08.03.2021, 13.56 Uhr

Olivier Dassault ist tot: Fahrlässige Tötung? Milliardär stirbt bei Helikopterabsturz

Der Milliardär Olivier Dassault ist bei einem Helikopterabsturz ums Leben gekommen. Er wurde 69 Jahre alt. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts auf eine fahrlässige Tötung.

Milliardär Oliver Dassault ist bei einem Helikopterabsturz gestorben. Bild: picture alliance / Etienne Laurent/ dpa

Der französische Milliardär und Politiker Olivier Dassault ist bei einem privaten Hubschrauberabsturz ums Leben gekommen. Er wurde 69 Jahre alt.Nach dem Unfalltod haben die Behörden Untersuchungen eingeleitet.

Olivier Dassault ist tot: War es fahrlässige Tötung?

Die Staatsanwaltschaft in Lisieux bestätigte den Tod des Hubschrauber-Piloten und des 69 Jahre alten Industriellen, wie die französische Nachrichtenagentur AFP am Montag berichtete. Die Justiz ermittele wegen fahrlässiger Tötung.

Olivier Dassault ist tot: Milliardär kommt bei Hubschrauber-Absturz ums Leben

Wie die französische Nachrichtenagentur AFP mit Bezug auf Ermittlerkreise berichtete, sei sein Hubschrauber am Sonntag gegen 18.00 Uhr in der Nähe von Deauville in der Normandie verunglückt. Auch der Pilot ist bei dem Absturz ums Leben gekommen. Wie der "Parisien" berichtete wollte der Milliardär nach einem Wochenende in seinem Ferienhaus in Deauville wieder nach Hause fliegen. Fünf Ermittler hätten sich an der Unfallstelle befunden, hieß es in einem Tweet.

Schon gelesen?Krebs-Drama! Radiomoderator mit 72 Jahren gestorben

Französischer Präsident Emmanuel Macron trauert um Olivier Dassault

Der 69-Jährige war der Sohn des im Mai 2018 verstorbenen Serge Dassault und Enkel des Flugzeugkonstrukteurs und Konzerngründers Marcel Dassault. Das Vermögen der Familie Dassault wird auf mehr als 20 Milliarden Euro geschätzt. 

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat den Tod des Abgeordneten der konservativen Partei LR als großen Verlust für das Land bezeichnet. Er habe Frankreich geliebt und sein Leben lang dem Land gedient, twitterte Macron.   

FOTOS: Trauriger Abschied Diese Promis sind im Jahr 2021 von uns gegangen
zurück Weiter Libuše Šafránková, tschechische Schauspielerin ("Drei Haselnüsse für Aschenbrödel") (07.06.1953 - 09.06.2021) (Foto) Foto: picture alliance/dpa/WDR/Degeto | -- Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser