18.07.2021, 12.50 Uhr

Juli-Wetter aktuell: Unwetter endlich vorbei? Jetzt meldet sich der Hitze-Sommer zurück

Der Unwetter-Sommer hatte Deutschland in den vergangenen Tagen mächtig im Griff. Nun die gute Nachricht: Ab Montag ist der Regen erstmal vorbei. Stattdessen meldet sich der Hochsommer endlich zurück. Wo es besonders heiß wird, lesen Sie in der aktuellen Wetter-Prognose.

Der Hochsommer meldet sich endlich zurück. Bild: Adobe Stock/OFC Pictures

Bald ist Schluss mit den Warnungen und den Unwettern. Das zumindest verspricht aktuelle Wetter-Prognose der Meteorologin Anna Gröbel von "wetter.com." Hoch Dana bringt ganz Mitteleuropa den Sommer zurück. Für mindestens eine Woche bleibt Dana wetterbestimmend. Die Temperaturen steigen wieder und heißes, trockenes Sommerwetter zeichnet sich ab. Was die 7-Tage-Wetter-Vorhersage sonst noch für uns bereithält, erfahren Sie hier.

Wetter aktuell im Juli: Unwetter-Gefahr gebannt? Ab Montag ist der Regen erstmal vorbei

Zunächst einmal die gute Nachricht: Der Hochsommer meldet sich zurück. Die Temperaturen steigen örtlich wieder über 30 Grad. Dann gibt es höchstens noch Warnungen wegen extremer Hitze oder erhöhter UV-Belastung, sagt die Wetter-Expertin Anna Gröbel. Bevor es jedoch hochsommerlich warm wird, bringt Hoch "Dana" zunächst einmal etwas kühlere Luft nach Deutschland. Sowohl am Montag als auch am Dienstag gehen die Temperaturen im Norden und Osten zunächst etwa zurück. "Dann ist es nur noch so mittelmäßig warm mit 18 bis 22 Grad", so Gröbel. Im Süden und Westen ist hingegen mit 22 bis 28 Grad zu rechnen. Im Norden kann es außerdem ein paar kleinere Schauer geben - aber nichts Dramatisches, verspricht die Meteorologin.

Wetter-Prognose für Deutschland: Kommende Woche bleibt überwiegend trocken mit viel Sonnenschein

Ab Mittwoch geht es dann allmählich aufwärts. Es bleibt überwiegend trocken. Einzig im Norden sind noch einige Wolken unterwegs, während im Süden die Sonne scheint. Bis zu 28 Grad werden erwartet. Aber Achtung: Die Nächte werden teilweise ganz schön frisch. Vor allem im Bergland sei mit einstelligen Werten auf der Temperaturskala zu rechnen.

Wetter-Vorhersage aktuell: Bis zu 32 Grad! Hochsommer kehrt nach Deutschland zurück

Am Donnerstag kratzt der Südwesten dann schon an der 30-Grad-Marke. Auch im Rest des Landes geht es zunächst mit viel Sonnenschein und heißen Temperaturen weiter. Am Freitag ist es dann soweit: Stellenweise herrschen in Deutschland über 30 Grad - vor allem im Süden und Westen Deutschlands wird es heiß. Auch der Samstag bringt noch einmal viel Sonnenschein ins Land. Bis zu 32 Grad werden erwartet. Allerdings steigt im Westen auch das Gewitter-Risiko. "Das können auch mal Unwetter sein", warnt die Meteorologin von "wetter.com".

Lesen Sie auch: Horror-Sommer geht weiter! Fallen jetzt auch die Hundstage ins Wasser?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de