Bundestagswahl 2021

Wahlsonntag im Live-Ticker: Eklat um Aiwangers vorzeitige Prognose-Zahlen

Heute wählt Deutschland einen neuen Bundestag. Selten waren die Prognosen zum Wahlergebnis vorab so knapp wie diesmal. Alle aktuellen News zum Wahlsonntag, Prognosen und Hochrechnungen gibt es hier.

mehr »
Von news.de-Redakteurin - Uhr

Jeanette Biedermann: Bikini-Kracher im Schnee! GZSZ-Beauty heizt Fans halbnackt ein

Nach einer gewagten Barfuß-Aktion im Schnee wird Jeanette Biedermann jetzt noch mutiger und räkelt sich halbnackt in einem Bett aus Schnee. Den Fans wird bei dem frostigen Bikini-Anblick ganz schön heiß zumute. Da kommen Hitzewallungen auf.

Jeanette Biedermann räkelte sich bei -10 Grad in einem Bett aus Schnee Bild: picture alliance / dpa | Jens Kalaene

Bereits zu Beginn der Woche sorgte Jeanette Biedermann (40) mit einem "Unten-ohne"-Video für Aufsehen: Barfuß stapfte die ehemalige GZSZ-Schauspielerin durch den Schnee und brachte so manchen Fußliebhaber zum Frohlocken. Nun legte die blonde Beauty nach, und zwar mit einem Bikini-Kracher der etwas anderen Art.

Jeanette Biedermann im Bikini auf Schnee gebettet auf Instagram

Jeanette Biedermann ist hart im Nehmen. Die ehemalige "Anna und die Liebe"-Darstellerin stapft nicht nur barfuß durch den Schnee, sondern bettet sich auch im Bikini auf ein Bett aus Schnee. Auf ihrem neuesten Bild für das Foto- und Videonetzwerk Instagram zeigt die Pop-Sängerin ihren derzeit 98.400 Instagram-Abonnenten, aus welchem Holz sie geschnitzt ist. Dieses Holz ist ziemlich knackig. Traumhafte Aussichten sind das, die Jeanette Biedermann ihren Fans im Himmelbett aus Schnee bietet.

GZSZ-Star als "Februar-Girl" im Zweiteiler bei minus zehn Grad

"Februrarygirl", schreibt Jeanette Biedermann, die am 22. Februar Geburtstag hat, in der Bildunterschrift ihres klirrend kalten Insta-Posts und ergänzt: "Ein bisschen verrückt muss man schon sein um in dieser Welt normal zu bleiben!" Anschließend wünscht sie ihren treuen Fans ein schönes, sonniges Wochenende. "-10 Grad in #berlincity", erklärt sie außerdem. Kuschelige Temperaturen!

"Anna und die Liebe"-Star berichtet Fans von eisigem Bad im Schnee 

"Ja, ich bin noch einen Schritt weiter gegangen! Nachdem ich neulich barfuß im Schnee spazieren war, hab ich mich jetzt ganz reingeworfen", lacht die ehemalige GZSZ-Schönheit weiter und schreibt: "Bikini-Season im Februar eröffnet! Wow!!" Lange hat Jeanette es aber nicht ausgehalten. 30 Sekunden lang tankte sie Sonne. "Jetzt geht es mir richtig gut! Die Endorphine tanzen Samba gerade", jubelt die Blondinde und möchte dann von ihren Followern wissen: "Wie schraubt ihr eure Glücksgefühle gerade hoch?"

Fans bekommen Hitzewallungen beim Anblick der Sängerin

Trotz der frostigen Bettstatt, auf der sich Jeanette leicht bekleidet niedergelassen hat, läuft die Fangemeinschaft keine Gefahr, zu frösteln. Im Gegenteil, scheint der Schnappschuss den Internet-Nutzern reichlich einzuheizen. "Du bist sooo cool", frohlockt ein Nutzer und fügt feurige Flammenemojis hinzu. "Du bist einfach die coolste. War schon ein Fan von dir da war ich 11 oder so. habe sogar noch alle CDs", schwärmt ein weiterer Verehrer. Ein anderer User wundert sich: "Dass der Schnee nicht schmilzt." Das ist in der Tat verwunderlich. Wir freuen uns schon auf die nächste heiße Schneeaktion der Sängerin.

Schon gelesen? "Unten ohne" im Schnee! Ex-GZSZ-Star bringt Fetischisten in Wallung

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/news.de