25.05.2021, 09.56 Uhr

Enrique Fiß privat: Musikalisch und sportlich! DAS ist der Neue im "Großstadtrevier"

Der deutsche Schauspieler hat bisher viel am Theater gearbeitet. Aber man kennt ihn auch aus ein paar TV-Rollen. Seit 2021 sieht man ihn regelmäßig in einer beliebten Vorabendserie. Was weiß man über Enrique Fiß?

Dieses Selfie hat Enrique Fiß auf seinem öffentlichen Instagram-Kanal gepostet - dazu ein Verweis auf seine Rolle im Stück "paradies spielen" im Theater Erlangen. Bild: instagram.com/enrique.fiss/

Enrique Fiß früher: Als Kind war er schon in einer Jugendtheatergruppe

Enrique Fiß hat von 2013 bis 2017 am Max Reinhardt Seminar in Wien studiert. Seine Karriere hat aber schon, als er 13 Jahre alt war, mit Theaterspielen angefangen: Sein erster Auftritt war 2009 im Stück "Was ihr wollt", das im Ernst-Deutsch-Theater in Hamburg gezeigt wurde. Es folgten mehrere Engagements auf Bühnen in Deutschland und Österreich. Zuletzt war Enrique Fiß 2020 in zwei Theaterrollen in Erlangen ("Momentum") und Wien ("Fluss. Stromaufwärts") zu sehen. Er ist außerdem Mitbegründer des Theaterkollektivs "SISU & Company", mit dem er seit 2015 durch den deutschsprachigen Raum tourt.

Enrique Fiß' Rollen in Film und Fernsehen - Schauspieler neu im "Großstadtrevier"

Enrique Fiß war 2012 erstmals in einem Film zu sehen. Er wirkt immer wieder in verschiedenen Kurzfilmen mit wie in "Cornerstorys" von Tarek Röhlinger. Seit 2017 ist er auch im TV zu sehen wie zum Beispiel für das ZDF in "Bella Block" oder in der ARD-Krimireihe "Nord bei Nordwest". Aktuell hat Enrique Fiß gerade "Die Pfefferkörner - Der 5-Milionen-Coup" gedreht und ist seit Mai 2021 wöchentlich in der Rolle des Zivilermittlers Nils Sanchez im "Großstadtrevier" zu sehen. Zu ARD sagte Enrique Fiß, dass ihm an der Rolle gefalle, dass Nils kernig und kein glatter Typ sei und trotzdem gut ein Team bilden könne.

Auch interessant:Torsten Münchow privat: Mann mit markanter Stimme! Ist der "Großstadtrevier"-Liebling vergeben?

Enrique Fiß privat: Wohnort, Hobbys, Instagram und Familie

Enrique Fiß wurde 1993 in Hamburg geboren und sein Wohnort ist aktuell immer noch Hamburg Barmbek, wo er aufgewachsen ist. Wie durch seine Künstleragentur "Genuin" zu erfahren ist, ist er sowohl musisch als auch sportlich interessiert. Er spielt Klavier und Querflöte, singt in der Stimmlage Tenor Rap, Hip Hop und Jazz. Er tanzt Salsa, macht verschiedene Kampfsportarten und fährt Wakeboard, Snowboard und Ski.

Enrique Fiß ist auch auf Instagram vertreten. Er zeigt dort überwiegend künstlerische Fotos aus dem beruflichen Umfeld, wird aber vereinzelt auch privat. So sieht man ihn 2020 mit einem kleinen Jungen an der Hand, der sein Sohn sein könnte. Ob die Frau im Hintergrund seine Freundin ist, ob die beiden verheiratet sind oder ob die Frau anderweitig zur Familie gehört, lässt der Schauspieler im Dunkeln. Über die Eltern von Enrique Fiß ist ebenfalls nichts bekannt. Schade, dass man nicht weiß, wie er zu seinem schönen Vornamen kam.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser