18.04.2021, 17.05 Uhr

Motorrad-WM 2021 Ergebnisse in Portugal: Schrötter in den Top Ten! Die Renn-Ergebnisse in MotoGP, Moto2 und Moto3

Vom 16. bis 18. April geht es für die Motorsportler bei der Motorrad-WM in Portimao beim Großen Preis von Portugal weiter. Wie sich die Profis beim Freien Training, Qualifying und Rennen schlagen, erfahren Sie hier mit allen aktuellen Ergebnissen.

Die Motorrad-Profis sind in Portugal zu Gast. Bild: dpa

Nach dem Auftakt der Motorrad-WM in Katar geht es für die Motorrad-Profis an diesem Wochenende vom 16. bis 18. April in Portimao beim Großen Preis von Portugal weiter. Alle aktuellen Ergebnisse aus Portimao erfahren Sie hier.

Motorrad-WM 2021: Grand Prix von Portugal vom 16. bis zum 18. April

Datum Durchgang Uhrzeit

Freitag,

16.04.2021

1. Freies Training

10:00-10:40 Uhr: Moto3
10:55-11:40 Uhr: MotoGP
11:55.12:35 Uhr: Moto2

Freitag,

16.04.2021

2. Freies Training

14:15-14:55 Uhr: Moto3
15:10-15:55 Uhr: MotoGP
16:10-16:50 Uhr: Moto2

Samstag,

17.04.2021

3. Freies Training

10:00-10:40 Uhr: Moto3
10:55-11:40 Uhr: MotoGP
11:55-12:35 Uhr: Moto2

Samstag,

17.04.2021

Qualifying

13:35-13:50 Uhr: Moto3 Q1
14:00-14:15 Uhr: Moto3 Q2
15:10-15:25 Uhr: MotoGP Q1
15:35-15:50 Uhr: MotoGP Q2
16:10-16:35 Uhr: Moto2 Q1
16:35-16:50 Uhr: Moto2 Q2

Samstag,

17.04.2021

4. Freies Training

14:30-15:00 Uhr: MotoGP

Sonntag,

18.04.2021

Warm-up

10:00-10:20 Uhr: Moto3
10:30-10:50 Uhr: MotoGP
11:00-11:20 Uhr: Moto2

Sonntag,

18.04.2021

Rennen

12:20 Uhr: Moto3 (14 Runden)
14:00 Uhr: MotoGP (18 Runden)
15:30 Uhr: Moto2 (15 Runden)

Motorrad-WM 2021: Alle Ergebnisse beim Grand Prix von Portugal in MotoGP, Moto2, Moto3

Wie sich die Motorrad-Profis beim Großen Preis von Portugal in Portimao in Moto GP, Moto2 und Moto3 schlagen, erfahren Sie hier im Ticker immer zeitnah nach den Wettkämpfen.

+++ 18.04.2021: Marcel Schrötter rast bei Moto2 in die Top Ten - Sieger Fernandez +++

Der deutsche Motorradpilot Marcel Schrötter ist beim Europa-Auftakt der Moto2-WM in Portugal in die Top Ten gerast. Etwas mehr als 15 Sekunden trennten den Landsberger am Sonntag nach 23 Runden als Zehnten von Sieger Raul Fernandez aus Spanien. Der als WM-Spitzenreiter nach Portimao gekommene Brite Sam Lowes stürzte bereits in der ersten Kurve. Der Australier Remy Gardner übernahm mit Platz drei die Führung in der WM-Fahrerwertung.

Von Startplatz 16 aus machte Schrötter beim Grand Prix von Portugal einige Positionen gut, der Deutsche profitierte allerdings auch von einigen Ausfällen. In der Gesamtwertung verbesserte sich der 28-Jährige um vier Positionen und ist nach drei Rennen WM-Zehnter.

+++ 18.04.2021: MotoGP-Rennen: Fabio Quartararo siegt in Portugal +++

Fabio Quartararo feiert seinen zweiten MotoGP-Sieg in Serie! Seine Gegner gehen im Rennen von Portimao reihenweise zu Boden.Quartararo übernimmt damit die Führung in der Gesamtwertung. Bagnaia wird Zweiter. Mir wird Dritter vor Morbidelli. Binder holt Position fünf vor Aleix Espargaro. Marc Marquez wird beim Comeback mit 13,208 Sekunden Rückstand Siebter, gefolgt von Bruder Alex.

+++ 18.04.2021: Rennen Moto3: Pedro Acosta holt zweiten Saisonsieg +++

Moto3-Fahrer Pedro Acosta besiegt Dennis Foggia und gewinnt den Grand Prix von Portugal. Nach drei Rennen führt der Spanier die Moto3-Klasse mit 31 WM-Punkten Vorsprung an. Zweiter wurde Honda-Fahrer Dennis Foggia. Als Dritter stand Migno auf dem Podest.

+++ 17.04.2021: Q2 Moto: Andrea Migno schafft den Sieg +++

Andrea Migno (ITA/Honda/Rivacold Snipers) fuhr mit einer Zeit von 1:47.423 Minuten auf Rang eins. Hinter ihm folgten Dennis Foggia (ITA/Honda/Leopard Racing) mit einer Zeit von 1:47.572 Minuten und auf Ran drei Jeremy Alcoba (ESP/Honda/Indonesian Racing Gresini) mit 1:47.702 Minuten.

+++ 17.04.2021: Q2 MotoGP: Quartararo siegt +++

Mit einer Zeit von 1:38.862 Minuten setzte sich Yamaha-Fahrer Quartararo an die Spitze. Auf Platz zwei landete Rins, gefolgt von Zarco.

+++ 17.04.2021: Q2 Moto2: Erneute Pole für Lowes +++

Trotz eines späten Sturzes blieb Lowes mit einer Zeit von 1:42.901 Minuten in Führung und feierte seine dritte Saisonpole in Folge! Gardner muss sich mit Platz zwei begnügen. Vierge bleibt Dritter, dahinter ordnen sich Ogura, Bezzecchi und Augusto Fernandez ein.

+++ 17.04.2021: MotoGP in Portimao FT3: Schwerer Sturz von Jorge Martin, Bestzeit für Quartararo +++

Das dritte Training muss nach einem schweren Sturz von Jorge Martin unterbrochen werden. Jorge Martin (Pramac-Ducati) stürzte im dritten Freien Training beim Grand Prix von Portugal schwer. Der Spanier war bei Bewusstsein, musste aber mit dem Krankenwagen ins Medical Center gebracht werden. Im training setzte sich das Yamaha-Duo Fabio Quartararo und Franco Morbidelli an die Spitze. Marc Marquez und Valentino Rossi müssen in Q1 antreten.

+++ 17.04.2021: FT3: Moto2 in Portimao FT3: Remy Gardner zieht an Joe Roberts vorbei +++

Remy Gardner stellte mit 1:42.643 Minuten neuen Rundenrekord im 3. Training der Moto2 auf. Damit verwies der Australier Joe Roberts in die Schranken, nachdem dieser beide Freitagstrainings bestimmt hatte.Hinter Roberts folgte der WM-Führende. Sam Lowes fehlten knappe drei Zehntelsekunden auf die Spitze. Marcos Ramirez und Raul Fernandez komplettierten die Top 5.

+++ 17.04.2021: Moto3: Migno bringt sich vor dem Qualifying in Führung +++

Im 3. Training der Moto3 setzte sich Honda-Fahrer Andrea Migno durch. Der Italiener war mit einer 1:48.214 der Schnellste FP3-Pilot. Mit dieser Rundenzeit schlug Migno den Zweitplatzierten Gabriel Rodrigo (Indonesian Racing Gresini Moto3) um 0,052 Sekunden. Jaume Masia (Red Bull KTM Ajo) war der drittschnellste Fahrer am Samstag.

+++ 16.04.2021: Bagnaia mit FP2-Bestzeit in der MotoGP, Marquez wieder stark +++

Francesco Bagnaia beendete den MotoGP-Trainingsfreitag in Portimao an der Spitze. Marc Marquez konnte am Nachmittag seine gute Leistung der FP1 beweisen.

+++ 16.04.2021: Marc Vinales holt sich Bestzeit beim 1. Freien Training von Portugal +++

Ganz knapp habenAlex Rins und Maverick Vinales im 1. Freien Training in Portugal den sechsfachen Weltmeister Marc Marquez überholt. Maverick Vinales fuhr die Bestzeit ein. 0,251 Sekunden trennten das Top-Duo.

+++ 15.04.2021: Marquez-Comeback fix: Bradl nur noch Testfahrer +++

Motorrad-Pilot Stefan Bradl wird beim bevorstehenden MotoGP-Event im portugiesischen Portimao nur als TV-Experte und Honda-Ersatzpilot am Ort sein. Saisonübergreifend sprang der 31-jährige Zahlinger von August 2020 bis April 2021 insgesamt 14 Mal für Ex-Weltmeister Marc Marquez ein, doch am Wochenende peilt der lange verletzte Spanier sein Comeback an.

"Die Ärzte haben mir grünes Licht für die Rückkehr zum Wettbewerb gegeben", teilte Marquez über seine Social-Media-Kanäle mit. Bradl kehrt zurück zu seinem Job als Test- und Entwicklungsfahrer. Sollte Marquez im Laufe des Renn-Wochenendes feststellen, dass er körperlich doch noch nicht in der Lage ist, seine Werks-Honda zu kontrollieren, steht Bradl als Ersatz bereit.

Auf der Rennstrecke unweit der Küstenstadt Portimao fuhr Bradl im November 2020 sein bestes Ergebnis als Ersatzpilot ein. Beim Saisonfinale holte er Platz sieben. Die beiden Einsätze in der laufenden Saison beendete Bradl auf den Positionen elf und 14.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser