Von news.de-Redakteurin - 01.12.2020, 12.09 Uhr

Rebecca Mir und Massimo Sinato: Trotz Trennung! Der Profi-Tänzer hat ALLES fest im Griff

Zwangs-Trennung bei Rebecca Mir und Massimo Sinato. Weil das Model aktuell für ein Foto-Shooting in Hamburg ist, muss der Profi-Tänzer ohne seine Liebste klarkommen. Dass der "Let's Dance"-Star auch ohne seine Frau ALLES fest im Griff hat, beweist sein aktuelles Instagram-Foto.

Rebecca Mir und Massimo Sinato lernten sich bei "Let's Dance" kennen und lieben. Bild: dpa

Beruflich als auch privat könnte es für Rebecca Mir und Massimo Sinato wohl kaum besser laufen. Sie ist von der "Germany's Next Topmodel"-Zweitplatzierten zum erfolgreichen Model und zur gefragten Moderatorin avanciert. Er ist als Profi-Tänzer erfolgreich und gehört seit Jahren zum "Let's Dance"-Stammteam. Hier hatte sich das Paar im Jahr 2012 auch kennen und lieben gelernt.

Rebecca Mir und Massimo Sinato getrennt: "Let's Dance"-Profi allein zu Haus

Doch wenn beide Partner prominent und erfolgreich sind, lassen sich Zwangstrennungen auf kurz oder lang einfach nicht vermeiden. So muss Massimo Sinato auch dieser Tage auf seine Frau an seiner Seite verzichten, denn Rebecca Mir befindet sich aktuell für ein Foto-Shooting in Hamburg. Während sie also für Lavera Naturkosmetik vor der Kamera steht, kümmert er sich zu Hause um den gemeinsamen Hund Macchia.

Massimo Sinato vermisst Frau Rebecca Mir

Dass er seine Frau dabei schmerzlich vermisst, daraus macht der Italiener kein Geheimnis. In seinem neuesten Instagram-Beitrag gibt Massimo Sinato ganz ungeniert zu, dass ihm seine Frau fehlt. "Miss you", schrieb er zu einem Foto, dass ihn eng umschlungen mit Rebecca Mir und Hund Macchia zeigt. "Miss you 2", antwortete das Model prompt und hinterließ seinem Schatz drei Herzchen. Die Fans des "Let's Dance"-Stars sind prompt zur Stelle, um den Tänzer zu trösten. "Sie ist ja bald wieder bei Dir Massimo", ist sich ein Fan sicher. "Ja Rebecca ist zur Zeit viel auf shootings aber sie liebt dich doch über alles", spendet ein weiterer Trost.

Trotz Trennung von Frau Rebecca: Massimo hat ALLES fest im Griff

Doch keine Sorge liebe Fans: Das Bild beweist nicht nur, wie sehr Massimo Sinato seine Frau vermisst, sondern auch, dass er ALLES fest im Griff hat. Wenn schon nicht seine Gefühle, dann doch zumindest die knackige Kehrseite seiner Frau. Denn auf dem Foto hat der 39-Jährige einmal mehr Hand angelegt. Statt wie in einem vorherigen Post frech die Brust seiner Frau zu begrapschen, ruht seine Hand dieses Mal auf ihrem Allerwertesten.

Erneut ein Volltreffer für Massimo Sinato!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/sba/news.de