22.12.2020, 09.14 Uhr

Kevin Greene ist tot: NFL-Legende mit 58 Jahren gestorben

Schon wieder müssen sich Football-Fans von einer Legende verabschieden: Kevin Greene ist am Montag im Alter von 58 Jahren gestorben. Er hinterlässt seine Frau Tara und seine zwei Kinder.

Football-Legende Kevin Greene ist mit 58 Jahren gestorben. Bild: AdobeStock / moomsabuy

Football-Legende Kevin Greene ist am Montag (21.12.2020) gestorben. Woran der ehemalige Linebacker gestorben ist, wurde nicht bekanntgegeben.

Kevin Greene ist tot: NFL-Legende mit 58 Jahren gestorben

"Die gesamte Pro Football Hall of Fame-Familie trauert um Kevin Greene", teilt der Präsidenten und CEO der Hall of Fame, David Baker, in einer Erklärung mit. "Hall of Famer Kevin Greene has passed away at the age of 58. We will keep his legacy in the Game alive forever at the Pro Football Hall of Fame" (auf Deutsch: "Hall of Famer Kevin Green ist im Alter von 58 Jahren gestorben. In der Pro Football Hall of Fame werden wir sein "), heißt es in einem Tweet der Pro Football Hall of Fame.

160 Sacks in 228 Spielen! Greene belegt Platz 3 in Football Hall of Fame

Greene spielte als Linebacker und Defensive End insgesamt 14 Jahre in der US-Profiliga - für die Los Angeles Rams, die Pittsburgh Steelers, die Carolina Panthers und die San Francisco 49ers. Gefürchtet war Greene vor allem für seine Sacks: In 228 Spielen brachte er 160 Mal den gegnerischen Quarterback vor einem Passversuch zu Fall - er ist damit der drittbeste Profi in dieser Statistik. Nach seinem Ende als aktiver Profi feierte er 2010 als Defensive Coordinator der Green Bay Packers den Super-Bowl-Sieg.

Lesen Sie auch: Tödliche Herzattacke! Football-Star überraschend verstorben.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser