04.11.2020, 09.45 Uhr

Haya Molcho privat: Von der Weltenbummlerin zur Restaurant-Königin - und so lebt sie privat

Weltenbummlerin, Vollblutmama und leidenschaftliche Genießerin: Müsste man Haya Molcho in Kategorien stecken, würden diese gewiss so heißen. Doch wie kam die Wahl-Wienerin zu ihrem Gastro-Imperium und wie lebt sie privat?

Köchin und Gastronomin Haya Molcho fühlt sich in der Küche ihrer Restaurants "Neni" pudelwohl. Bild: Bernd von Jutrczenka / picture alliance / dpa

Wer einen Blick in die Biographie von Haya Molcho wirft, der bekommt alles geboten, nur keinen 08/15-Lebenslauf. Die heute in Wien ansässige Gastronomin stammt ursprünglich aus Israel - hier wurde Haya Molcho 1955 in Tel Aviv als Haya Heinrich geboren. Die Tochter eines aus Rumänien stammenden Zahnarztes blieb jedoch nicht lange in Israel sesshaft. Bereits im Alter von neun Jahren zog Haya Heinrich mit ihrer Familie nach Bremen, wo sie nach Schulzeit und Abitur zunächst einen der Gastronomie gänzlich fremden Karriereweg einschlug.

Haya Molcho privat: Die Liebe zu Ehemann Samy Molcho führte sie in fremde Länder

Haya Heinrich studierte nämlich zunächst Psychologie, doch die Liebe zum Kochen sollte irgendwann stärker werden als die Passion für die Psyche. Bevor sich Haya Molcho als Gastronomin etablierte, erkundete sie ausgiebig die Welt. Mit ihrem Ehemann, dem bekannten Pantomimen Samy Molcho, ist Haya Molcho seit Anfang der 1970er Jahre liiert und seit 1978 verheiratet. Das Paar reiste, bedingt durch Samy Molchos Auftritte weltweit, sieben Jahre lang durch aller Herren Länder und lernte unter anderem Japan, China, Marokko und Indien kennen - "wie Nomaden" beschrieb Haya Molcho einst in einem Interview die Jahre als Weltenbummlerin.

Wahlheimat Wien: Haya Molcho wurde als Mutter von 4 Söhnen zum Gastro-Star

In den 1980er Jahren wurden Haya Molcho und ihr Mann Samy in Wien sesshaft - hier vergrößerte sich die Familie, das Paar bekam vier Söhne namens Nuriel, Elior, Nadiv und Ilan. Als ihr Jüngster bereits im Teenageralter war, öffnete sich für Haya Molcho ein neues Kapitel: Eine Nachbarin trat mit dem Wunsch an Haya Molcho heran, ein Party-Catering zu organisieren. Hunderte Gäste auf einen Schlag zu bewirten und sich kulinarisch auszuprobieren, das sollte Haya Molchos neue Lebensaufgabe werden - eine Gastronomin war geboren.

Haya Molcho als Gastronomin: Mit dem NENI-Restaurant am Wiener Naschmarkt fing alles an

In ihrer Wahlheimat Wien darf inzwischen jedermann an der kulinarischen Kreativität von Haya Molcho teilhaben. Am Wiener Naschmarkt öffnete 2009 das erste Restaurant von Haya Molchos NENI-Kette - der Name hat für die weitgereiste Gastronomin eine besondere Bedeutung, setzt er sich doch aus den Anfangsbuchstaben der Namen ihrer Söhne zusammen.

Ihre drei ältesten Sprösslinge Nuriel, Elior und Ilan sind heute Teil der gastronomischen Karriere ihrer Mutter und führen mit Haya Molcho das Restaurantimperium. Für Haya Molcho ist die NENI-Kette ein Familienbetrieb, den sie ohne ihre Söhne, ihren Mann und ihre Angestellten nicht auf die Beine hätte stellen können. Haya Molchos Sohn Nadiv kommt jedoch eher nach Vater Samy Molcho: Der 1990 geborene Sohn ist heute als Schauspieler in Los Angeles erfolgreich.

Haya Molcho ist mit ihren NENI-Restaurants international erfolgreich

Inzwischen betreibt Haya Molcho ein weiteres Restaurant namens "Tel Aviv Beach" am Donaukanal in Wien und hat weitere NENI-Restaurants in München, Berlin, Hamburg, Köln, Paris, Zürich, Amsterdam sowie auf Mallorca eröffnet. Wer sich dort bewirten lässt, kann schmecken, wie Haya Molcho Aromen aus der israelischen Küche mit orientalischen Einflüssen kombiniert.

Diese heißen Eisen hat Haya Molcho ebenfalls im Feuer

Ihre kulinarischen Kreationen hat Haya Molcho auch in zahlreichen Kochbüchern verewigt und für eine Supermarktkette als verzehrfertig abgepackte Mezze zubereitet. Ihre Küchentricks gibt Haya Molcho auch in Kochkursen in ihren NENI-Restaurants weiter. Darüber hinaus ist die Gastronomin ein gefragter Gast im Fernsehen: Haya Molcho lieferte sich bereits ein spannendes Kochduell mit Tim Mälzer in "Kitchen Impossible", war beim "ZDF-Fernsehgarten" dabei und mischte bei "The Taste" mit.

Köchin und Gastronomin Haya Molcho im Steckbrief

Name: Haya Molcho, geb. Heinrich

Geburtstag und -ort: 1955 in Tel Aviv, Israel

Familie: seit 1973 verheiratet mit Samy Molcho, vier Söhne namens Nuriel, Elior, Ilan und Nadiv

Hobbys: Yoga, Wandern

bekannt aus: Kitchen Impossible, Top Chef Germany, ZDF-Fernsehgarten, The Taste

Autogrammadresse: Haya Molcho, c/o NENI Gastronomie GmbH, Naschmarkt Stand 510, 1060 Wien, Österreich (adressierten und frankierten Rückumschlag nicht vergessen!)

Haya Molcho bei Instagram | Haya Molcho bei Facebook

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser