Uhr

Jan Karras (†57): Til Schweigers Ex-Bodyguard tot in Uganda-Hotel aufgefunden

Til Schweiger trauert um seinen langjährigen Weggefährten Jan Karras. Der frühere Bodyguard des Schauspielers wurde Berichten zufolge tot in seinem Hotelzimmer in Afrika aufgefunden. Er wurde nur 57 Jahre alt.

Til Schweiger trauert um seinen früheren Bodyguard Jan Karras. (Foto) Suche
Til Schweiger trauert um seinen früheren Bodyguard Jan Karras. Bild: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Britta Pedersen

Traurige Nachrichten für Til Schweiger. Der Schauspieler und Filmemacher trauert um seinen ehemaligen Bodyguard. Jan Karas, so der Name von Schweigers langjährigem Beschützer, wurde "Bild" zufolge tot in einem Hotel in Uganda aufgefunden. Er wurde nur 57 Jahre alt.

Jan Karras ist tot: Ex-Bodyguard von Til Schweiger leblos in Afrika aufgefunden

Woran der 2,01 Meter große Kampfsportler gestorben ist, sei noch völlig unklar, heißt es. Laut "Bild" hatte Jan Karras nach seiner Bodyguard-Tätigkeit einen radikalen Branchenwechsel vollzogen. In Afrika engagierte er sich für ein Waisenhaus in Uganda, wie zahlreiche bei Instagram veröffentlichte Bilder zeigen.

Dem Bericht nach war Karras nicht zu einem Termin erschienen, woraufhin sich seine Kollegen auf den Weg zu ihm machten. Als sie in seinem Hotelzimmer ankamen, entdeckten sie den leblosen Körper des 125-Kilo-Mannes in seinem Bett. Für Jan Karras kam jede Hilfe zu spät.

Todesursache Herzversagen? Obduktion soll Klarheit bringen

"Die Polizei konnte kein Fremdverschulden feststellen. Es wird in dem einzigen Krankenhaus vor Ort eine Obduktion vorgenommen. Es war wohl Herzversagen", zitiert "Bild" Oliver Alber (38), einen langjährigen Freund, Weggefährten und Vorstand von Jan Karras' Verein "Daija Kids e. V.".

Til Schweiger nach Tod von Jan Karras zutiefst erschüttert

Auch Til Schweiger reagierte geschockt auf die traurige Todesnachricht. Der Schauspieler brachte seine Trauer gegenüber der "Bild"-Zeitung zum Ausdruck: "Wir sind alle zutiefst erschüttert. Jan war ein besonderer Mensch, der noch so viele Pläne hatte", so der Schauspieler.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

/news.de

Themen: