Uhr

Schock-Diagnose im 4. Monat: Schwangere lässt sich Bein amputieren, um Baby zu retten

Als sie gerade im vierten Monat schwanger ist, erhält Kathleen Osbourne die niederschmetternde Diagnose: In ihrem Bein wuchert der Krebs. Die Ärzte stellen sie vor die Entscheidung, ob sie ihr Bein oder ihr Baby retten will.

Bein oder Baby? Eine Schwangere in Großbritannien musste sich entscheiden. Bild: AdobeStock/ Subbotina Anna (Symbolbild)

Bereits im jungen Alter von gerade einmal elf Jahren wurde bei Kathleen Osbourne erstmals Krebs diagnostiziert. Wie aktuell der britische "Daily Star" berichtet, entfernte man damals den größten Teil ihrer Kniescheibe und führte Metallstangen in ihr rechtes Bein ein. Viele Jahre schaffte sie es, den Krebs in Schach zu halten. In der Zwischenzeit brachte Kathleen Osbourne ihre beiden Söhne Hayden (9) und Leo (5) zur Welt.

Schock-Diagnose im vierten Monat: In Kathleen Osbornes Bein wuchert der Krebs

Doch vor einigen Monaten kehrte der Krebs zurück. Während einer Routine-MRT-Krebsuntersuchung stellten die Ärzte nicht nur fest, dass der Krebs erneut in ihrem Bein wucherte, sondern auch, dass sie im vierten Monat schwanger sei. Kurz darauf stellten die Mediziner die 28-Jährige vor eine schwere Entscheidung: Sie könnte eine Chemo-Therapie beginnen, damit ihr Bein retten aber ihr Baby verlieren oder sie könnte sich das Bein amputieren lassen, um ihr ungeborenes Kind zu retten.

Schwangere lässt sich Bein amputieren, um Baby zu retten

Kathleen Osbourne entschied sich für ihr Baby und gegen ihr Bein. Heute sagt sie, dass sie die Entscheidung bisher keine Sekunde bereut habe. "Ich bin froh, dass ich die Entscheidung getroffen habe, mein Bein zu verlieren, weil es mir meine Tochter gegeben hat. Hätte man mir mein Bein damals nicht amputiert, hätte ich sie verloren und hätte eine Chemotherapie durchgemacht, die am Ende vielleicht nicht einmal mein Bein gerettet hätte."

Ihren beiden Söhnen habe sie erzählt, dass die Transformers ihr nun ein neues Bein schenken werden. Seitdem fragen sie immer wieder, wann denn das neue Transformer-Bein kommt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/sig/news.de

Themen: