Nicht", twitterte Fußballer Michael Thomas.

Lesen Sie auch: Herzinfarkt mit 29! Fußballer bricht auf Platz zusammen und stirbt

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

FOTOS: Trauriger Abschied Diese Promis sind im Jahr 2021 von uns gegangen
zurück Weiter Libuše Šafránková, tschechische Schauspielerin ("Drei Haselnüsse für Aschenbrödel") (07.06.1953 - 09.06.2021) (Foto) Foto: picture alliance/dpa/WDR/Degeto | -- Kamera

fka/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser