Uhr

Tödlicher Unfall in Einkaufszentrum: Mann stürzt im Kaufhaus in den Tod

In einem britischen Kaufhaus kam es zu einer tödlichen Tragödie: Vor den Augen von Passanten stürzte ein Mann aus einer Galerie mehrere Stockwerke in die Tiefe. Trotz ärztlicher Hilfe verstarb der Verunglückte noch vor Ort.

Im beliebten Selfridges-Kaufhaus in Birmingham (England) kam es zu einem tödlichen Unfall. Bild: Adobe Stock / Jackie Davies

Das Bullring-Shoppingcenter mit seiner imposanten Metall-Fassade gehört als Blickfang seit jeher zum Stadtbild von Birmingham - nun wurde das Einkaufszentrum jedoch Schauplatz eines tödlichen Unfalls. Die Tragödie ereignete sich britischen Medienberichten zufolge bereits am Abend des 10. Januar 2022.

Todessturz im Einkaufszentrum: Mann in Kaufhaus tödlich verunglückt

Wie unter anderem die "Birmingham Mail" schreibt, kam es am Montagabend gegen 19.00 Uhr (Ortszeit) in der Filiale des Kaufhauses Selfridges zu einem Unfall, der für einen Mann tödlich endete. Der Mann befand sich ersten Erkenntnissen zufolge in einem der oberen Stockwerke, die auf einen überdachten Innenhof ausgerichtet sind.

Horror-Sturz im Bullring-Shoppingcenter Birmingham: Erste-Hilfe-Maßnahmen vergebens

Aus noch ungeklärter Ursache stürzte der Mann in die Tiefe und prallte vor den Augen anderer Selfridges-Kunden auf dem Boden auf. Dem schwer verletzten Mann eilten umgehend Rettungskräfte zu Hilfe, doch die Verletzungen sollten sich als tödlich herausstellen. Der Mann wurde nach dem Sturz noch am Unglücksort für tot erklärt.

Beliebtes Kaufhaus schließt nach tödlichem Unfall

 

Nähere Angaben zum tödlich Verunglückten wurden nicht gemacht. Den Ermittlern zufolge gehe man von einem Unfall als Todesursache aus, Fremdverschulden werde derzeit ausgeschlossen. Ein Todesermittlungsverfahren soll weitere Aufschlüsse geben.

Wie Selfridges mitteilte, soll das Kaufhaus am Tag nach dem tödlichen Unglück geschlossen bleiben. Erst am 12. Januar wolle man die Filiale wieder öffnen, gab das Unternehmen bekannt.

Schon gelesen? Junge (13) auf dem Schulhof von Ball getroffen - tot!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Themen: