Uhr

Herzogin Meghan + Prinz Harry: Royals-Ehe zu dritt! SIE drängt sich ständig dazwischen

Prinz Harry und Meghan Markle mögen aus dem Königshaus nach Kalifornien geflohen sein, doch nach dem Megxit führt das Paar eine Ehe zu dritt. Ein royales Familienmitglied drängt sich beständig zwischen Harry und Meghan, behauptet ein Adelskenner in den Royal-News.

Von wegen traute Zweisamkeit: In der Ehe von Prinz Harry und Meghan Markle spielt eine weitere Person eine omnipräsente Rolle. Bild: picture alliance/dpa/AP | Seth Wenig

Sie wollten dem starren Protokoll des britischen Königshauses und der Dauerbeobachtung durch die Medien entfliehen - seit Anfang 2020 sind Prinz Harry und seine Ehefrau Meghan Markle auf dem royalen Rückzug. Ihre Ehrenämter und Pflichten im Namen der Krone mussten der Herzog und die Herzogin von Sussex abgeben, als sie in Kalifornien an der US-Westküste ihr neues Zuhause bezogen. Doch selbst in Montecito, knapp 9.000 Kilometer von London und dem Herzen der britischen Monarchie entfernt, können Prinz Harry und Herzogin Meghan ein ganz bestimmtes Mitglied des britischen Königshauses nicht abschütteln. Jemand drängt sich beharrlich zwischen die Eheleute!

Prinz Harry und Meghan Markle führen Ehe zu dritt laut Royals-Experte

Zu diesem Schluss kommt jedenfalls einer, der das britische Königshaus seit Jahren aus nächster Nähe kennt: Die Rede ist von Andrew Morton, der seit der Veröffentlichung seines Enthüllungsbuches "Diana - Her True Story" über Lady Di als Adelsexperte zahlreiche Bücher über das Königshaus und seine Akteure veröffentlicht hat. Noch heute ist die 1997 verstorbene Prinzessin Diana, so sieht es zumindest Andrew Morton, im royalen Alltag quicklebendig und beeinflusst die Beziehungen der Royals nachhaltig.

Flotter Dreier bei Meghan und Harry: Prinzessin Diana drängt sich unentwegt zwischen die Eheleute

Einem omnipräsenten Gespenst gleich sei Prinzessin Diana den Worten Andrew Mortons zufolge vor allem im Leben ihres Sohnes Prinz Harry allgegenwärtig. Wie der Royals-Autor in einem Text für die "Mail on Sunday" formulierte, werde Prinz Harry auf Schritt und Tritt von der Erinnerung an seine tödlich verunglückte Mutter verfolgt. "Alle Wege führten zurück zu Prinzessin Diana, jedes Kameraklicken und -surren erinnert ihn an ihr grauenhaftes Schicksal", so Andrew Morton.

Böses Erwachen für Meghan Markle: Lief sie als Herzogin in ihr Verderben?

Das habe unweigerlich Einfluss auf das Eheleben Prinz Harrys: "Diana ist das fünfte Rad am Wagen in dieser Ehe", konstatierte Andrew Morton. "Kein Tag ist seit der Hochzeit vergangen, an dem es keine Andeutung, keine Erinnerung oder keine Entscheidung gab, die nicht in irgendeiner Weise mit Harrys Mutter zusammenhing." Die Parallelen zu Prinz Harrys Mutter weiten sich demnach auch auf Meghan Markle aus, die Andrew Mortons Einschätzung zufolge schnell erkennen musste, "dass in diesem Kosmos, in dem man wie unter einer Lupe lebt, nicht alles ist, wie es scheint".

Schon gelesen? Nichts gelernt! Kopiert Prinz Harry DIESE verhängnisvollen Fehler der Vergangenheit?

Warnung ignoriert! Meghan Markle drohte das gleiche Schicksal wie Lady Di

Ihr Freundeskreis habe Meghan Markle vor der Beziehung mit Prinz Harry gar gewarnt, sie laufe Gefahr, zu "Diana 2.0" zu werden - nun, knapp zwei Jahre nach der Trennung vom Königshaus, sind die Parallelen zwischen Prinzessin Dianas Schicksal und dem von Meghan und Harry nur zu deutlich sichtbar geworden. Nicht nur Prinzessin Diana stiftete mit aufsehenerregenden Interviews nach der Trennung von Prinz Charles Chaos im Königshaus, auch dank Prinz Harry und Meghan Markle hat die Königsfamilie einige Scherereien mit Negativ-Presse bekommen. Apropos Scherereien: Die nächste Enthüllungsbombe wird bald gezündet. Prinz Harry hat für das kommende Jahr die Veröffentlichung seiner Memoiren angekündigt, die aller Voraussicht nach die eine oder andere pikante Enthüllung über das Königshaus bereithalten wird.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de