28.05.2021, 10.11 Uhr

Daniel Hartwich: Total verändert! SO sah der "Let's Dance"-Moderator früher aus

Daniel Hartwich gehört seit vielen Jahren zur Moderator:innen-Riege bei "Let's Dance". Im TV gibt er sich gerne offen und witzig. Doch privat ist er eher verschwiegen. Jetzt hat er aber aus dem Nähkästchen geplaudert und verraten, dass er früher ganz anders aussah.

Daniel Hartwich hat sich total verändert. Bild: picture alliance/dpa | Rolf Vennenbernd

Bei "Let's Dance" ist Daniel Hartwich nie um einen witzigen Spruch verlegen. Gerne neckt er Juror Joachim Llambi live im TV. Seit 2010 geht das schon so. Mit seiner Wuschelfrisur, der eckigen Brille und den gut geschnittenen Anzügen macht Daniel Hartwich im TV immer eine gute Figur. Während dieser Zeit konnten die Zuschauer auch seine optische Transformation mitverfolgen. In einem Interview mit dem "Express verriet er jetzt, dass er früher ganz anders aussah.

Daniel Hartwich ganz anders: "Let's Dance"-Moderator hatte Übergewicht

Mit 18 Jahren hatte der beliebte RTL-Moderator nämlich Übergewicht. Er brachte damals 140 Kilogramm auf die Waage. Von den überschüssigen Kilos kam er einfach nicht runter, wie er verriet: "Ich hatte das typische Jojo-Effekt-Problem. Ich habe zu und wieder abgenommen, dann wieder zu und wieder abgenommen."

So purzelten bei Daniel Hartwich die Kilos

Doch er sagte den Kilos den Kampf an. "Seitdem trainiere und jogge ich jeden zweiten Tag und habe keine Gewichtsprobleme mehr", verriet Daniel Hartwich. Mittlerweile hat er sein Traumgewicht von 85 Kilogramm erreicht.

Schon gelesen?"Ich werde auch nicht jünger!" Profitänzer spricht über "Let's Dance"-Aus 

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/sig/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser