21.04.2021, 08.02 Uhr

Nach Tod von Willi Herren: Stars fassungslos! So reagierte die Promi-Welt auf seinen Tod

Fassungslos sind die ersten Reaktionen auf den plötzlichen Tod von TV-Star Willi Herren. Promis wie Carmen Geiss, Jenny Elvers, Evelyn Burdecki und Pietro Lombardi nehmen Abschied von dem verstorbenen Schauspieler.

Die Promi-Welt nimmt Abschied von Willi Herren. Bild: dpa

Die Promi-Welt steht nach dem Tod von Schauspieler und Schlagersänger Willi Herren ("Lindenstraße") unter Schock.Der 45-Jährige sei tot in seiner Wohnung im Kölner Stadtteil Mülheim gefunden worden, sagte eine Polizeisprecherin. Im Netz nehmen Kollegen, Freunde und bekannte TV-Stars Abschied von dem verstorbenen Entertainer.

Nach Tod von Willi Herren: Promis nehmen Abschied von TV-Star

Als eine der ersten meldete sich Natascha Ochsenknecht zu Wort. "Willi willst Du mich verarschen...... Dein Ernst einfach so zu gehen. Es war klar das dein Abgang mal anders aussehen wird, aber das ist jetzt eindeutig zu früh. Gute Reise mein Freund und lass es da oben richtig krachen und schick ne Rakete. Machet jut, schwing de Hut", schreibt die Schauspielerin auf Instagram. Dazu veröffentlicht sie ein Schwarz-Weiß-Video, das die beiden zusammen zeigt.

FOTOS: Trauriger Abschied Diese Promis sind im Jahr 2021 von uns gegangen
zurück Weiter Norman Lloyd, US-Schauspieler (08.11.1914 - 11.05.2021) (Foto) Foto: picture alliance/dpa/Invision | Chris Pizzello Kamera

Jenny Elvers denkt an Willi Herrens Tochter und Ex-Frau

Auch TV-Star Jenny Elvers reagiert bestürzt auf den Tod ihres Kollegen und Freundes. "Willi!! Ich kann es gar nicht glauben! Jasmin Herren, Alessia Herren. Es tut mir unendlich leid", schreibt die 48-Jährige zu einem Schwarz-Weiß-Porträt des Verstorbenen.

Evelyn Burdecki fehlen nach Willi Herrens Tod die Worte

Ebenso geschockt reagiert TV-Sternchen Evelyn Burdecki, (32) auf die plötzliche Todesmeldung. Auf Twitter teilt sie eine Aufnahme, die sie gemeinsam mit Willi Herren zeigt. Dazu schreibt sie: "Mir fehlen die Worte ..."

Oliver Pocher spricht sein "herzliches Beileid" aus

Comedian Oliver Pocher (43) meldet sich nur wenige Minuten nach der Todesmeldung auf Twitter zu Wort: "Auch wenn ich Willi Herren nur flüchtig kannte, ist es ein tragisches Schicksal, als Vater so plötzlich aus dem Leben gerissen zu werden. Ich habe ihn immer als lebensfrohen Menschen wahrgenommen und spreche allen Hinterbliebenen mein herzliches Beileid aus."

Pietro Lombardi "kann es nicht glauben"

Pietro Lombardi (28) gedenkt Willi Herren mit einem Erinnerungsfoto in seiner Instagram-Story. "Ruhe in Frieden mein Freund Willi Herren, wir werden dich vermissen du warst so ein toller lustiger Mensch ich kann es nicht glauben."

Carmen Geiss trauert um "Kölner Urgestein"

Carmen Geis meldet sich nach dem Tod Willi Herrens ebenfalls zu Wort. Sie schreibt auf Instagram: "Willi Herren ist tot!!!! Ich kann es gar nicht glauben, ein Kölner Urgestein ist mit nur 45 Jahren von uns gegangen!!!!! RIP lieber Willi du hast uns immer gut unterhalten????Ich durfte dich vor langer Zeit einmal kennenlernen und du warst einfach authentisch!!! Viel Kraft für deine Familie und du lieber Willi Ruhe in Frieden!!!"

Emmy Russ ist zutiefst bestürzt

Auch Emmy Russ, die aktuell gemeinsam mit Willi Herren bei "Promis unter Palmen" zu sehen ist, nimmt Abschied. "Der Schmerz sitzt tief. ???? Ich wünsche der Familie viel Kraft. Ruhe in Frieden Willi...", heißt es neben einem Clip, der sie gemeinsam mit Herren zeigt.

Micaela Schäfer trauert um Willi Herren

Auch Micaela Schäfer widmete dem TV-Star einen Instagram-Post. "Heute erreichte uns eine schreckliche Nachricht!", schreibt das Model in der Bildunterschrift eines Fotos, das sie mit Willi Herren zeigt. "Mein tiefstes Beileid an die Familie von Willi und ich wünsche Ihnen, dass Sie diesen schweren Schicksalsschlag zusammen durchstehen. Es ist so traurig."

Willi Herren: Seine Rolle als "Olli Klatt" in der "Lindenstraße" macht ihn unvergessen

Herren war als Serien-Fiesling "Olli Klatt" in der ARD-Sendung "Lindenstraße" bekannt geworden. Später trat der Kölner als Sänger von Mallorca-Partyschlagern in Erscheinung. Zudem war er in vielerlei Reality-Formaten zu sehen - zuletzt etwa gehörte er zu den Kandidaten der Sat.1-Show "Promis unter Palmen".

Herrens Karriere war allerdings auch immer wieder von Skandalen begleitet. Unter anderem begab er sich in einen Drogenentzug. Auch wurde er wegen Fahrens ohne Führerschein verurteilt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser