08.06.2021, 08.00 Uhr

Flammen-Horror beim Schaukeln: Mädchen auf Spielplatz angezündet - Täter auf der Flucht

Auf einem Spielplatz attackiert eine Gruppe Jugendlicher ein Mädchen, das auf einer Schaukel sitzt, und zündet es an. Während das Opfer in Flammen steht, ergreifen die Täter die Flucht. Nach dem Feuer-Horror jagt nun die Polizei die Angreifer.

Ein Mädchen wurde auf einem Spielplatz angezündet. Bild: AdobeStock / schankz (Symbolbild)

Unfassbarer Schock auf einem Spielplatz in Peterborough im Osten Englands. Wie die britische "The Sun" berichtet, hat eine Gruppe von Jugendlichen dort am vergangenen Wochenende eine ahnungslose 13-Jährige angezündet. Das Unglück geschah demnach, als das Mädchen auf einer Schaukel gesessen und gespielt habe.

Flammen-Schock auf dem Spielplatz: Jugendbande zündet Mädchen an

Die durchschnittlich 15-jährigen Angreifer sollen sich dem Bericht zufolge an das Mädchen herangeschlichen, es bedrängt und schließlich seine Haare in Brand gesteckt haben. Was für eine bekloppte Idee! Das Kind soll schnell in Flammen gestanden haben. Bei dem Versuch, das Feuer, das ihren Körper plötzlich umgab, zu löschen, habe sich die 13-Jährige schwere Verbrennungen, vor allem an den Armen und Händen zugezogen.

Lange bevor der gerufene Krankenwagen am Tatort eintraf, um sich um das angezündete Mädchen zu kümmern, ergriff die Jugendbande die Flucht. Ob die Täter ihr Opfer kannten, ist bislang unklar. Vor der schrecklichen Tat soll es laut "The Sun" zu keiner Auseinandersetzung zwischen dem Mädchen und seinen Angreifern gekommen sein.

Mädchen auf Spielplatz angezündet: Täter auf der Flucht, Polizei ermittelt

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht aktuell nach Zeugen, die den Vorfall gesehen haben. Eine Sprecherin erklärte: "Es war ein schockierender Vorfall. Es ist unglaublich traumatisch für das Opfer. Es wurde mit einer Menge an Schmerzen zurückgelassen. Die Verletzungen hätten leicht noch viel schlimmer sein können." Bislang konnten die Angreifer noch nicht identifiziert werden.

Lesen Sie auch: Horror-Mutter lässt Tochter (3) in kochend-heißem Auto sterben

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser