19.01.2021, 09.26 Uhr

Zwangsheirat in Pakistan: Mann entführt und quält Mädchen (12) - Polizei reagiert erst nach Monaten

Erneut wurde ein Fall aus Pakistan bekannt, bei dem ein muslimischer Mann ein christliches Mädchen entführt, zur Heirat zwingt und vergewaltigt. Die Polizei reagiert erst Monate später und befreit das Kind aus dem Martyrium.

In Pakistan wurde ein zwölfjähriges Mädchen entführt, zur Heirat mit einem 45-Jährigen gezwungen und über fünf Monate lang vergewaltigt. Bild: AdobeStock / doidam10

Entführt, zwangsverheiratet und vergewaltigt. Ein 45-Jähriger hat in Pakistan ein Mädchen (12) entführt und es dazu gezwungen ihn zu heiraten. Fünf Monate hielt der Mann das Kind in einem Viehstall gefangen und vergewaltigte es brutal. Nun konnte das Mädchen endlich aus den Fängen seines Peinigers befreit werden.

An Kette gefesselt! 12-Jährige von 45-Jährigen entführt und vergewaltigt

Wie die britische "Daily Mail" schreibt, wurde das Mädchen bereits am 12. Juni 2020 entführt. Doch die Polizei reagierte zunächst nicht auf Beschwerden der Familie. "Sie hat mir erzählt, dass sie wie eine Sklavin behandelt wurde. Sie musste den ganzen Tag arbeiten", gab der Vater zu Protokoll. Die Zwölfjährige war dabei permanent an einer Kette befestigt.

Erst im September konnte er einen offiziellen Bericht bei den Ordnungshütern einreichen. Zuvor sei der christliche Mann von den Polizisten rassistisch beleidigt und bedroht worden. Außerdem kritisierte er einen medizinischen Bericht eines Gerichts, der behauptet, das Mädchen sei bereits 16 oder 17 Jahre alt, obwohl es laut Geburtsurkunde erst zwölf Jahre alt ist.

Zwangsheirat an der Tagesordnung! 1.000 Mädchen pro Jahr entführt und geschändet

In Pakistan ist das Christentum nach dem Hinduismus die zweitgrößte religiöse Minderheit. Seit 1977 herrschen in dem Land strenge islamistische Gesetze, die oft gegen Minderheiten angewendet werden. Laut Menschenrechtsorganisationen sollen in Pakistan jedes Jahr schätzungsweise 1.000 christliche und hinduistische Mädchen entführt und gezwungen werden, älterer Männer zu heiraten und zum Islam zu konvertieren.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser