Uhr

Unwetter im Mai 2022: Achtung, Staubstürme! Meteorologen warnen vor gefährlichem Wetterphänomen

Die anhaltende Trockenheit hat fatale Konsequenzen! Meteorologen warnen an den kommenden Tagen vor gefährlichen Staubstürmen über Deutschland. Vor allem in Mittel- und Norddeutschland droht das Phänomen. Das steckt dahinter.

In dieser Woche drohen schwere Staubstürme über Deutschland. (Foto) Suche
In dieser Woche drohen schwere Staubstürme über Deutschland. Bild: AdobeStock / Yotam And Sons

Der Wonnemonat macht seinem Namen mittlerweile alle Ehren. Hoch Wolf verwöhnt Deutschland mit sommerlich warmem Wetter. Gleichzeitig blockiert das Hoch jedoch auch sämtliche Tiefdruckgebiete aus dem Westen. Nun warnen Meteorologen vor fatalen Folgen der anhaltenden Wetterlage. An den kommenden Tage drohen der Republik schwere Sand- und Staubstürme. Mit den Saharastaubwolken in den vergangenen Wochen hat das aber nichts gemein.

Unwetter-Warnung für Mai 2022: Anhaltende Trockenheit! Meteorlogen warnen vor gefährlichen Staubstürmen in Deutschland

Laut dem Europäischen Wettermodell vom ECMWF soll es bis zum 18. Mai kaum regnen. Die große Trockenheit hält vermutlich in den kommenden Wochen an. Die Waldbrandgefahr steigt in einigen Regionen deutlich an. Doch damit nicht genug.

In dieser Woche klettert das Quecksilber auf Temperaturen zwischen 25 und 30 Grad. Zumindest kurzzeitig! Ab der Wochenmitte soll sich das nämlich ändern. Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) drohen am Donnerstag (12.05.2022) in der Mitte und im Süden des Landes kräftige Gewitter. Auch Unwetter können nicht ausgeschlossen werden. Zudem soll es stürmisch werden. Da der Boden ziemlich ausgetrocknet ist, kann der Wind die Erde und den Staub leicht aufwirbeln. In Mittel- und Norddeutschland drohen daher schwere Staubstürme. Vor allem für Autofahrer kann das Wetterphänomen gefährlich werden, da die Sicht auf den Straßen deutlich beeinträchtigt sein kann. Windgeschwindigkeiten bis zu 75 Kilometer pro Stunde seien durchaus möglich. Bis zum Sonntag soll sich das Wetter wieder beruhigt haben.

Lesen Sie auch:Sommer-Hitze prophezeit! Fällt die Kalte Sophie dieses Jahr aus?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

/news.de