Von news.de-Redakteurin - 23.12.2019, 07.32 Uhr

Kate Middleton getrennt + Meghan Markle schwanger: Trennung an Weihnachten! Diese Royals-News betrübten uns

Weihnachten ist bekanntlich das besinnliche Fest der Liebe - doch die Royals schauen dieser Tage mit gemischten Gefühlen auf die Feiertage. Was traurige Trennungen und ungewohnt freizügige Outfits damit zu tun haben, verraten die Royals-News der Woche.

Herzogin Kate musste ausgerechnet zu Weihnachten eine fiese Trennung verkraften. Bild: Jonathan Brady / PA Wire / picture alliance / dpa

Hand auf's Herz: Wächst Ihnen der Weihnachtstrubel auch langsam über den Kopf? Wer zwischen Glühweingenuss, Geschenkekauf und Deko-Wahn kaum noch Zeit für Entspannung findet, kann sich trösten - auch bei den Reichen und Schönen geht es kurz vor Weihnachten turbulent zu. Die Royals-News der Woche sind der beste Beweis dafür!

Kate Middleton in Tränen aufgelöst: Bittere Trennung ausgerechnet zu Weihnachten

Natürlich kommen auch die Royals nicht um den Zauber der Vorweihnachtszeit herum. Während im Palast schon eifrig dekoriert wird, dürfte das nahende Weihnachtsfest bei Kate Middleton gemischte Erinnerungen wachrufen. Vor nicht allzu langer Zeit weinte die heutige Herzogin von Cambridge nämlich bittere Tränen zu Weihnachten - und Schuld daran war kein Geringerer als Prinz William! Wie der älteste Sohn von Prinz Charles seiner Liebsten das Herz brach, erfahren Sie hier im Detail.

Meghan Markle: Skandalöse Fotos sorgen für Stunk im britischen Königshaus

Deutlich ruhiger war es derweil um Herzogin Meghan und ihren Mann Prinz Harry - kein Wunder, immerhin gönnt sich Meghan Markle derzeit mit ihren Liebsten eine Auszeit vom Königshof. Zwar wurde bekannt, dass gewisse Fotos von Herzogin Meghan bei Hofe so viel Unmut verursachten, dass eine Löschung gefordert wurde, doch ansonsten blieb es ruhig in Sachen News um Herzogin Meghan.

FOTOS: Royaler Style So sehen Sie aus wie Herzogin Kate
zurück Weiter Lady in red: Herzogin Catherine punktete auf ihrer Kanadareise im Herbst 2016 mit einem Auftritt in einem knallroten Mantel. Mit diesem Look macht die Herzogin den traditionell rot gewandeten kanadischen Mounties glatt Konkurrenz. (Foto) Foto: picture alliance / dpa / Str Kamera

Meghan Markle wieder schwanger? Insider prophezeien Nachwuchs für Herzogin Meghan

Wie genau Herzogin Meghan und Prinz Harry das Jahresende verbringen, ist streng geheim - so manchen Palast-Insider würde es aber nicht wundern, wenn die Herzogin von Sussex im neuen Jahr mit einem Babybauch überrascht und ihre zweite Schwangerschaft verkündet! Wir dürfen gespannt sein, ob sich die Babygerüchte bald als wahr herausstellen. Bin dahin wird Meghan Markle wohl damit beschäftigt sein, das Weihnachtsfest ganz nach ihren Idealvorstellungen vorzubereiten - wie genau sich die Ehefrau von Prinz Harry das Fest der Liebe vorstellt, ist dieser Tage nämlich durchgesickert.

Schweden-Royals: Dekolleté-Schock und goldige Nachwuchs-Fotos

Übrigens: Nicht nur die britischen Royals sorgten dieser Tage für Schlagzeilen. Auch bei den gekrönten Häuptern in Schweden gab es die eine oder andere Neuigkeit, die in den Klatschspalten auftauchte. Einerseits sorgte Kronprinzessin Victoria von Schweden für Aufsehen, als sie bei der Nobelpreis-Verleihung in einem ungewohnt erotischen Outfit aufkreuzte und prompt alle Blicke auf sich zog. Darüber hinaus gab es auch goldige News zu den jüngsten Familienmitgliedern der schwedischen Royals: Prinzessin Estelle und Prinz Oscar von Schweden zeigten sich zum traditionellen schwedischen Luciafest am 13. Dezember hoch zu Ross und bestens gelaunt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser