Von news.de-Redakteur - Uhr

Als «Wetten, dass..?»-Assistentin: Seite 2: Melanie Müller gesteht Markus Lanz: «Ich will Ihre Assistentin sein!»

Nein, Dschungelkönigin Melanie Müller wählte den direkten Weg und sprach ihr Ansinnen direkt bei «Wetten, dass..?»-Moderator Markus Lanz an. Als sie am Donnerstagabend zu Gast in Lanz' wochentäglicher ZDF-Talkrunde war, machte sie aus ihrer Begeisterung für den Job keinen Hehl und offerierte dem gebürtigen Südtiroler ganz süffisant: «Dann natürlich, Herr Lanz, können Sie mir einen ganz großen Traum erfüllen: Ich will einmal Ihre Assistentin sein!», antwortete die 25-Jährige schlagfertig, als Markus Lanz sie angesichts ihres Erotik-Shops sowie ihrer eigenen Kollektion nach möglichen weiteren Zukunftsplänen befragte.

Markus Lanz drückt sich: Keine Chance für Porno Melanie bei «Wetten, dass..?»?

Damit hatte «Wetten, dass..?»-Moderator Lanz natürlich nicht gerechnet und versuchte sich mit: «Bewerbung ist angekommen», aus dem Schlamassel zu winden. Doch die Dschungelkönigin ließ nicht locker und forderte: «Hand drauf?» Aus der Nummer konnte sich Lanz nicht mehr befreien und versicherte: «Ich reiche das direkt weiter.» Wir dürfen also gespannt sein, ob sich bei «Wetten, dass..?» demnächst auch noch eine Ex-Porno-Darstellerin auf der Couch präsentiert.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

  • Seite:
  • 1
  • 2