06.05.2021, 15.36 Uhr

Iker Casillas: Herzinfarkt-Schock! Spanischer Ex-Nationaltorwart im Krankenhaus

Sorge um Iker Casillas! Der ehemalige spanische Nationaltorwart wurde mit Verdacht auf einen Herzinfarkt ins Krankenhaus eingeliefert. Der 39-Jährige war beim Paddle-Tennis mit Freunden zusammengebrochen. Bereits vor zwei Jahren hatte er einen Herzinfarkt erlitten.

Iker Casillas wurde wegen Verdachts auf einen Herzinfarkt ins Krankenhaus gebracht. Der Ex-Torhüter von Real Madrid erlitt bereits vor zwei Jahren einen Herzinfarkt. Bild: picture alliance/dpa/AP | Luis Vieira

Sorge um Iker Casillas. Der ehemalige Torhüter von Real Madrid wurde mit Verdacht auf einen Herzinfarkt in ein Krankenhaus eingeliefert. Bereits vor zwei Jahren musste der Fußballer wegen eines Herzinfarkts im Krankenhaus behandelt werden.

Iker Casillas mit Verdacht auf Herzinfarkt im Krankenhaus

Wie die "Daily Mail" unter Berufung auf spanische Lokalmedien berichtet, spielte der 39-jährige Spanier gerade Paddle-Tennis mit Freunden, als er plötzlich einen scharfen Schmerz in seiner Brust spürte und zusammensackte. Casillas wurde mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht.

Bereits vor zwei Jahren hatte Casillas einen Herzinfarkt erlitten. Der Infarkt ereignete sich damals im Mai 2019 während des Trainings in Porto. Der damalige Profi-Fußballer war daraufhin gezwungen, seine Fußballkarriere zu beenden.

Die Ursache für Casillas neueste Brustschmerzen wird derzeit noch untersucht. Auf Instagram postete Casillas vor zwei Jahren ein Foto von sich im Krankenhausbett.

Iker Casillas postete Erinnerung an seinen Herzinfarkt

Vor einigen Tagen postete der Ex-Fußballer ein Foto von sich vor dem Spiegel im Andenken an den zweiten Jahrestag seines Herzinfarkts. "Zwei Jahre danach", schrieb er in der Bildunterschrift. Seine Ex-Frau Sara Carbonero, von der er sich erst am 12. März 2021 geschieden hatte, kommentierte das Foto mit einem Herzchen. Casillas, der 167 Länderspiele für die spanische Nationalmannschaft bestritt, küsste die Fernsehmoderatorin nach WM-Sieg von Spanien im Jahr 2010 in einem legendären Live-Interview. Obwohl sich die beiden nach 12 Jahren getrennt haben, sind sie weiterhin in "Liebe und Familie" miteinander verbunden.

Nationaltorwart beschreibt Gefühl von Herzinfarkt

Das Gefühl seines ersten Herzinfarkts beschrieb Casillas damals, "als ob du in einem Pool bist und aussteigen möchtest, aber nicht herauskannst". Er sagte: "Da ist ein Gefühl - etwa eine halbe Sekunde lang oder weniger, wenn du Luft einatmest und sie anders schmeckt. Ich bemerkte, dass ich mich schwer und luftarm fühlte und begann zu glauben, dass es sich um eine Allergie handeln könnte. Als ich dann zum Torwarttrainer ging, spürte ich, wie sich meine Brust zusammenzog und ich bemerkte, dass mir die Luft ausging."

Wir wünschen Iker Casillas eine gute Besserung und schnelle Genesung!

Schon gelesen? Schock-Studie! Frauen, die nachts aufwachen, sterben früher

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/bos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser