08.06.2021, 19.07 Uhr

Jens Grittner privat: So lebt der DFB-Pressesprecher abseits des Rampenlichts

Jens Grittner ist der Mann, der bei den DFB-Pressekonferenzen in der Regel an Mikro Nummer 3 sitzt. Seit 2012 ist der gebürtige Hesse nun schon Pressesprecher des DFB und der Nationalelf. Wie Grittner abseits des Rampenlichts mit Frau und Kindern lebt, erfahren Sie hier.

Jens Grittner ist seit 2012 DFB-Pressesprecher. Bild: dpa

Sie haben sich schon immer gefragt, werd da bei den DFB-Pressekonferenzen neben Bundestrainer Jogi Löw und DFB-Manager Oliver Bierhoff sitzt? Es ist Jens Grittner, der seit Sommer 2012 als Nachfolger von Harald Stenger die Pressekonferenzen der Nationalelf leitet.

Jens Grittner: Vom BWL-Absolvent zum Sportjournalist

Geboren wurde der heutige DFB-Pressesprecher am 25. Februar 1970 im hessischen Fulda. Grittner, der sein BWL-Studium 1994 mit einem Diplom abschloss, ist heute Sportjournalist und Pressesprecher der Nationalmannschaft beim Deutschen Fußball-Bund. Seine Leidenschaft für den Sportjournalismus entdeckt der gebürtige Hesse schon während der Schulzeit. Erste Erfahrungen in dem Bereich sammelt er als freier Mitarbeiter der Fuldaer Zeitung, wo er zunächst als rasender Reporter auf Fußballplätzen in der Region unterwegs ist.

Jens Grittner bereits seit 1999 beim DFB - Seit 2012 ist er Pressesprecher der Nationalmannschaft

Nach einer Reihe von verschiedenen Praktika und anderen beruflichen Zwischenstationen landet Grittner im Jahr 1999 schließlich beim DFB, wo er zuvor bereits ein Praktikum an der Pressestelle absolviert hatte. Bereits 2006 agierte Jens Grittner bei der Heim-WM in Deutschland als Pressesprecher. Auch bei der Frauen-WM im eigenen Land leitete er zahlreiche Pressekonferenzen. Nach der Fußball-WM 2006 wurde er zunächst Pressesprecher der U-21-Nationalmannschaft. Nachdem der am 31. August 2012 ausgelaufene Vertrag von Ex-Pressesprecher Harald Stenger nicht verlängert wurde, wurde Grittner schließlich neuer DFB-Pressesprecher. "Es ist mein absoluter Traum, die Themen Fußball und Journalismus miteinander verbinden zu dürfen", sagte er einmal über seinen Job.

Jens Grittner privat ein echter Familienmensch: DFB-Pressemann glücklich mit Frau und 3 Kindern

Wie auf der offiziellen Seite des DFB zu lesen ist, gilt Jens Grittner als ausgesprochener Familienmensch. Er ist sie 2000 verheiratet und ist Vater von drei Kindern - zwei Jungs und einem Mädchen. Gemeinsam mit seiner Familie lebt er in Dreieich. Sitzt er mal nicht gerade neben Bundestrainer Jogi Löw oder den DFB-Stars am Rednerpult, dann verbringt er seine Freizeit häufig am Rande der Fußballplätze der Region, wo er seinen Kindern beim Kicken zuschaut. Laut DFB ist Grittner Fahrer, Fan, Teambetreuer und manchmal auch Co-Trainer der Jugendmannschaften, in denen seine Kids spielen.

Grittner, der vor Jahren beim Kreisligisten SV Gläserzell die Fäden im Mittelfeld zog, gilt zudem als "begeisterter und über die Grenzen der Region hinweg gefürchteter Skatspieler".

Lesen Sie dazu auch: Mit Jogi und Co: Wo und wann wird die PK zur EM 2021 live gezeigt?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser