Bundestagswahl 2021

SPD vor Union laut aktueller Hochrechnungen - Laschet und Scholz wollen regieren

Nach 16 Jahren Kanzlerschaft von Angela Merkel stürzt die Union mit Armin Laschet auf ein Rekordtief, die SPD mit Olaf Scholz legt zu. Noch ist nicht klar, wer von beiden stärkste Kraft wird. Alle aktuellen News zur Bundestagswahl gibt es hier.

mehr »
Von news.de-Redakteur - Uhr

Christina Aguilera oben ohne: HAARlelujah! Hier lässt sie die Hüllen fallen - und DAS ist zu sehen

Hier wusste Christina Aguilera HAARgenau was sie tut: Vor ihrem Auftritt beim "LadyLand"-Festival lässt die 40-Jährige die Hüllen fallen und zeigt sich oben ohne. Mit welchem Trick die 40-Jährige allzu intime Blicke verhindert, sehen Sie hier.

Christina Aguilera lässt im Netz die Hüllen fallen. Bild: picture alliance/dpa

Vielleicht wäre es keine so schlechte Idee, wenn sich Sängerin Christina Aguilera für diesen Auftritt zumindest noch eine winzige Kleinigkeit überwirft. Zumindest als Alibi. Sonst häufen sich danach wieder mächtige Schlagzeilen-Berge an, ob die 40-Jährige nicht doch zu viel Haut gezeigt hat. Fakt ist: Christina Aguilera fiebert ihrem Auftritt beim diesjährigen "LadyLand"-Festival schon richtig entgegen, wie man einem vielsagenden Post auf ihrem Account beim Foto- und Video-Netzwerk Instagram entnehmen kann.

Christina Aguilera oben ohne vor "LadyLand"-Festival

In aufreizender Pose steht Christina Aguilera gleich bei zwei Bildern vor einem Spiegel und trägt, zumindest so weit zu erkennen, nichts weiter als eine Jeans am Körper. Ein Oberteil braucht die Blondine da aktuell nicht. Denn um doch nicht zu viel von sich im Netz preiszugeben, hat Christina Aguilera ihre blonde Mega-Mähne über ihren Oberkörper gelegt und bedeckt ihre entblößten Brüste so ganz schön geschickt. Die Musikerin mit der Hammer-Röhre weiß eben ganz genau, wie viel sie von sich zeigen kann.

Christina Aguilera lässt für queeres Open Air die Hüllen fallen

Es ist eine ganz besondere Veranstaltung, die Christina Aguilera da mit ihrem sexy Hingucker im Netz bewirbt. Das "LadyLand" ist laut den Veranstaltern ein queeres Musikfestival (die Macher sagen auch Pride-Party oder intimes Konzert dazu) im Freien in Brooklyn, New York, "das einige der besten queeren Talente und schwulen Ikonen feiert"!

Das Motto der Veranstaltung lautet: "Eine Armee Liebender wird nie besiegt werden!" Mit dabei sind neben Christina Aguilera in diesem Jahr unter anderem Caroline Polachek, Nina Sky sowie La Goony Chonga. Man darf gespannt sein, welches Outfit Christina Aguilera schließlich für ihren Auftritt wählen wird...

Lesen Sie auch: Dieser Oben-ohne-Kracher von Rita Ora macht selbst Heidi Klum schwach

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de