11.05.2021, 13.48 Uhr

Ivanka Trump: Autsch! Trump-Tochter schlägt Kind (5) Surfbrett auf den Kopf

Es sollte ein spaßiger Muttertag für Ivanka Trump und ihre drei Kinder werden. Stattdessen bekam der jüngste Trump-Sohn Theodore (5) kräftig einen auf den Deckel. Mama Ivanka zog dem kleinen Mann ihr Surfbrett über die Rübe.

Ivanka Trump haute ihrem Söhnchen Theo (5) ein Surfbrett auf den Kopf Bild: picture alliance/dpa/KEYSTONE | Alessandro Della Valle

Ivanka Trumps Muttertag endete fast tragisch. Die Tochter des ehemaligen US-Präsidenten nahm ihre Kinder mit auf einen Surf-Ausflug in Miami, Florida. Dabei verletzte sie ihren jüngsten Sohn Theodore fast schwer.

Ivanka Trump mit Kindern Theo, Arabella und Joseph Trump

Wie die "Daily Mail" berichtet, wurde die 39-Jährige bei einem Ausflug mit ihren drei Kindern Arabella (9), Joseph (7) und Theo (5) gesichtet. Mit Surfbrettern bewaffnet, stürzten sich die vier in die Wellen, allerdings ließ ihr Surftalent zu wünschen übrig. Ivanka verbrachte mehr Zeit im Wasser als auf dem Surfboard. Zum Glück trug sie einen Neoprenanzug, der sie davor schützte, auszukühlen.

Ivanka Trumps Sohn Theodore bekommt Surfbrett auf den Kopf

Für den jüngsten Sohn Theo wurde ausgerechnet das Surfbrett seiner Mutter fast zu Verhängnis. Auf mehreren Fotografien der Paparazzi ist zu sehen, wie Ivanka Trump samt Surfboard auf den kleinen Theodor zugerast kommt, während dieser am Strand auf seinem Surfbrett liegt. Ivanka verliert die Kontrolle über ihr Board und dieses trifft den kleinen Theo am Kopf. Der Kleine scheint schmerzerfüllt aufzuschreien, wie auf den Bildern zu sehen ist.

Jared Kushners und Ivanka Trumps trotz Surf-Unfall Sohn wohlauf

Doch Theodore scheint nicht ernsthaft verletzt worden zu sein. Kurze Zeit später soll er wieder gestrahlt haben. Seine Geschwister Arabella und Jospeh Trump bewiesen laut "Daily Mail" beim Surfen etwas mehr Talent als Ivanka und Theo. Ihnen gelang es mehrmals, auf ihren Boards stehen zu bleiben und die Wellen zu reiten.

Ivanka Trump heuerte Surf-Lehrer für Ausflug an

Mit von der Partie war ein Surflehrer, der der Familie die wichtigsten Basics des Surfsports beibrachte. Ivankas Ehemann Jared Kushner begleitete seine Familie nicht bei dem Surfausflug. Wir dürfen gespannt sein, ob wir Ivanka und ihre Kids bald wieder beim Surfen sehen dürfen.

Die Paparazzi-Bilder von Ivanka Trump und ihren Kindern beim Surfen können Sie sich hier ansehen.

Schon gelesen?Neuer Ehevertrag? DESHALB blieb die Ex-First Lady wirklich bei Donald Trump

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/bos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser