Von news.de-Redakteurin - 31.01.2021, 16.24 Uhr

Justin Timberlake wird 40: "Sexy back!" So heiß sind seine Ex-Freundinnen

Seit 2012 ist Justin Timberlake mit Schauspielerin Jessica Biel verheiratet. Doch bevor er seine große Liebe fand, war der "Cry me a River"-Sänger kein Kind von Traurigkeit. Von Alyssa Milano über Britney Spears bis hin zu Cameron Diaz - er hatte sie alle. Diese schönen Frauen teilten einst sein Leben.

Justin Timberlake und Cameron Diaz waren einst ein Liebespaar. Bild: picture alliance / dpa | Justin Lane

Seit 2012 ist Justin Timberlake mit seiner großen Liebe Jessica Biel verheiratet, in die er sich bereits 2007 verliebte. Gemeinsam haben sie zwei Söhne. Doch bevor die Schauspielerin das Herz des Sängers eroberte, datete Justin so einige andere Ladys. Davon eine schöner als die andere. Zu seinem 40. Geburtstag zeigen wir Ihnen die schönsten Frauen aus Justins Vergangenheit.

Jessica Biel und Justin Timberlake sind seit 2012 verheiratet Bild: picture alliance/dpa/Invision/AP | Jordan Strauss

Fergie und Justin Timberlake dateten 1996

Die Liebe zwischen Justin Timberlake und Britney Spears ist legendär. Wer jedoch dachte, Britney Spears sei Justins erste Freundin gewesen, der irrt sich. Vorher, im Jahr 1996, datete der Pop-Star die Sängerin Fergie. Er war damals 16, sie 22. "Justin und ich gingen miteinander aus und hatten Spaß und haben herumgemacht", erzählte die ehemalige "Black Eyed Peas"-Frontfrau laut "t-online" zu ihrem Techtelmechtel. "Wir machten zusammen Urlaub auf Hawaii, aber es war nie etwas Ernstes." Glück für Britney.

Bevor Justin mit Britney zusammenkam, datete er für eine kurze Zeit Sängerin Fergie. Bild: picture alliance / dpa | Peter Foley

Britney Spears und Justin Timberlake: das ultimative Paar

Britney Spears und Justin Timberlake lernten sich bereits als junge Kinder im "Mickey Mouse Club" kennen. Ab 1999 waren sie unzertrennlich - bis zum Liebesaus im Jahr 2002. In seinem Buch "Hindsight: & All the Things I Can't See In Front of Me" (2018) packte der *NSYNC-Sänger aus, wie es zu der Trennung kam. Demnach habe Britney Justin betrogen. "Ich wurde betrogen. Ich war mega sauer. Ich schrieb 'Cry Me A River' in zwei Stunden. Ich habe es nicht geplant", enthüllt Timberlake im Buch. Die Blondine im Musikvideo des Songs, die in Statur und Stil verdächtig nach Britney aussieht, dürfte sich damit erklären.

Britney Spears war Justins erste große Liebe Bild: picture-alliance / dpa | Tom_Mihalek

Alyssa Milano war 2002 Justins großer Schwarm

Nach dem Aus mit Britney datete Justin Timberlake unter anderem "Charmed"-Star Alyssa Milano. Sie sei sein großer Schwarm gewesen, so Justin laut Gala, doch die Beziehung hielt nicht. Vermutlich war der junge Mann nach dem Trauma mit Britney noch nicht bereit für etwas Ernstes.

Alyssa Milano datete Justin Timberlake im Jahr 2002 Bild: picture alliance / dpa | Paul Buck

Tänzerin Jenna Dewan-Tatum eroberte 2002 Justins Herz

Nicht nur Schauspielerinnen und Sängerinnen haben das Zeug, Justin Timberlakes Herz zu erobern. Auch Tänzerin Jenna Dewan war 2002 mit dem Pop-Star liiert. Mittlerweile heißt die schwarzhaarige Beauty Jenna Dewan-Tatum - von 2009 bis 2018 war sie die Ehefrau von Channing Tatum. Seit April 2018 ist sie mit ihrem jetzigen Ehemann Steve Kazee zusammen.

Jenna Dewan war 2002 mit Justin Timberlake liiert Bild: picture alliance / Chris Pizzello/Invision/AP/dpa | Chris Pizzello

Justin Timberlake und Cameron Diaz waren von 2003 bis 2006 ein Paar

Richtig lange, genau genommen fast vier Jahre lang (2003 bis 2006) teilte Justin Timberlake sein Leben mit Cameron Diaz. Der Altersunterschied von acht Jahren störte die beiden Turteltäubchen nicht und sie galten als eins der Traumpaare in Hollywood. Trotzdem war das Glück nicht von Dauer. Justin zog den Schlussstrich.

Justin Timberlake und Cameron Diaz waren von 2003 bis 2006 ein Liebespaar Bild: picture-alliance/ dpa | epa Soohoo

Scarlett Johansson als heiße Filmpartnerin in Justins Video

Auch Scarlett Johansson kam Gerüchten zufolge 2007 in den Genuss, Justin zu daten. Die Schauspielschönheit trat in Justins Musikvideo zum Hit "What goes around, comes around auf". Darin tauschten die beiden Stars einige heiße Küsse, die sich vermutlich nicht nur vor der Kamera gut anfühlten. Auf die Frage, was zwischen den beiden lief, sagte Scarlett, sie und Justin seien nur Freunde. Wer's glaubt ...

Scarlett Johansson soll ebenfalls einst Justin gedatet haben. Bild: picture alliance / dpa | Ettore Ferrari

Olivia Wilde und Justin Timberlake: Mehr als Freunde?

Während Jessica Biels und Justin Timberlakes Trennung im Jahr 2011 soll der Sänger kurzzeitig mit der Schauspielerin Olivia Wilde angebandelt haben. Für den Film "In Time – Deine Zeit läuft ab" (2011) hatten die beiden gemeinsam vor der Kamera gestanden. Auf Nachfrage, ob die beiden liiert seien, dementierten ihre Sprecher die Liebesgerüchte. Doch Freunde des Paares sind sich sicher: Da lief was. Das berichtete die "US-Weekly" 2011.

Zwischen Olivia Wilde und Justin Timberlake soll 2011 angeblich mehr als Freundschaft gewesen sein. Bild: picture alliance/dpa/Invision/AP | Richard Shotwell

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser