Von news.de-Redakteurin - Uhr

Kate Middleton: Eiskalt abserviert! HIER hat Herzogin Kate gar keinen Bock auf William

Ein altes Video von Kate Middleton und Prinz William sorgt aktuell für Schlagzeilen. Auf den Aufnahmen ist deutlich zu erkennen, wie Herzogin Kate ihren Ehemann von sich wegschiebt und somit für ein royales "Handgate" sorgt.

Kate Middleton und Prinz William gelten als echtes Traumpaar. Doch selbst bei ihnen herrscht nicht immer eitel Sonnenschein. Bild: dpa

Nanu, derartige Szenen sind wir doch sonst nur von Melania und Donald Trump gewöhnt? Jetzt kommt jedoch heraus: Auch bei Kate Middleton und Prinz William hängt mal der Haussegen schief. Das zumindest lässt ein früheres Video vermuten, dass das schockierende "Handgate" schonungslos aufdeckt.

Kate Middleton sorgt für "Handgate"-Schocker! HIER erteilte sie Prinz William eine Abfuhr

Während sich Herzogin Kate und Prinz William auf ihrem Instagram-Account aktuell alle Mühe geben, sich als liebendes Paar in Szene zu setzen, zeigt ein Video aus dem Jahr 2019 die Eheleute von einer ganz anderen Seite. In den jetzt aufgetauchten Aufnahmen ist zu sehen, wie Catherine, Herzogin von Cambridge, versucht, die zärtliche Berührung ihres Mannes William abzuwehren. Entstanden sind die brisanten Szenen während ihres Auftritts in der BBC-Weihnachtssendung "A Berry Royal Christmas", die von Mary Berry moderiert wurde.

Herzogin Kate schiebt Ehemann William von sich

Als William während der Sendung versuchte, seine Hand auf Kates Schulter zu legen, erteilt Kate ihrem Mann eine eiskalte Abfuhr, indem sie seine Hand von sich schiebt. Während einige royale Beobachter in den sozialen Medien den Moment als ein Kitzeln interpretierten, behauptete die Körpersprache-Expertin Blanca Cobb gegenüber "Cosmopolitan": "Ich glaube nicht, dass es ein Kitzeln war." Weiter erklärte sie damals: "Es kann ein Reflex sein, oder es kann sein, dass sie in diesem Moment seine Hand nicht auf sich haben wollte, also drehte sie sich von ihm weg und ihre Schulter ging mit dem Rest ihres Körpers mit." Cobb fügte hinzu: "So wie sie ihre Schulter bewegte, war es offensichtlich, dass sie ihn loswerden wollte." Die Expertin betonte jedoch auch, dass Kates Bewegung ebenso ein Reflex gewesen sein könnte. Die genaue Antwort darauf kennt wohl nur die Herzogin.

Royal-Fans atmen auf! DIESE intimen Aufnahmen lassen das royale "Handgate" glatt vergessen

Ganz anders präsentiert sich das royale Traumpaar hingegen aktuell in den sozialen Medien. Auf zwei ungewohnt privaten Schwarz-Weiß-Aufnahmen, die hinter den Kulissen des in dieser Woche verliehenen Earthshot-Preises entstanden sind, zeigen sich Kate Middleton und Prinz William intimer denn je. Verliebt schauen sich der Herzog und die Herzogin tief in die Augen, während Kate liebevoll den Arm um ihren Mann legt.

Es sind genau diese Szenen, die die Fans von dem Traumpaar sehen wollen. "Ich liebe das letzte Bild", "Wie eine Szene aus einem Märchen", "Wie schön, echte Liebe und Zuneigung zu sehen" und "Ein tolles Paar", jubeln etliche Fans neben Kates und Williams jüngsten Instagram-Schnappschüssen. Da gerät das royale "Handgate" aus dem Jahr 2019 doch glatt wieder in Vergessenheit. Oder?

Lesen Sie auch: Milliarden-Vermögen! So reich ist Kate Middletons Tochter (6)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de