20.04.2021, 09.06 Uhr

Lana Sander ist tot: Krebs-Schock! Instagram-Star mit nur 12 Jahren gestorben

Traurige Nachrichten von Instagram-Star Lana Sander. Das Mädchen ist im Alter von nur 12 Jahren gestorben, nachdem bei ihm zum zweiten Mal Blutkrebs diagnostiziert worden war. Die Anteilnahme im Netz ist groß.

Es ist eine dieser Geschichten, die zu Tränen rührt: Mit gerade einmal neun Jahren wurde bei Lana Sander Blutkrebs diagnostiziert. Zwei Jahre kämpfte sie gegen die tückische Krankheit und beendete die Chemotherapie kurz vor Weihnachten 2019 erfolgreich. Doch die Freude hielt nicht lange an. Der Krebs kehrte zurück. Mit elf Jahren wurde bei Lana ein zweites Mal Blutkrebs diagnostiziert.

Lana Sander ist tot: Instagram-Star mit 12 Jahren gestorben

Wieder kämpfte das Mädchen um sein Leben. Doch am Ende war der Krebs stärker. Am Montag verkündete Lanas Mutter auf Instagram, wo mehr als 104.000 Abonnenten das Schicksal der jungen Augsburgerin verfolgten, die traurigen Nachrichten. "Lasst eine Kerze für mein unglaubliches Kämpferherz brennen Lana hat gestern um 17:32 die Augen für immer zugemacht!", heißt es in dem emotionalen Beitrag von Lanas Mutter.

"Sie hat den Krebs besiegt !!!!! Es ist ein unfassbar schlimmer Schmerz sagen zu müssen, ich habe ein Sternen Kind ..... mein Lebensinn wurde mir raus gerissen, jedoch in eine bessere Welt ! Lana mein schönster Engel meine Liebe zu dir reicht über alle Leben hinaus! Die einzige Freude ist der Tag, an dem wir uns wieder sehen", schreibt die Mutter weiter.

Trauer um Instagram-Star Lana Sander - Fans nehmen Abschied

Die Anteilnahme der Netzgemeinde ist groß. Zahlreiche User und Userinnen bekunden unter dem Post ihr Beileid und wünschen der Familie Kraft für die Zukunft. "Mein tiefstes Mitgefühl an die starke Mama und alle Hinterbliebenen Ruhe in Frieden, kleiner Engel", "Ruhe in Frieden Lana du bist das tapferstes Mädchen überhaupt. Pass auf deine Mama auf. Wir hoffen du bist gut über der Regenbogenbrücke angekommen, befreit von allen Schmerzen" und "Jetzt ist sie geheilt und ohne Schmerz im Himmelreich. In Liebe. Alles Gute, viel Kraft und Segen allen Hinterbliebenen", lauten die mitfühlenden Kommentare der Follower.

Um die alleinerziehende Mutter zu unterstützen, hatte die Familie bereits kurz nach der Diagnose eine Spendenkampagne ins Leben gerufen, um ihr die finanzielle Last zu nehmen. Das erklärte Spendenziel von 35.000 Euro wurde dabei längst überschritten. Mehr als 55.000 Euro konnten aktuell bereits für Lana gesammelt werden.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser