Uhr

König Charles III.: Video offenbart! Jetzt küsst der König sie - und von Camilla keine Spur

Ob König Charles III. da überrumpelt worden ist? Ohne Königin Camilla an seiner Seite wurde der Monarch jetzt bei einem ganz persönlichen Moment mit einer anderen Frau erwischt. Danach brach er in Gelächter aus.

König Charles begrüßte Stella McCartney im Buckingham Palast. (Foto) Suche
König Charles begrüßte Stella McCartney im Buckingham Palast. Bild: picture alliance/dpa/PA Wire | Jonathan Brady

König Charles III. scheint in seiner neuen Rolle als Monarch durchaus angekommen zu sein. Und es bringt ja auch so einige Vorteile mit sich, die Krone auf dem Haupt zu tragen. Zumindest wenn man auf Menschen trifft, die einem zugetan sind (oder das zumindest vorgeben). Gegen ein bisschen Amüsement hat König Charles ganz augenscheinlich nichts einzuwenden. Jetzt wurde er bei einem Treffen mit Modedesignerin Stella McCartney abgelichtet, bei dem er einmal mehr seine "besondere Nähe zum Volk" präsentierte.

Video aus Buckingham Palast: König Charles III. geküsst von Stella McCartney

König Charles III. begrüßte im Vorfeld des Cop27-Gipfels mehr als 200 Gäste im Buckingham Palace, darunter auch Stella McCartney und Premierminister Rishi Sunak, der diese Woche seine Entscheidung rückgängig gemacht hat, dem UN-Klimagipfel in Ägypten nächste Woche fernzubleiben, nachdem er sich dem Druck von Aktivisten, seinem eigenen Umweltberater und seinem Rivalen Boris Johnson gebeugt hatte.

Bei der Ankunft der Gäste ging der Spaß für König Charles gleich los, als Stella McCartney dem König vor aller Augen zwei Küsschen aufdrückt, bevor dieser den Premierminister begrüßen kann. Die Modedesignerin konnte ob dieser Aktion schließlich nicht mehr an sich halten und platzte mit: "Eure Majestät, ich weiß nicht mehr, was ich tun soll. Ich glaube, ich soll das jetzt tun", heraus, um dann vor dem Monarchen zu knicksen. Der - wie auch der Premierminister - brach schließlich in schallendes Gelächter aus. Ein Video der ulkigen Szene sehen sie weiter unten. Übrigens: Von Königin Camilla war weit und breit nichts zu sehen.

Lesen Sie auch: Royals außer sich! Trump lästerte über Kates Middletons Oben-ohne-Fotos

König Charles III. wird zum Küsschen-Experten

Queen Elizabeth II. küsste bekanntlich nur Familienmitglieder oder enge Freunde bei Veranstaltungen. König Charles III. ist da anders. Er begrüßte Bekannte und andere Royals wie Königin Letizia von Spanien mit einem Kuss und erlaubte nach dem Tod seiner Mutter im September einer Trauernden sogar, ihm vor dem Palast ein Küsschen auf die Wange zu geben.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

/news.de

Themen: