Uhr

James Halsell Jr.: Zu viel Alkohol? Ex-Astronaut rast zwei Mädchen tot

James Halsell Jr. hat zwei Mädchen bei einem Auffahrunfall tödlich verletzt. Ein Gericht hat den Ex-Astronauten jetzt verurteilt. Doch das Urteil schockierte die Eltern der beiden Kinder. Sie finden es zu mild.

Ex-Astronaut James Halsell Jr. hat zwei Mädchen bei einem Autounfall getötet. Bild: Adobe Stock/ WavebreakMediaMicro (Symbolfoto)

Im Jahr 2016 kamen bei einem Autounfall zwei Mädchen ums Leben. Ex-NASA Space Shuttle Kommandant James Halsell Jr. (64) fuhr damals in das Auto, in dem sie saßen. Am 27. Mai 2021 wurde der ehemalige Astronaut verurteilt, berichtete die "New York Post".

James Halsell Jr.: Ex-Astronaut fuhr zwei Mädchen tot

James Halsell Jr. bekannte sich in dem Prozess am Gericht in Tuscaloosa wegen Körperverletzung und Totschlags schuldig. Er soll die 11-jährige Niomi Deona James und die 13-jährige Jayla Latrick Parler tödlich verletzt haben, als er von hinten in das Auto fuhr. Dabei stand er unter Alkoholeinfluss.

Das Gericht bot ihm einen Deal an, den er annahm. Ansonsten hätte er 60 Jahre seine Strafe im Gefängnis absitzen müssen. Im Rahmen des Deals wird Halsell vier Jahre in der Justizvollzugsanstalt verbringen, gefolgt von zehn Jahren auf Bewährung.

Eltern sind fassungslos über mildes Urteil fürJames Halsell Jr. 

Die Familie ist mit dem Urteil nicht zufrieden. "Das war keine Gerechtigkeit", sagte Latrice Parler, die Mutter der Mädchen, die hinzufügte, dass sie Halsells Entschuldigung nicht für aufrichtig hielt. "Meine Töchter waren erstaunliche, schöne, kluge, starke kleine Mädchen, die alles auf dieser Welt hätten werden können, wenn sie die Möglichkeit gehabt hätten, aufzuwachsen, aber das wurde mir und allen anderen auf dieser Welt genommen", fügte Parler hinzu. Der Vater des Mädchens, der bei dem Unfall verletzt wurde, sagte, dass die Entscheidungsfindung viel zulange gedauert hat. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wurde der Prozess auch verschoben.

Der Staatsanwalt betont später, dass die Berühmtheit von James Halsell Jr.  keinen Einfluss auf das Urteil hatte. Halsell beendete im Jahr 2006 seine Karriere bei der NASA, um in der Raumfahrtindustrie zu arbeiten.

Schon gelesen? Tödlicher Frontalcrash! Mutter und Sohn gestorben

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/loc/news.de

Themen: