21.05.2021, 09.10 Uhr

Mirka Pigulla privat: Hat der "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte"-Liebling einen Freund?

Mirka Pigulla kennt man vor allem durch ihre Rolle in der Krankenhausserie "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" als Dr. Julia Berger. Was Sie sonst noch so alles rund um die bildhübsche Schauspielerin wissen sollten, erfahren Sie hier.

Wie tickt Schauspielerin Mirka Pigulla privat? Bild: picture alliance / dpa | Julian Stratenschulte

Als Dr. Julia Berger hat sich Mirka Pigulla in der ARD-Serie "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" in die Herzen ihrer Zuschauer gespielt. Doch sie begeisterte noch in weiteren Rollen. Wie sie zu einer erfolgreichen Schauspielerin wurde und wie es in ihrem Privatleben aussieht, zeigt ihr Lebenslauf.

Familie und Herkunft: Mirka Pigullas Anfänge als Schauspielerin

Sie wird am 18. Mai 1985 in Bergisch Gladbach geboren. Sie wächst in Köln bei ihren Eltern auf und macht dort ihr Abitur. Mirka Pigulla nimmt nach dem Schulabschluss Schauspielunterricht an der Folkwang Universität der Künste. Anschließend besucht sie von 2008 bis 2012 die Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Ihr liegt die Schauspielerei absolut im Blut und schon vor Antritt ihrer Schauspielausbildung darf sie in verschiedenen Kurzfilmen sowie auf der Theaterbühne ihr schauspielerisches Talent unter Beweis stellen.

Mirka Pigullas Karriere: Von der Uni auf die Theaterbühne

Die versierte Schauspielerin übernimmt am Leverkusener Jungen Theater verschiedene Rollen in mehreren Theaterstücken, darunter in dem Stück "Frühlingserwachen" unter Regisseur Malte Wirtz. Ab 2011 gehört sie zum festen Ensemble des Theaters Schauspiel Hannover und ist in unzähligen Rollen auf der Bühne zu sehen. Sie übernimmt u.a. die Hauptrolle in "Nora oder Ein Puppenheim" von Henrik Ibsen.

In welchen Serien und Filmen spielte Mirka Pigulla mit?

Die hübsche Blondine ist auch im TV in vielen verschiedenen Produktionen in Filmen und Fernsehserien zu sehen. Sie spielt 2011 im "Tatort: Der illegale Tod" mit und ist in der Kriminalserie "Flemming" mit von der Partie. 2012 spielt Mirka Pigulla in dem TV-Film "Halbe Hundert" mit, 2014 in der Serie "In your Dreams – Sommer ohne Eltern" und in "Liebe am Fjord – Die Frau am Strand" sowie in der Komödie "Die Lichtenbergs – zwei Brüder, drei Frauen und jede Menge Zoff". 2017 war sie im "Großstadtrevier" dabei, ist in dem Fernsehfilm "Helen Dorn: Schatten der Vergangenheit" zu sehen sowie in "SOKO Leipzig" und in "SOKO Köln". Es folgt 2021 die TV-Serie "Bettys Diagnose".

Mirka Pigulla als Dr. Julia Berger in "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte"

Einem breiten Publikum wird sie schließlich durch ihre Rolle als Dr. Julia Berger in der mega-erfolgreichen Krankenhausserie "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" bekannt. Die Hauptrolle verschafft ihr den ganz großen Durchbruch. In über 240 Folgen spielt Mirka Pigulla bislang die hübsche Ärztin und erlebt alle Höhen und Tiefen dieser facettenreichen Figur.

Wahre Freundschaft! Mirka Pigulla und Sanam Afrashteh wohnen zusammen

Während der langjährigen Dreharbeiten zu der erfolgreichen Serie "In aller Freundschaft" entwickelt sich parallel zu der Handlung in der Serie auch eine enge Freundschaft zu ihrer Schauspielkollegin Sanam Afrashteh, die in der Serie die Oberärztin Dr. Leyla Sherbaz mimt. Die beiden teilen sich während dieser Zeit sogar eine gemeinsame Wohnung in Erfurt und erleben das WG-Leben nochmal ganz neu, wie sie 2016 in einem "Bild"-Interview verraten. 2019 spielen beide in dem Film-Special "In aller Freundschaft: Ganz in Weiß" mit. 2021 wirkt Mirka Pigulla in der Serie "In aller Freundschaft: Die Krankenschwestern" mit.

Mirka Pigulla privat: Gibt es einen Freund oder Partner im Leben der Schauspielerin?

Privat hält Mirka Pigulla sich äußerst bedeckt. Ob sie einen Freund hat oder verheiratet ist und Kinder hat, ist nicht bekannt. Kürzlich überraschte sie ihre Fans auf Instagram mit einem kugelrunden Bauch. Doch sie machte einen Scherz und präsentierte einfach ihr "Food-Baby". Auf Instagram und Facebook ist die Blondine sehr aktiv und postet regelmäßig witzige Bilder aus ihrem Alltag. Auch ihre neue Kurzhaarfrisur, nämlich einen kinnlangen Bob, zeigt sie dort in wunderschönen Porträtaufnahmen. Die Schauspielerin lebt heute in Berlin.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/bos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser