Das neuartige Coronavirus hält die Welt in Atem. Auch in Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Nach Österreich will nun offenbar auch die erste deutsche Stadt eine Mundschutz-Pflicht erlassen.

mehr »
Von news.de-Redakteurin - 26.03.2020, 09.16 Uhr

Mick Schumacher: DIESE Absage tut weh! Schumi-Sohn verschiebt Veranstaltung

Das Coronavirus bremst nun auch Mick Schumacher aus. Der Sohn von Michael Schumacher musste seine Veranstaltung "Champions for Charity 2020" wegen der Corona-Pandemie vorerst absagen. Im Netz gab der Rennfahrer nun einen neuen Termin für das Fußballspiel bekannt.

Mich Schumacher muss seine Benefiz-Veranstaltung "Champions for Charity 2020" wegen des Coronavirus verschieben. Bild: dpa

Das Coronavirus greift weiter um sich. Auch immer mehr Promis müssen ihre Auftritte beziehungsweise Veranstaltungen absagen. Einer, den das Virus nun ebenfalls eingeholt hat, ist Mick Schumacher.

Mick Schumacher verschiebt "Champions for Charity 2020" wegen Coronavirus

Der Sohn von Formel-1-Legende hat sich nun dazu entscheiden, sein für den 17. Mai anberaumtes Benefiz-Fußballspiel "Champions for Charity 2020" aufgrund der noch immer andauernden Covid-19-Krise zu verschieben. Von einer Absage sah der junge Rennfahrer vorerst ab. Stattdessen veröffentlichte Mick Schumacher beim Foto- und Video-Netzwerk Instagram einen neuen Termin.

Schumi-Sohn gibt neuen Termin für Benefiz-Fußballspiel bekannt

"Die Gesundheit aller geht vor - deshalb wurde unser Benefiz Fußballspiel auf den 9. Oktober 2020 verlegt. Ich hoffe, ihr seid dabei! @aussenrist15 @swish41 #C4C20", schreibt Schumacher zu seinem Netz-Beitrag. Ausgetragen werden soll die Benefiz-Veranstaltung wie geplant in der Frankfurter Commerzbank Arena.

Lesen Sie auch: Geschmackloses Video! Schumi-Fans maßlos empört

Veranstalter teilen mit: Tickets behalten Gültigkeit

Fans, die sich bereits ein Ticket für Schumis Benefiz-Veranstaltung gesichert haben, müssen nicht traurig sein. Wie die Veranstalter von "Champions for Charity 2020" mitteilen, behalten bereits gekaufte Tickets ihre Gültigkeit. "Wir hoffen auf euer Verständnis und freuen uns darauf euch im Oktober im Stadion begrüßen zu dürfen. Bist dahin achtet auf euch und bleibt gesund! #stayhome", heißt es weiter in dem Statement der Veranstalter.

Wer zum neuen Termin jedoch bereits andere Pläne hat, der kann seine Tickets auch zurückgeben. Kunden, die ihre Karten zurückgeben wollen, werden gebeten, sich an tickets@champions-for-charity.de zu wenden.

Hier geht's zum Post der Veranstalter von "Champions for Charity 2020"

Fans reagieren verständnisvoll auf "Champions for Charity 2020"-Absage

Fans von Mick Schumacher reagierten verständnisvoll auf die Entscheidung das Benefiz-Fußballspiel "Champions for Charity 2020" zu verschieben. "Ja ,das ist die beste Wahl Mick!Natürlich werden wir dabei sein!Bis dann bleib gesund", schreibt ein verständnisvoller Fan an den Schumi-Sohn gerichtet. "Ich drücke die Daumen das es stattfinden kann", kommentiert ein anderer User.

Stars wie Mats Hummels und Dirk Nowitzki bei Fußball-Benefiz-Spiel dabei

Bereits im Vorfeld von "Champions for Charity 2020" hatten bereits einige bekannte Gesichter aus der Sportwelt ihr Kommen angekündigt. So wollen unter anderem BVB-Star Mats Hummels und der Basketball-Superstar Dirk Nowitzki für den guten Zweck kicken. Für beste Stimmung sorgt außerdem ein Überraschungs-Music-Act.

Sie können den Instagram-Post von Mick Schumacher nicht sehen? Dann hier entlang!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser