Uhr

Prinz Daniel von Schweden: Sorge um Schweden-Prinz! Foto von Victorias Ehemann beunruhigt Royal-Fans

Sie gehören zu den beliebtesten Royal-Pärchen: Kronprinzessin Victoria von Schweden und Prinz Daniel. Doch seit Victorias Mann Anfang September Termine absagte, herrscht bei den Royal-Fans Sorge um den Royal. Neueste Bilder des Schweden-Prinzen feuern diese Sorgen nun erneut an.

Royal-Fans sorgen sich um Prinz Daniel Westling von Schweden. Bild: picture alliance/dpa | Bob Edme

Kronprinzessin Victoria von Schweden (44) und Ehemann Prinz Daniel (48) strahlen bei ihren Auftritten stets Lebensfreude, Jugend und Gesundheit aus - das Paar steht für die Zukunft des schwedischen Königshauses. Anfang September musste Victorias Mann alle Termine absagen. Die Royal-Fans gerieten in Sorge. Neue Bilder von Prinz Daniel Westling fachen die Sorgen um dessen Gesundheit weiter an.

Prinz Daniel von Schweden sagte wegen Erkältung Termine ab

Anfang September sagte Prinz Daniel seine Termine wegen einer Erkältung ab. Er und seine Frau Prinzessin Victoria sollten gemeinsam durch den Norden Schwedens reisen. Die Sprecherin des schwedischen Hofes, Margareta Thorgren, sagte in einer Erklärung gegenüber der schwedischen Presse: "Prinz Daniel hat sich sehr darauf gefreut, zusammen mit Kronprinzessin Victoria an den Besuchen [...] teilzunehmen." Doch wegen "milder Symptome" sagte er die Reise ab. "Der Prinz ist erkältet und entschied sich, mit Rücksicht auf die Menschen, die das Kronprinzessinnenpaar treffen würde, nicht nach Västerbotten zu reisen, sondern zu Hause zu bleiben", hieß es, als Journalistinnen und Journalisten nach Prinz Daniels Gesundheitszustand fragten.

Royal-News: Neues Bild von Prinz Daniel und Kronprinzessin Victoria

Die Royal-Fans waren beruhigt, allerdings nicht für lange Zeit. Denn ein neues Foto von Prinz Daniel und Kronprinzessin Victoria von Schweden entfachten die Spekulationen um die Gesundheit des Royals von Neuem. Der Grund: Die Fans finden, dass Prinz Daniel blasser und müder als sonst aussieht.

Prinz Daniel Westing leidet an Nierenkrankheit

Bereits seiner Geburt leidet Daniel Westling an einer Nierenkrankheit, aufgrund derer er 2009 durch seinen Vater ein Nierentransplantat erhielt. Zum Weltnierentag am 11. März 2021 sprach der Schweden-Prinz Daniel auf dem Instagram-Kanal des schwedischen Königshauses über sein Leiden. Was viele nicht wissen: Spenderorgane halten nicht ein Leben lang. Einige Organe halten nur für einige Jahre, die meisten gespendeten Organe bleiben 15 bis 20 Jahre funktionsfähig.

Schon gelesen?Rührendes Statement! JETZT spricht der Schweden-Royal über seine Krankheit

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/news.de