24.06.2020, 07.49 Uhr

Harrison Ford: Unfall-Drama! ER hätte den "Star Wars"-Star fast totgefahren

Da hatte Harrison Ford noch einmal großes Glück: Vor einigen Jahren wäre der "Star Wars"-Star fast von einem Auto umgefahren worden. Der Unfallverursacher spricht jetzt in seinem Podcast über den schockierenden Moment.

Harisson Ford wäre beinahe umgefahren worden. Bild: picture alliance/Paul Buck/EPA/dpa

Einen kurzen Moment nicht aufgepasst und beinahe wäre Harrison Ford unter die Räder gekommen. 1994 wäre der Schauspieler, der unter anderem in den "Star Wars"-Filmen und als "Indiana Jones"-Titelheld Kinogeschichte schrieb, in Los Angeles fast bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Der Vorfall blieb lange Zeit geheim. Bis jetzt! Der Unfallverursacher schildert jetzt den Moment - und er ist selbst kein Unbekannter.

Harrison Ford wurde beinahe umgefahren

Harrison Ford hatte einen ganz besonders aufmerksamen Schutzengel, als er 1994 über einen Parkplatz auf dem Gelände der Paramount Studios schlenderte. Er war auf dem Rückweg von einem Screening für den Film "Das Kartell", als plötzlich Schauspieler Garret Wang, bekannt unter anderem aus "Star Trek", über den asphaltierten Platz raste. In seinem Podcast "The Delta Flyers" erzählt er jetzt von der brenzligen Situation. Der Grund für sein rasantes Tempo: Er war zu spät für ein Vorsprechen. Er fuhr in einem wahnsinnigen Tempo, als Harrison Ford zwischen zwei Autos hervortrat. "Die Blicke von dem Typen im Anzug und mir treffen sich - und es ist Harrison Ford!" Beide blieben aber unverletzt. Der Schock saß bei Garret Wang tief.

Für Garret Wang war es unfassbar sehen zu müssen, wen er beinahe umgefahren hat. Ich denke mir nur 'Oh mein Gott, ich hätte beinahe Han Solo getötet', Nerds auf der ganzen Welt hätten mich dafür gehasst".

Harrison Ford stürzt mit Flugzeug ab

Einige Jahre später hatte der beliebte Schauspieler noch einmal großes Glück. Am 5. März 2015 stürzte Harrison Ford mit einem Kleinflugzeg auf einem Golfplatz in der Nähe von Santa Monica ab. Zuvor kreuzte er die Flugbahn eines anderen Flugzeugs. Er wurde zum Glück nur leicht verletzt. Das beweist einmal mehr: Han Solo haut so schnell nichts um!

Lesen Sie auch:Influencer-Star (18) stirbt nach Horror-Unfall auf Bali

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser