Von news.de-Redakteurin - Uhr

"The Masked Singer" 2021: Phönix demaskiert! DIESER Promi steckte im Feuervogel-Kostüm

In der 5. Staffel von "The Masked Singer" 2021 wird so mancher Rekord gebrochen - der Phönix sorgte für ein Novum. So aufwändig wie sein Federkleid war keine Maske zuvor - und dieser Promi steckte in dem Feuervogel-Kostüm.

Diese "The Masked Singer"-Verkleidung bricht alle Rekorde: So aufwändig wie der Phönix war bislang kein Kostüm der Pro-Sieben-Sendung. Bild: ProSieben/Julia Feldhagen

Vier Staffeln liegen bereits hinter den Fans von "The Masked Singer", ab dem 16. Oktober 2021 geht das musikalische Rate-Spektakel auf Pro Sieben nun in die fünfte Runde. In den neuen Folgen werden, das ließ Pro7 bereits vor dem Staffelstart durchblicken, einige Rekorde überboten - die Maske des Phönix ist dafür der wohl beste Beweis.

"The Masked Singer" 2021: Der funkelnde Phönix bricht alle Rekorde

Das schillernde Fabelwesen stellt zweifelsohne alles in den Schatten, was die "The Masked Singer"-Macher bislang auf die Bühne gebracht haben. Freilich sind alle Kostüme, in denen Prominente in den bisherigen Staffeln auftraten, spektakuläre Kunstwerke, doch der aus der Asche auferstandene Phönix übertrifft die bisherigen Charaktere um Längen.

Das in allen Farben des Regenbogens erstrahlende Kostüm umfasst so viele Details, dass man sich kaum sattsehen mag: lodernde Flammen zieren den Rocksaum und den Kopf der mystischen Kreatur, die krallenbewehrten Füße des Phönix schillern in goldenen Schuppen, Hals und Flügel funkeln mit dem Rest des Kostüms um die Wette und das Fabelwesen schaut aus wachen Augen mit langen Wimpern in die Welt. Insgesamt 4.000 Flammen und 5.000 Federn, alle von Hand in mühsamer Kleinarbeit ausgeschnitten, wurden an der Verkleidung befestigt.

Für den Phönix musste das "The Masked Singer"-Team komplett umdenken

Das wohl aufwändigste Kostüm in der Geschichte von "The Masked Singer" zwang die fleißigen Hände hinter den Kulissen, komplett umzudenken. Da die Kostümierung des Phönix viel ausladender ist als alle anderen Verkleidungen, dann das schillernde Gewand nicht einfach auf einen Kleiderbügel gehängt und von A nach B transportiert werden. Vielmehr wird das Phönix-Federkleid in seine 14 Einzelteile zerlegt und je nach Bedarf in eigens angefertigten Überwürfen blickdicht transportiert, verriet Pro Sieben vor dem Start der 5. Staffel.

FOTOS: The Masked Singer 2021 Alle Masken gelüftet! Diese Promis waren in Staffel 5 dabei
zurück Weiter Lasset die Spiele beginnen! Die fünfte Staffel von "The Masked Singer" beginnt am 16. Oktober 2021 bei Pro Sieben. (Foto) Foto: ProSieben/Benjamin Kis Kamera

Wie viel Zeit und Fingerfertigkeit war für das Phönix-Kostüm nötig?

Wie lange es wohl dauert, ein solches Meisterwerk der Kostümkunst zu vollenden? Die "The Masked Singer"-Crew hat die Stoppuhr mitlaufen lassen - erst nach unfassbaren 1.100 Stunden war die Arbeit am Phönix-Kostüm beendet! Dagegen sind Masken wie der Teddy mit seinen 400 Arbeitsstunden, der nach 500 Stunden vollendete Stinktier oder der in 600 Stunden gefertigte Mops beinahe als Schnellschüsse zu betrachten. Der Phönix ist zweifelsohne ein "Fantasie-Gebilde, das Seinesgleichen sucht", wie es Gewandmeisterin Alexandra Brandner formulierte.

"The Masked Singer"-Fans spekulieren: Welcher Promi verbirgt sich im Phönix-Kostüm?

Bleibt eigentlich nur noch eine Frage: Welchem Promi wird die Ehre zuteil, das spektakulärste Kostüm der "The Masked Singer"-Geschichte mit Leben zu füllen? In der Pro-Sieben-App, dem bevorzugten Tummelplatz für "The Masked Singer"-Fans und deren Spekulationen zur Identität der maskierten Promis, kursieren einige Namen von bekannten Paradiesvögeln, die im Phönix-Kostüm stecken könnten:

Demaskiert in Show 4! IESER Promi war der Feuervogel bei "The Masked Singer" 2021

In der vierten Live-Show von "The Masked Singer" musste der mysteriöse Feuervogel seine Maske fallen lassen - und das Rateteam sowie das Publikum im Studio staunte nicht schlecht, als die Maske fiel und Samuel Koch als Promi im Phönix-Kostüm enthüllt wurde!

Alle Hinweise und Indizien auf einen Blick: Wer errät die Identität des Phönix?

In jeder Live-Show von "The Masked Singer" 2021 wird es neue Hinweise darauf geben, welcher Prominente sich in der Phönix-Verkleidung versteckt. Die ersten Indizien lauten wie folgt:

  • der Phönix entspringt einer völlig anderen Welt
  • will die Bühne von "The Masked Singer" zum Lodern bringen
  • lebt im Jahr 540 nach der Sonnenwende
  • hat ein eigenes Comicheft
  • ist der Träger des Lichts und funkelt heller als der Polarstern
  • versteht es als seine Lebensaufgabe, Freude und Zuversicht zu verbreiten
  • verfolgt die Mission, den Funken, der Leben erhalten kann, gegen das Böse zu verteidigen
  • eine Goldmünze fliegt an ihm vorbei
  • trägt ein Amulett mit einem Herzen und einem Funken - wenn dieser erlischt, erlischt auch das Feuer
  • seine bösen Nächte wurden nach dem Jubel bei "The Masked Singer" weggefegt
  • übernimmt Verantwortung als Träger des Amuletts
  • zeigt sich immer wieder in Gesellschaft eines Adlers

Weitere Indizien werden im Laufe der 5. Staffel von "The Masked Singer" 2021 ergänzt!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de