Von news.de-Redakteurin - 03.11.2020, 12.00 Uhr

Sophia Thomalla: "Wieso machst du Werbung für ein Bild-Produkt?" DAFÜR erntet sie Kritik

Sophia Thomalla ist der Inbegriff einer Draufgängerin. Die Fans lieben die Schauspielerin für ihre wilde Art. Entsprechend überrascht waren sie, dass die Blondine plötzlich Werbung für eine Volksrente machte - und zwar ausgerechnet in Kooperation mit der verpönten "Bild"-Zeitung.

Sophia Thomallas "Bild"-Werbung für die Volksrente stieß im Netz auf Kritik. Bild: picture alliance/Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Hass, Hetze, alternative Fakten - Sophia Thomalla scheint die letzten Monate verschlafen zu haben. Zumindest, was den Ruf der "Bild"-Zeitung angeht. Auf ihrem neuesten Instagram-Post wirbt die schöne Schauspielerin nämlich ausgerechnet für ein Produkt, für das auch die "Bild"-Zeitung nach Kräften die Werbetrommel rührt: die "Volksrente" der Sparkasse. Die Fans reagieren verwirrt, Twitter ist sauer.

Sophia Thomalla macht Werbung für "Bild"-Rente auf Instagram

Der in den vergangenen Wochen immer wieder trendende Twitter-Hashtag "#HaltDieFresseBild" scheint an Sophia Thomalla vorübergezogen zu sein. Nachdem die "Bild"-Zeitung ein Video vom Terroranschlag in Wien veröffentlicht hat, obwohl die Polizei inständig gebeten hatte, dies zu unterlassen, trendet "#HaltDieFresseBild" auch heute wieder einmal auf Twitter. Doch Sophia Thomalla scheint von alldem nichts mitbekommen zu haben - oder ist es ihr egal? Auf Instagram postet das Model ein Foto von sich, wie sie am Schreibtisch sitzt. Auf dem zweiten Slide ist ein riesiges Plakat für die Volksrente der Sparkasse zu sehen, wobei das Wort "Volksrente" in den "Bild"-typischen Lettern mit der Schwarz-weiß-roten Farbgebung geschrieben steht.

Sophia Thomalla ist "gelangweilt" von "Damen in der Fernsehlandschaft"

In der Bildunterschrift ihres Insta-Posts macht die Thomalla eine Ansage an ihre Fans. "Die Thomalla und Rentenversicherung? Passt doch gar nicht zusammen. Wenn ich immer machen würde, was andere für mich besser finden, dann wäre meine Karriere nach einem Jahr zu Ende gewesen oder ich wäre von mir selber so gelangweilt, wie ich es von einigen anderen Damen in der Fernsehlandschaft bin", schreibt die heiße Blondine und fährt fort: "Die Rentenversicherung habe ich übrigens schon vor 10 Jahren abgeschlossen, deswegen passt die Kampagne erstaunlicher Weise wie Arsch auf Eimer. Da war es kein langes überlegen mehr [...]"

"Wieso machst du Werbung für ein Bild-Produkt?"- Sophia Thomallas Fans sind irrtiert

Das ist starker Tobak, selbst für Thomallas Fans, die ihre selbstbewusste Art gewohnt sind. Doch Kolleginnen schlecht zu machen, um selbst cooler dazustehen - das findet nicht jeder der 1,2 Millionen Instagram-Abonnenten sonderlich sympathisch. Noch mehr stören sich die Fans nur an der Werbung selbst, wie in der Kommentarspalte zu erkennen ist.

"Wenn ich jetzt sage Du bist echt heiß, machst aber doofe Werbung, bist Du dann SAUer???", witzelt etwa ein User. Ein anderer bemerkt: "Hauptsache der Rubel rollt". Dieser Nutzer rät sogar inständig von der "Volksrente" ab: "Alle die schreiben sowas ist super nein ist es nicht denn keiner schenkt dir was du zahlst ein wie ein dummer und wenn es soweit ist wird alles nochmal versteuert. Dann lieber ein Bausparer oder leg das Geld dir so weg. Und wenn du vor der Rente verstirbst ist das Geld weg." "Wieso machst du Werbung für ein Bild-Produkt?", will ein Abonnent wissen.

Twitter-Reaktionen auf Sophia Thomallas "Bild"-Werbung für Volksrente  

Auch auf Twitter stößt Sophia Thomallas Kooperation mit der "Bild"-Zeitung auf Unverständnis. So schreibt etwa ein Nutzer: "Es gibt Menschen, die mit Medien zusammenarbeiten müssen, wie z.B. demokratische Politiker. Und es gibt Menschen, die sich für die Zusammenarbeit mit der Bild nicht schämen, wie z.B. Sophia Thomalla."

"Die #Sparkassen versuchen jetzt eine #Lebensversicherung mit 'sex sells' als sog. #Volksrente mit einer millionenschweren Kampagne mit Sophia Thomalla auf der Titelseite der #Bild unters Volk zu bringen. OMG", lacht ein anderer

Schon gelesen? Pralles Pin-up-Girl! DAFÜR ließ sie es krachen

"Mit den Mörder Heels kommst nicht bis zur Rente" - Fans finden Thomalla heiß

Doch es ist nicht alles schlecht, denn viele Fans freuen sich auch über die Werbung, die Sophia Thomalla in High Heels zeigt. "Mit den Mörder Heels kommst nicht bis zur Rente", schwärmt ein Verehrer. "Faszinierend Frau. Immer sehr angenehm zu folgen. Machen Sie's gut", frohlockt ein weiterer. Auf Sophias Fans ist eben Verlass. 

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser