Von news.de-Redakteur - Uhr

Christina Aguilera oben ohne: Schon wieder halbnackt! Diese "Strip"-Ankündigung macht uns verrückt

Christina Aguilera lässt schon wieder die Hüllen fallen und macht ihre Fans mit einer weiteren Nackedei-Ankündigung ganz verrückt. Legt die Sängerin demnächst vielleicht wieder einen musikalischen Strip hin?

Christina Aguilera lässt schon wieder die Hüllen fallen. Bild: picture alliance/dpa

Einmal ist bekanntlich keinmal. Diese Weisheit trifft offenbar auch bei Sängerin Christina Aguilera zu. Erst vor wenigen Tagen ließ die 40-Jährige die Hüllen fallen, um damit einen künftigen Live-Auftritt beim LadyLand-Festival in Brooklyn zu bewerben. In aufreizender Pose stand Christina Aguilera gleich bei zwei Bildern vor einem Spiegel und trug, zumindest so weit zu erkennen, nichts weiter als eine Jeans am Körper. Ein Oberteil brauchte die Blondine da nicht.

Lesen Sie auch: Im Nackt-Wahn vor dem Spiegel! Hier zeigt uns Britney Spears (fast) ALLES

Christina Aguilera oben ohne auf Foto bei Instagram: Einmal ist keinmal

Jetzt legt Christina Aguilera mit weiteren Oben-ohne-Krachern nach. War es zuletzt noch ihre Vorderseite, die Christina Aguilera, verdeckt von ihrer Mega-Mähne, den Fans im Netz präsentierte, frohlockt sie nun mit mehreren Bildern ihrer Rückansicht. Bekanntlich kann ja auch ein schöner Rücken entzücken - um die immense Haarpracht, die Christina Aguilera da gekonnt in Szene setzt, wird es wohl nur nebenbei gehen. Denn die mehrfache Grammy-Siegerin verbindet die Oben-ohne Bilder mit einer Caption, die ihre Fans regelrecht ausrasten lässt.

Christina Aguilera macht Fans mit Nackedei-Ankündigung völlig verrückt

Es reichen Christina Aguilera nur wenige Buchstaben, um ihren Anhängerinnen und Anhängern einen Hinweis zu geben, der sie verrückt macht. Und die Anspielung ist mehr als gelungen, wenn unter den Bildern steht: "Stripped, Pt. 2". Denn die Fotos sind, wie eben beschrieben, der zweite Teil der Nackedei-Festspiele von Christina Aguilera. Doch bekanntlich ist "Stripped" auch der Titel eines legendären Albums der Sängerin. Darauf sind die Klassiker "Dirrty", "Beautiful" und "Fighter" zu finden - allesamt Hits für die Ewigkeit.

Christina Aguilera: Kündigt sie mit "Stripped, Pt. 2" ein neues Album an?

Sollen die Oben-ohne-Fotos also vielleicht doch mehr ankündigen, als zunächst gedacht...? Das letzte Aguilera-Album datiert immerhin aus dem Jahr 2018 und trug den Titel "Liberation". Wie passend wäre da zum 20-jährigen Jubiläum im kommenden Jahr eine "Stripped, Pt. 2"-Platte...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de