19.01.2021, 13.02 Uhr

Unwetter im Januar 2021: Achtung, Orkan-Böen! Wetterdienst warnt vor Sturmtief

Ein Sturmtief über den Britischen Inseln sorgt für turbulentes Wetter in dieser Woche. So drohen einigen Regionen Deutschlands orkanartige Böen. Außerdem steigen die Temperaturen und Tauwetter setzt ein.

Drohen uns in dieser Woche Orkan-Böen? Bild: AdobeStock / gguy

Ein Tief über den Britischen Inseln lenkt mildere Luft nach Mitteleuropa und verdrängt die Kälte in den Osten. Die Temperaturen steigen und sorgen für Tauwetter. Doch die Plusgrade sind nur von kurzer Dauer. Die nächste Kaltluftfront ist bereits im Anmarsch. Außerdem ist ein Orkantief auf dem Weg nach Deutschland.

Unwetter im Januar 2021: Orkan-Böen an der Nordsee! Wetterdienst warnt vor Sturm

Wie "kachelmannwetter.com" meldet, breitet sich am Dienstag (19.01.2021) von Nordwesten eine Regenfront über der Republik aus. In einigen Regionen geht der Niederschlag zunächst noch als Schnee nieder, bevor es auch dort regnet. Am längsten soll es laut Meteorologen von der Lausitz über das Erzgebirge bis in den Osten Bayerns schneien. Zudem steigen die Temperaturen zunehmend. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor Sturmböen an der Nordsee und im höheren Bergland. In den Alpen drohe Föhnsturm. Im Wochenverlauf drohen teils orkanartige Böen.

Temperaturen klettern auf 13 Grad, dann kommt die nächste Kaltfront

Am Mittwoch (20.01.2021) soll das Quecksilber im Westen bis auf 11 Grad klettern. Ein Tiefausläufer schickt am Donnerstag (21.01.2021) erneut eine Regenfront über die Westhälfte Deutschlands. Die Temperaturen sollen im Osten und Süden an diesem Tag sogar bis auf 13 Grad steigen und der Schnee in tiefen Lagen komplett weggeschmolzen sein soll.

Hinter dem Orkantief breitet sich am Freitag (22.01.2021) allmählich kältere Meeresluft über Deutschland aus. Bislang ist jedoch noch unklar, wie sich die Wetterlage am Wochenende entwickeln werde. Wo es stürmisch wird und mit Schnee gerechnet werden muss, sei derzeit noch ungewiss.

Lesen Sie auch: Sibirien-Kälte friert Deutschland ein! DWD warnt vor Glätte-Chaos.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser