Von news.de-Redakteur - Uhr

"Bauer sucht Frau": Heiße Küsse am kühlen Nass! Doch plötzlich ging NICHTS mehr

Zum großen Bauern-Glück bedarf es nicht viel: Eine Abkühlung im kühlen Nass bringt Landwirt Peter und Kandidatin Kerstin ganz schön auf Touren. Doch dann will der Saft mit einem Mal nicht mehr fließen. Was für ein Segen!

Bei Ackerbauer Peter und seiner Kerstin knistert es gewaltig. Bild: RTL

Das scheint auf ein echtes Happy End bei "Bauer sucht sucht Frau" hinauszulaufen. Ackerbauer Peter und seine Hofdame schweben auf Wolke sieben. Verliebte Blicke hier, ein verschmitztes Lächeln da - es knistert ganz gewaltig. In der neuen "Bauer sucht Frau"-Folge am Dienstagabend (16. November 2021, 20.15 Uhr bei RTL) kommt es dann zu einen großen Knall!

Lesen Sie auch: DAS gab es noch nie! BsF-Star Björn trifft Schock-Entscheidung

+++Wir haben die neueste Folge von "Bauer sucht Frau" bereits beim Streamingdienst RTL+ (früher TVNow) gesehen! Wer nicht gespoilert werden möchte, sollte an DIESER Stelle nicht weiterlesen!+++

"Bauer sucht Frau": Ackerbauer Peter und Kandidatin Kerstin beim "sexy Car Wash"

Es ist natürlich ein Knall der Emotionen, der sich bei Ackerbauer Peter und Hofdame Kerstin in der aktuellen Folge von "Bauer sucht Frau" entlädt. Nachdem sie zunächst beim gemeinsamen Kochen ob fehlender Zutaten scheitern und sich mit einer zu teilenden Ananas begnügen müssen, prickelt es das erste Mal schon ganz kräftig, als sich Peter und Kerstin der Reinigung des kultigen Unimogs annehmen. Natürlich nicht ohne Hintergedanken, wie Peter selbst gesteht.

Vielleicht sei es doch etwas "klischeehaft" gewesen, Kerstin zum "sexy Car Wash" zu "nötigen", bekennt er. Allerdings macht er auch klar: Es sei ihm dann völlig egal gewesen. Immerhin weiß sich Kerstin bestens zu wehren. Denn der Inhalt des Putzeimers landet kurzerhand auf Peter, der mit dieser ungewollten Abkühlung nicht gerechnet hatte.

"Bauer sucht Frau": Heiße Küsse bei Peter und Kerstin am kühlen Nass

Komplett gewollt ist hingegen die Erfrischung, die sich beide nach getaner Arbeit an einem Weiher verschafften. Direkt von der Ladefläche des Unimogs aus stürzt sich Peter ins kühle Nass. Beim gemeinsam Badevergnügen hat der Zuchauer prompt das Gefühl, dass man die Wassertemperatur ansteigen sehen kann. So nah kommen sich der Ackerbauer und seine Auserwählte.

Außerdem bei BsF am Dienstag: Er kann es nicht lassen! DIESER "Idioten"-Bauer vergrault sie ALLE

Zum ganz großen Gefühlsglück braucht es allerdings noch einen kleinen Schock. Denn der Unimog will einfach nicht starten, die Batterie hat den Geist aufgegeben. Zum Glück! Denn die Zeit, bis Abhilfe geschaffen werden kann, überbrücken Kerstin und Peter mit ihren ersten Küssen. Bei der Energie, die da entladen wurde, wäre sicherlich auch der Unimog wieder angesprungen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sba/news.de