Von news.de-Redakteurin - 14.08.2020, 13.04 Uhr

Britney Spears beim Yoga: Heiße Strand-PO-sen! DIESES Workout ist ein echter Hingucker

Bei den aktuell vorherrschenden Sommertemperaturen hält es niemanden im Haus - auch Britney Spears vergnügt sich lieber an der frischen Luft. Ihre sexy Sporteinlage im Bikini darf nun jedermann bei Instagram bestaunen.

Britney Spears hat den Strand zum Yoga-Studio zweckentfremdet. Bild: Christian Liliendahl / SCANPIX DENMARK / picture alliance / dpa

Es ist gar nicht so leicht, angesichts der sengenden Sommerhitze sein persönliches Sportpensum zu bewältigen - wer will schon bei 40 Grad im Schatten im stickigen Fitnessstudio den ohnehin schwitzenden Körper weiter malträtieren? Unermüdliche Athleten verlegen deshalb das Workout kurzerhand an die frische Luft - so wie Britney Spears beispielsweise.

Britney Spears verlegt Workout nach Feuer-Inferno ins Freie

Die Popsängerin hat bekanntlich eine große Schwäche für Yoga und verbiegt sich bei jeder sich bietenden Gelegenheit, um ihrer Fitness auf die Sprünge zu helfen. Möglicherweise entschied sich die Sängerin, die 1998 mit ihrem Song "... Baby One More Time" die Charts eroberte, diesmal für Open-Air-Sport, weil sie zuletzt ihr Fitnessstudio in Brand setzte. Nun ging Britney Spears auf Nummer sicher und wählte für ihr Workout eine ganz besonders animierende Kulisse.

FOTOS: Dirrty! Diese Stars sind echte Schmutzfinken
zurück Weiter Diese Stars sind echte Schmutzfinken (Foto) Foto: StarMaxWorldwide/ImageCollect/spot on news Kamera

Yoga im Bikini! Britney Spears turnt am Strand für Instagram

Kurzerhand ließ sich Britney Spears, so dokumentiert es ein aktuelles Video auf dem Instagram-Kanal der Sängerin, am Sandstrand nieder, um sich vor den rauschenden Wellen des Meeres ihrer Yogastunde hinzugeben. Ohne Yogamatte, dafür in einem sexy Bikini turnte Britney Spears fröhlich drauflos - und weil in Zeiten einer weltweiten Pandemie Vorsicht besser ist als Nachsicht, komplettierte Britney Spears ihr Sport-Outfit beim Frischluft-Yoga mit einem Mund-Nase-Schutz, um den Coronavirus keine Angriffsfläche zu bieten.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

????????????

Ein Beitrag geteilt von Britney Spears (@britneyspears) am

Britney Spears schürt mit Strand-Clip weiter Gerüchte um ihren Zustand

Gänzlich unbeeindruckt von den Blicken anderer Strandbesucher zog Britney Spears ihr Yoga-Programm durch - zum Nachturnen eignet sich der Instagram-Clip jedoch nur bedingt, immerhin wurde das Video im Zeitraffer aufgezeichnet. Für Begeisterung sorgte die sportliche Einlage der Sängerin dennoch: "Oh mein Gott, stellt euch nur vor, ihr würdet am Strand spazieren und Britney Spears treffen!" schrieb ein Fan. Andere vermuten hinter dem Yoga-Clip jedoch einen weiteren Hinweis darauf, dass es der Sängerin nicht gut gehen könnte: "Das ist ein Zeichen!", "Denkt noch jemand, dass hier Bildbearbeitung im Spiel ist?" oder "Befreit Britney!" sind nur einige Kommentare von Fans, die an den bizarren Verschwörungstheorien um ihr Idol weiter festhalten...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser