08.04.2020, 08.00 Uhr

Collien Ulmen-Fernandes: Auweia! DIESE Trennung bereut die Moderatorin bitterlich

Collien Ulmen-Fernandes hat sich getrennt. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie hat sich die Moderatorin selbst die Haare geschnitten. Das Ergebnis präsentiert sie nun, sichtlich unglücklich, auf Instagram.

Collien Ulmen-Fernandes hat sich selbst die Haare geschnitten. Bild: dpa

"Selbst ist die Frau", scheint sich Collien Ulmen-Fernandes (38) gedacht zu haben und legte bei ihren Haaren, da derzeit aufgrund der Coronavirus-Pandemie die Friseure geschlossen haben, selbst Hand an. Ihre neue Frisur präsentiert sie im Nachgang (wenig glücklich) auf Instagram. DIESE Trennung scheint sie definitiv zu bereuen.

Trennung bei Collien Ulmen-Fernandes: Hier zeigt sie ihre neue Frisur

Das Foto auf Instagram zeigt die 38-Jährige im Corona-Quarantäne-Look. Skeptisch blickt sie in den Spiegel und hält eine Haarsträhne in die Höhe. Vor ihr auf der Kommode liegen bereits abgeschnittene Haar und eine Schere. "Ich stelle fest, mir fehlt jegliches Talent zum Haare schneiden. Leider zu spät", schreibt die Moderatorin zu dem Schnappschuss. Glücklich scheint sie über diese Entscheidung definitiv nicht zu sein.

Collien Ulmen-Fernandes finden Haar-Malheur unproblematisch

Doch die Fans spenden der Frau von Christian Ulmen Trost. "Collien du hast doch so schöne Haare lass es doch wachsen", schreibt eine Instagram-Userin in den Kommentaren. "Och zu spät ist das nicht. Wenn die Haare gestylt sind wird kaum jemanden auffallen, ob sie hier oder dort nen Millimeter kürzer oder länger sind oder durchgestuft", findet eine zweite. Auch Ruth Moschner hat tröstende Worte für ihre TV-Kollegin parat: "Ach, das wird schon wieder...".

Fans bieten Lösung fürCollien Ulmen-Fernandes' Frisur-Problem

Andere Follower wiederum amüsieren sich darüber, dassCollien Ulmen-Fernandes zur Nagelschere gegriffen hat, um ihre Haare zu schneiden. "..mit einer Nagelschere? #nagelaufdenkopfgetroffen", wundert sich ein Fan. Doch auch um Lösungsvorschläge sind Colliens Anhänger nicht verlegen. "Nimm dir doch einfach ne Mütze von Christian. Der macht das doch auch so", schlägt ein User vor.

Doch auch wir finden: SO schlimm sieht das Ganze nun wirklich nicht aus.

Sie können das Instagram-Bild nicht sehen? Klicken Sie hier!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser