14.06.2021, 09.46 Uhr

Peter Hyballa privat: Vom Coach zum ZDF-Experten: Das macht der Trainer heute 

Peter Hyballa ist ein Fußballtrainer, der als Spieler zuvor nie Erfahrung auf höherem Niveau sammelte. Er ist zudem Autor von Fußballbüchern, Experte beim ZDF und war Ausbilder beim DFB. Wie tickt er privat?

Peter Hyballa ist nicht nur Fußballtrainer, sondern tritt auch als Experte im ZDF auf. Bild: picture alliance / dpa | Jörg Carstensen

Bereits früh entschied sich Peter Hyballa, den Weg als Fußballtrainer einzuschlagen. Mit 27 wurde er Cheftrainer einer Mannschaft in Namibia und sammelte im Anschluss in vielen Ländern Erfahrungen als Fußballtrainer.

Peter Hyballa: Erste Trainerstation bei Borussia Bocholt

Peter Hyballa wurde am 5. Dezember 1975 in Bocholt geboren. Erstmals Trainer war Hyballa bei seinem Heimatverein Borussia Bocholt. Unter anderem trainierte er für zwei Jahre die U17 des Vereins und sammelte erste Erfahrungen als Fußballtrainer. Nach fünf Jahren bei seinem Heimatverein wechselte er nach Münster, wo er A-Jugend-Trainer und B-Jugend-Trainer war. Zwischen 2001 und 2002 trainierte Peter Hyballa die A-Jugend von Arminia Bielefeld.

Peter Hyballa trainierte Diesen Verein als DFB-Trainer

2002 entschied sich Peter Hyballa für einen Wechsel nach Namibia, wo er für ein Jahr Trainer der Ramblers Windhoek war. Dort war Hyballa erstmals Cheftrainer einer Profimannschaft. Nach dem Abstecher nach Südafrika kehrte er nach Deutschland zurück und trainierte Jugendmannschaften von dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.

Peter Hyballa: Erste Station als Cheftrainer in Deutschland bei Alemannia Aachen

Seine erste Station als Cheftrainer war zwischen 2010 und 2011 Alemannia Aachen. Im Anschluss war er für die Red Bull Juniors und SK Sturm Graz tätig. Er war Co-Trainer bei Bayer 04 Leverkusen, A-Jugend-Trainer des Vereins, Cheftrainer bei NEC Nijmegen, DAC Dunajská Streda, NAC Breda und Wisla Krakau. Somit war Peter Hyballa insgesamt in sieben Ländern als Cheftrainer tätig.

Neue Aufgabe in Dänemark nach Aus bei Wisla Krakau

Laut dem Portal "Transfermarkt.de" war Peter Hyballa im Durchschnitt 1,37 Jahre für eine Mannschaft als Cheftrainer tätig. Ab Sommer 2021 übernimmt Hyballa den dänischen Verein Esbjerg fB.

Nicht nur Fußballcoach: Peter Hyballa veröffentlichte mehrere Bücher

Neben seiner Tätigkeit als Fußballtrainer, die er bei seinen bisherigen Trainerstationen recht erfolgreich gestaltete, ist Peter Hyballa Autor mehrere Fußball-Lehrbücher. Zu den Büchern, die er schrieb, gehören "Fußball - Spielend vom Anfänger zum Leistungskicker", " Hyballas Gegenpressing" und "Die Ich-AG in einem Team sucht Liebe und Anerkennung". In einem Interview mit dem "Sportbuzzer" sagte er, dass die "Liebe zum Ball muss im Vordergrund stehen" müsse.

Aktuelle News: Peter Hyballa ist bei der EM 2021 ZDF-Fußballexperte

Während der EM 2021 fungiert Peter Hyballa als Experte für das ZDF. 2018 war Peter Hyballa als Trainer-Ausbilder für den DFB tätig. Außerdem war er in Podcasts wie "Kicker meets DAZN" und "schluesselspieler.de" zu Gast.

Schon gelesen? Jesse Marsch privat: Ob als Familienvater, Spieler oder Trainer - DAS ist ihm besonders wichtig

Peter Hyballa privat: Hat der Fußballer eine Freundin oder Frau?

Ob Peter Hyballa eine Freundin oder ob er verheiratet ist und Familie und eine Frau hat, ist nicht bekannt. Darüber hinaus gibt es keine Informationen, ob Hyballa Kinder hat. Er hat einen Account auf Instagram, wo dem Fußballtrainer über 8.000 Menschen folgen. Außerdem hat er ein Profil auf Facebook sowie einen Account auf LinkedIn.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/bos/news.de

Themen: